Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
ManouEla (16.10.), zahn (14.10.), Navarone (07.10.), EngelArcade (04.10.), Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.), Ferdi (04.09.), A.Reditus (02.09.), steffi-coverColor (27.08.), kriegundfreitag (25.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 593 Autoren* und 88 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.242 Mitglieder und 450.216 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 19.10.2021:
Parabel
Die Parabel ist ein zu einer Erzählung ausgeweitetes Gleichnis mit lehrhaftem Charakter, das die Wahrheit oder Erkenntnis... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Der Ast von Quoth (11.10.21)
Recht lang:  Auf diesem eisernen Strang von RainerMScholz (3156 Worte)
Wenig kommentiert:  Nestfleuchter von RainerMScholz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Explosivrhetorik von Ralf_Renkking (nur 33 Aufrufe)
alle Parabeln
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Gehen Sie in die Toskana
von TassoTuwas
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil Sie das so sagen, eigentlich bin ich es gar nicht" (Manzanita)

Der sich den Wolf tanzt

Kommentar zum Thema Einsamkeit


von Ralf_Renkking

Die Tage des alten Mannes mögen gezählt sein, seine Energie jedoch scheint ungebremst, so ist er mindestens schon über unzählige Male aus der Geriatrie ausgebrochen, um in England einzufallen und der Königin einen Heiratsantrag zu machen, doch auch die Tatsache, dass er spätestens bei Verlassen des Psychiatriegebäudes wieder eingefangen wird, hält ihn weder davon ab, es immer mal wieder zu versuchen, noch auf seinen etwas gelungeneren Umzügen zu Karneval und Halloween für reichlich Verwirrung zu sorgen, besonders die eigene.
Neulich schiss er sogar vor die Wohnungstür seiner  Tochter, legte Zeitungspapier darüber, zündete es an, klingelte und versuchte anschließend bei Unschuldsmiene, den Brand wieder auszutreten, zwar wurde das Spektakel ein Fall für die Feuerwehr und ein Hundefängerteam, da er während seiner Flucht ständig fremde Reviere markieren zu müssen glaubte, dennoch erweisen sich solche und ähnliche Begebenheiten als bemerkenswert reife Leistung für einen Greis, der kaum noch über den Verstand eines unterdurchschnittlich begabten Fünfjährigen verfügt.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von minimum (22.03.2021)
Autobiografisch?
diesen Kommentar melden
Ralf_Renkking meinte dazu am 22.03.2021:
Danke besonders für diese ausgesprochen besorgte Nachfrage, aber nein, kommentarisch. 😂😂
diese Antwort melden

Ralf_Renkking
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 22.03.2021, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 22.03.2021). Textlänge: 153 Wörter; dieser Text wurde bereits 107 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 18.10.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Ralf_Renkking
Mehr von Ralf_Renkking
Mail an Ralf_Renkking
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Kommentare von Ralf_Renkking:
Richtigstellung Terrorchoreogramme Ehrlich Bevölkerungszunahme Stilbluten Dämonica Aurealis Zur Person Weltuntergang Meinungen zur C-19 Strategie von Donald Trump Über ein Indefinitpronomen
Mehr zum Thema "Einsamkeit" von Ralf_Renkking:
Refugium Schuhputzer
Was schreiben andere zum Thema "Einsamkeit"?
zärtlichkeit, sinnlichkeit und kraft (nadir) Ausgesetzt (Xenia) ...hochhöhe ich erhaben (Terminator) Schön (Ricardo) Bye bye, Baby (Létranger) Julius und Erich (Terminator) Strangers in the night (LotharAtzert) Wieder mal unter Leute (BeBa) Nichts zu lachen (plotzn) Im Land der verlorenen Wölfe (albrext) und 407 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de