Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
RuJo (30.07.), viking (29.07.), Sebastian (25.07.), Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 592 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.212 Mitglieder und 448.084 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 01.08.2021:
Sestine
Die Sestine besteht aus sechs Strophen mit je sechs jambischen Verszeilen. Die Besonderheiten sind die... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Nachtknistern von Terminator (13.12.20)
Recht lang:  Sestinenauftrag von tigujo (292 Worte)
Wenig kommentiert:  Du von sundown (1 Kommentar)
Selten gelesen:  Geschwätz von LottaManguetti (nur 268 Aufrufe)
alle Sestinen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Lisbeths Leeze erzählt
von Clarat
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ...mir noch Keiner hier gesagt hat, dass ich verschwinden soll..." (Henning)
MediatorInhaltsverzeichnis12.5.

Sonnenschnee

Lied zum Thema Freundschaft


von Terminator

Es blickt das Herz der Träume
in meinen nächtlich Schnee
und zeitigt eisigst Räume,
die ich allnächtlich seh.

Es macht den Raum zu Sphären,
erlöst mich von der Zeit;
der Atem ist verloren
in dieser Ewigkeit.

Die Weiten sind wie Kreise,
die Zeiten lassen los:
Gedanken werden Leben,
kein Halt ist ohne Eben,
kein Eben ohne Halt.

Kindheiten kehren wieder:
das ist die Ewigkeit.
Des Träumers Spur ist sichtbar
im Dagewesensein;
es ist, als wär es ein

Anmerkung von Terminator:

Für J.


MediatorInhaltsverzeichnis12.5.
Terminator
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Gedicht des mehrteiligen Textes Klassische Lyrik.
Veröffentlicht am 17.03.2021. Textlänge: 77 Wörter; dieser Text wurde bereits 102 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 22.07.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Terminator
Mehr von Terminator
Mail an Terminator
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 5 neue Lieder von Terminator:
Mailicht und Tunicht Weg mit dem Patriarchat! Иллюзир и Пузир 8 Brief aus einem KZ an Hitler, 1942
Mehr zum Thema "Freundschaft" von Terminator:
Sonne und Erde Mäuschen Antiinduktion
Was schreiben andere zum Thema "Freundschaft"?
Überraschungsgast (Quoth) Freundschaft 3 (jennyfalk78) Klirrten (Alazán) Freunde (BerndtB) Alte Freundschaft 2 (jennyfalk78) Gib mir die Hand (Omnahmashivaya) wünschenswerter diebstahl (harzgebirgler) Alte Freunde 1 (jennyfalk78) zwischenmenschlich (Stelzie) der ritter rums lud einst zum rittermahle (harzgebirgler) und 463 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de