Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
LARK_SABOTA (03.05.), Klangzeitfolgen (03.05.), Trugverschluss (02.05.), Mono (02.05.), HensleyFuzong (01.05.), Aries (27.04.), Iktomi (25.04.), Reuva (24.04.), jean (23.04.), Marie (20.04.), Pearl (20.04.), Spielkind84 (07.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 564 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.168 Mitglieder und 445.986 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 11.05.2021:
Essay
Eine über die Tagesaktualität hinausgehende, relativ freie Aufsatzform auf hohem, fast literarischem Niveau.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Über den aristotelischen Sinnsucher und blinde Hühner, die auch mal ein Korn finden von Bluebird (10.05.21)
Recht lang:  Transzendentale Eschatologie von Terminator (7896 Worte)
Wenig kommentiert:  Ex oriente lux von Bergmann (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Zitate und Aphorismen unter der Lupe von solxxx (nur 26 Aufrufe)
alle Essays
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Der Suizid des Thomas P.
von autoralexanderschwarz
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil alle Neulinge willkommen sind." (August)

Germania

Ode zum Thema Zeitgeist


von C.A.Baer

Was schläfst und träumst du Deutschland so lange schon
seit hundert Jahr im tiefesten Winterschlaf?
Wann wecken dich die Ideale
deiner Gelehrten und Denker, Dichter?

An deutschem Geiste sollte genesen einst
die ganze Welt, doch dieses sei falsch gedacht.
Das sagen uns die Wahrheitsfinder,
Fachkompetenzen und Nihilisten.

Warum nur fürchten Menschen den freien Geist,
aus dem erwachsen könnte der schönste Staat?
Die Angst lebt fort in Abstraktionen
ohne erlebte Begrifflichkeiten.

Für viele wird auch dieses geschrieb’ne Wort
beweisen nichts als loses Gehirngespinst.
Begeisterung für Kunst und Dichtung
möge die Herzen der Menschen öffnen.

Anmerkung von C.A.Baer:

(Alkäische Strophe)


 
 

Kommentare zu diesem Text


Teichhüpfer
Kommentar von Teichhüpfer (14.04.2021)
Also, ich dachte so an eine Stiftung aus Paris. Naja, und dann kam Arminia. Schlau bin daraus nicht geworden, aber ist das vielleicht der Krieg gewesen in Vietnam?

Kommentar geändert am 14.04.2021 um 21:21 Uhr
diesen Kommentar melden

C.A.Baer
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 28.03.2021, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 29.03.2021). Textlänge: 94 Wörter; dieser Text wurde bereits 53 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 10.05.2021.
Empfohlen von:
Teichhüpfer.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über C.A.Baer
Mehr von C.A.Baer
Mail an C.A.Baer
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 3 neue Oden von C.A.Baer:
Ode einer Lehrerschaft Die vier Elemente Winterblume
Mehr zum Thema "Zeitgeist" von C.A.Baer:
Krisenvorsorge II
Was schreiben andere zum Thema "Zeitgeist"?
Der Traum (BerndtB) Karlchens Rat (BerndtB) Coronagedicht (BerndtB) Arbeit, Schule und noch mehr (Omnahmashivaya) Sich selbst überholender Rassismus (tueichler) Glaskäfig (wa Bash) Das Alter (Borek) Reb-hühner und Fassadenschrei (DanceWith1Life) Ausgrabungen (wa Bash) Morgenblatt am 14.01.2021 (franky) und 322 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de