Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Feline (11.05.), LARK_SABOTA (03.05.), Klangzeitfolgen (03.05.), Trugverschluss (02.05.), Mono (02.05.), HensleyFuzong (01.05.), Aries (27.04.), Iktomi (25.04.), Reuva (24.04.), jean (23.04.), Marie (20.04.), Pearl (20.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 566 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.170 Mitglieder und 446.190 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 17.05.2021:
Geschichte
Ziemlich neu:  Kürzstgeschichtchen Periode 5 von Terminator (17.05.21)
Recht lang:  Strich von tastifix (5022 Worte)
Wenig kommentiert:  Tagebuch von Max und Moritz 1 von Borek (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Holdoora V: HH&K von Terminator (nur 59 Aufrufe)
alle Geschichten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

PHOENIXZEIT
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich angemeldet habe??" (Jigsaw)
Was Udo Lindenberg im räselhaften Bielefeld erlebte.InhaltsverzeichnisBielefeld-Satire: Ingo, du Verräter!

Neueste Meldungen.

Satire zum Thema Absurdes


von Thomas-Wiefelhaus

Die Stadt Bielefeld hat sich bereit erklärt, für den Menschenrechts-Verein target von Rüdiger Nehberg und seiner Frau einen Scheck von 8500 € bereitzustellen. – Es herrschen Zweifel, ob dieser, bei der augenblicklichen Kassenlage der Stadt, wirklich gedeckt sei.

Römerlager zwischen Leese (bei Lemgo) und Tipp gefunden! Die Voraussage des Autors Thomas Wiefelhaus wurde bestätigt!

Der evangelische Pastor Piepenbrink-Rademacher aus Bielefeld wurde beauftragt, noch andere Kirchtürme in unserem Land zum Lachen zu bringen. So soll die Akzeptanz erhöht, und die Menschen wieder in die Kirchen gelockt werden.

Die Talkshow Bielefelder Bettgeschichten kommt schon bald überregional zur besten Sendezeit. Der Moderator konnte sich zwischen öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehsendern entscheiden. In seine erste überregionale Show hat er den bekannten Fernsehmoderator Thomas Gottschalk eingeladen.

C. Gebekuss in Bethel eingeliefert. Sie hatte sich über eine Kritik zu ihrem Bielefeld-Song maßlos aufgeregt. Einen Kranken-Besuch ihres Kritikers lehnte sie entschieden ab, mit der Begründung: „Der kann mich mal!“ Nach ihrer Genesung möchte sie zuerst die beiden Braunbären im Tierpark Olderdissen besuchen und füttern. Danach möchte sie, zusammen mit Ingo Oschmann, in Düsseldorf auftreten und dort ihren Düsseldorf-Song singen.

Udo Lindenberg und die Ärzte wollen, nach dem Corona-Lockdown, ein gemeinsames Benefits-Konzert in Bielefeld veranstalten und sich so bei allen Bielefeldern entschuldigen.
Es ist noch nicht entschieden, ob das Konzert in der Bielefelder Stadthalle oder im Ravensburger Park stattfinden wird. Der Autor Thomas W. nebst Begleitung erhält freien Eintritt! Außerdem haben auch der Sänger von Mungo Jerry und Se Bethels sowie Heinz Flottmann die Teilnahme versprochen. Cornelia Gebekuss hat angekündigt, diese Veranstaltung zu verhindern. Ingolf L.findet das schade! Er hat zusammen mit Ingo O. und unbekannten Bielefelder Künstlern eine Überraschung geplant.

Ein 14-jähriger Schüler hat im Rahmen von „Jugend forscht“ nachgewiesen, dass es Bielefeld tatsächlich nicht gibt. Er wurde gestern in eine Nervenklinik in Bethel eingeliefert. Doch wie es sich heute zeigte, war er, neben einer Pubertätskrise, völlig gesund.

Der Autor Thomas Wiefelhaus, gibt bekannt, dass er seine Miese-Peter-Montagsserie, beendet hat. Er möchte jetzt gerne einen Roman schreiben und sucht nach einem Verlag.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (01.04.2021)
Der Roman könnte m.E. ein Bestseller werden.
Wegen der kurzen Wege würde ich es beim Mertelsbann Verlag versuchen

Viel Glück
LG TT

PS. Den Ravenna Park hatte ich bisher nach Halle verortet!
diesen Kommentar melden
Thomas-Wiefelhaus meinte dazu am 03.04.2021:
Vielleicht ist mein Roman ein wenig zu wenig heile Welt für Bertelsmann? Oder wie die nochmal heißen?
Außerdem gilt ein Prophet oft nicht sehr viel im eigenen Land.
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (01.04.2021)
Westfalenpost vom 1.4.2021
"Soeben erreicht uns die Meldung, dass der Autor Thomas Wiefelhaus wegen Schleichwerbung verhaftet wurde."
diesen Kommentar melden
Thomas-Wiefelhaus antwortete darauf am 03.04.2021:
April, April!

"Westfalenblatt kenne ich wohl, aber was ist die Westfalenpost?"

Paulus im dritten Brief an die Bielefelder ...
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Was Udo Lindenberg im räselhaften Bielefeld erlebte.InhaltsverzeichnisBielefeld-Satire: Ingo, du Verräter!
Thomas-Wiefelhaus
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Dies ist ein Episode des mehrteiligen Textes Übersicht: Bielefeld; eine Führung durch die Stadt der Langeweile. Eine Anti-Hommage!.
Veröffentlicht am 01.04.2021, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 01.04.2021). Textlänge: 344 Wörter; dieser Text wurde bereits 61 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.05.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Bielefeld April Meldungen Wünsche Scherz Se Bethels Heinz Flottmann Ravensberger Park Die Ärzte Udo Lindenberg
Mehr über Thomas-Wiefelhaus
Mehr von Thomas-Wiefelhaus
Mail an Thomas-Wiefelhaus
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Satiren von Thomas-Wiefelhaus:
Bielefeld-Satire: Ingo, du Verräter! Big-Bielefeld-Brother, Digital Courage und warum es niemals eine Bielefeldverschwörungstheorie gegeben hat? Die Bielefeld Millionen. Der Fall Ingolf Glück (Bielefeld-Satire) Die Ärzte singen über unsere Stadt Bielefeld. Was Udo Lindenberg im räselhaften Bielefeld erlebte. Die Rolling Stones und Mungo Jerry: Geisterstadt Bielefeld? Drei sehr unterschiedliche Bielefelder Originale. Was Bielefelder tun, wenn sie nicht Däumchen drehen? Bielefeld-Satire Was unser Gesundheitsminister Jens Spahn über Psychiatriegeschädigte und ehemalige Heimkinder weiß:
Mehr zum Thema "Absurdes" von Thomas-Wiefelhaus:
#MASKENPFLICHT #TwitterShortstory
Was schreiben andere zum Thema "Absurdes"?
Hechtens Leber. (franky) Kandidaten (PeterSorry) Mal Schwein gehabt. (franky) Robinsonade (Jedermann) Huri - Geburi. (franky) ... um dich (kalkar2) Warum gibt es eigentlich keine Weihnachtseier ? (Wolla15) Ein Gedanke (Mondscheinsonate) Tillt (Teichhüpfer) Nöööööööööööööööööö (Epiklord) und 773 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de