Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 590 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.207 Mitglieder und 447.860 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 24.07.2021:
Lehrstück
Das Lehrstück ist ein Typus der dramatischen Gestaltung innerhalb der Lehrdichtung, der gegen Ende der zwanziger Jahre in der... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Endlich wieder Staus von eiskimo (27.06.21)
Recht lang:  Europa von JoBo72 (3548 Worte)
Wenig kommentiert:  Was es noch zu sagen gäbe: von Xenia (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Fallbei(spie)l von Ralf_Renkking (nur 65 Aufrufe)
alle Lehrstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Handverlesen
von ViolaKunterbunt
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich glaube, dass ich hier her ghöre." (Stone)

der hauptmann von köpenick ODER kleider machen leute

Gedicht zum Thema Schein und Sein


von harzgebirgler

kleider machen leute
längst nicht erst seit heute
denn auf den schönen schein
fall'n immer welche rein -
ein schuster hat das einst kapiert
und an der nas' herumgeführt
echt dreist die obrigkeit
in berlin zur kaiserzeit
in hauptmannsuniform
machte was her enorm

zwar nur aus zweiter hand
doch durchaus imposant
sie machte ihn zu wem
und der wurd' unbequem
folgt wer befehlen nicht
mit lustig ist jäh schicht
weil ja die majestät
im hintergrunde steht
von ihm repräsentiert
wenn er rumkommandiert

zusammen prompt knallen dann hacken
kleine brötchen werden gebacken
er selbst aber buk kurz mal große
obwohl's maskerade war, bloße -
flog auf ja auch, machte die runde
land lachte, mit gnade im bunde
und amüsiert ließ wilhelm zwo
den schuhmacher frei, der war froh
weil ein reichlich beschriebenes blatt
im leben so glück selten hat...

https://de.wikipedia.org/wiki/Hauptmann_von_Köpenick

 
 

Kommentare zu diesem Text


TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (30.03.2021)
In die Ecke schmiss Schuhmacher Voigt die Leisten
stand auf und sagte: "Erfolg haben nur die Dreisten!"

Herzliche Gruß mit Schmunzeln
TT
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 31.03.2021:
er konnt' sich eh nach seinem coup was leisten
mehr zumindest als einst die allermeisten.

lg mit herzlichem dank
harzgebirgler
diese Antwort melden
AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (31.03.2021)
Kleider machen Leute

Das sieht man auch am achten Zwerg,
gekleidet in ein Gucci-Werk.

diesen Kommentar melden
harzgebirgler antwortete darauf am 31.03.2021:
na gucci ist natürlich erste sahne
und wer was andres sagt total banane!
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 30.03.2021. Textlänge: 142 Wörter; dieser Text wurde bereits 79 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 14.07.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von harzgebirgler:
in neustadt zählte jüngst am rübenberge... thutmosis tat nicht nur so sich ein- & anstellen die flut lag auch am lahmen jetstream der heuschreck packt die geige aus... die zeit sie ist ein nagetier ein monster-tief mit namen BERND KANADA - zu internaten nur mit spaten der frechdachs sprach zum rohrspatz: "jüngst..." hackevoller fall
Mehr zum Thema "Schein und Sein" von harzgebirgler:
klassisches blendwerk das dia log der schönste schein von allen keine frage... zwei oscars nennt die frau bereits ihr eigen [frances mcdormand] sein und schein hornberger schiessen pilcher & schilcher trickreiche strategie trojaner selten nur schwarten schein sein & schein rosstäuscher morgen borgen sorgen
Was schreiben andere zum Thema "Schein und Sein"?
Parabeln (Quoth) Bärbel Inn (RainerMScholz) Der Klavierstimmer (Quoth) Schöner Wahn (Terminator) Halblicht (Ralf_Renkking) Parasitensitten (Terminator) Walküre (Quoth) Die Maus (Terminator) Fitze, Fatze, Geierfratze (Ralf_Renkking) Toxic INFP (F) (Terminator) und 191 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de