Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Hütchen (12.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.), Ferdi (04.09.), A.Reditus (02.09.), steffi-coverColor (27.08.), kriegundfreitag (25.08.), pat (23.08.), marcopol (21.08.), romance (21.08.), unefemme (18.08.), Weidelchen (13.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 591 Autoren* und 84 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.235 Mitglieder und 449.325 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 16.09.2021:
Skizze
Ein Entwurf eines Textes. Noch unfertig, etwas durcheinander und ausarbeitungsbedürftig, aber trotzdem schon lesenswert.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Deep inside Albrecht von mannemvorne (15.09.21)
Recht lang:  Das Leben geniessen, eine Meinungsumfrage. von DanceWith1Life (1835 Worte)
Wenig kommentiert:  Ich bin Liebe von Pearl (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Zum Wochenende von Teichhüpfer (nur 21 Aufrufe)
alle Skizzen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Ob sich je der Dschungel lichtet
von Prinky
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich keinem was böses will und was zu sagen habe." (ferris)

Wir trinken Regenwasser im Wald

Gedicht


von unangepasste

Vor lauter Bäumen sehen wir
uns nicht mehr,
flackern zwischen Lebensentwürfen.
Mit den Augen tasten wir
Fanggebiete ab, in denen Lieder
auf Grund laufen.
Kinder spielen mit Ankern und wühlen
im Sand, wickeln Zukunft um die Finger.

Wir kauen am Licht,
bis es bricht oder zäh wird,
begehen Mundraub an unseren Fragen,
jagen Spürhunden nach,
schulterfrei und neben der Spur.

Sobald die Stimme wegbleibt,
nehme ich mir einen Falken.

Anmerkung von unangepasste:

Aus: Ohne Filter. Gedichte von: Christine Kappe, Sigune Schnabel und Cornelius van Alsum, Bilder von Christine Bietz. 88 Seiten. Enthält 20 Gedichte von mir. Es gibt 50 durchnummerierte Exemplare, 50 weitere, wenn wieder Lesungen stattfinden können, dann ist Schluss. Für 15 Euro zu haben – beim Verlag (Edition Freigang in der Sonettenpresse, sonettenpresse@web.de) oder direkt über die Autoren.


 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Sin (56) (27.03.2021)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
unangepasste meinte dazu am 27.03.2021:
Danke, ja, das kennt wohl jeder gut. Und trotzdem versucht man es immer wieder mit neuen Worten dafür.
diese Antwort melden
W-M
Kommentar von W-M (27.03.2021)
das ist sehr stark
diesen Kommentar melden
unangepasste antwortete darauf am 28.03.2021:
Vielen Dank!
diese Antwort melden
Dieter Wal
Kommentar von Dieter Wal (13.04.2021)
Stolzer Besitzer der Nr. 25. Sehr schönes Buch!
diesen Kommentar melden
unangepasste schrieb daraufhin am 13.04.2021:
Danke! Ich hab die Nr. 30 für mich ausgesucht (und zu vergeben noch Nr. 21 und eine weitere)
diese Antwort melden

unangepasste
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 27.03.2021. Textlänge: 69 Wörter; dieser Text wurde bereits 148 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 07.09.2021.
Lieblingstext von:
HerrSonnenschein, franky, W-M.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über unangepasste
Mehr von unangepasste
Mail an unangepasste
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von unangepasste:
Verfeuert Verloren An meinen Schuhen klebt noch Leben Bahnhofsvorplatz mitten ins gewitter Ihr Besen lehnt an der Hauswand Du liest meine Gedanken Grenzenlos Stadtspaziergang Ge/trennt
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de