Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Feline (11.05.), LARK_SABOTA (03.05.), Klangzeitfolgen (03.05.), Trugverschluss (02.05.), Mono (02.05.), HensleyFuzong (01.05.), Aries (27.04.), Iktomi (25.04.), Reuva (24.04.), jean (23.04.), Marie (20.04.), Pearl (20.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 566 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.170 Mitglieder und 446.150 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 16.05.2021:
Minnesang
Der Minnesang ist ein höfisches Liebesgedicht des Mittelalters mit Rollenspielcharakter. Im mittelhochdeutschen Minnesang... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  C16 von Terminator (24.04.21)
Recht lang:  Der Gnoll und sein Pech von Blutmond_Sangaluno (429 Worte)
Wenig kommentiert:  Реконкиста von Terminator (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Schöner Wahn von Terminator (nur 41 Aufrufe)
alle Minnegesänge
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Im Pulsschlag meiner Sonnen
von susidie
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich hoffe, Menschen mit ähnlichen biographischen Wegen zu begegnen" (Georg Maria Wilke)

Und zwischen uns, Staub der aus Worten fällt

Skizze zum Thema Kommunikation/ Dialog


von DanceWith1Life

Gewissermaßen
wollten wir uns wissen lassen
dass dort wo unsere Wege
ein jeder seiner Richtung folgend
der Wortumrandung brachen
wie Kleeblatt oder Wiesenlachen
sich irgendwie verknuddelten
statt Sonnenlicht verschmuddelten
sie nun den Schritt, der auf einander zu
nun auseinander schien zu driften
wir wollten zwar noch Frieden stiften
doch all die unsichtbaren Fäden
die unseren beiden halb geöffnet
zum Selbschutz Fensterläden
schepperten schon Sturm
einjeder saß in seinem Turm
und sah herab, gemähtes Feld
Vergangenheiten, die Ernte eingeholt
die Ufer eher endlos, der Blick verhangen
das Wort geworfen niemals eingefangen
fällt tief in jede Furche Schweigen
dort blüht was auseinanderfällt
ein jeder seines Schattens Zelt

 
 

Kommentare zu diesem Text


AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (14.04.2021)
"wir wollten zwar noch Frieden stiften
doch all die unsichtbaren Fäden
die unseren beiden halb geöffnet
zum Selbschutz Fensterläden
schepperten schon Sturm",

das ist eine Superpassage!
Nicht mal das hat geklappt!

Denn:
"dort blüht was auseinanderfällt
ein jeder seines Schattens Zelt"

Eins möchte ich mal sagenI in diese pandemischen Zeit entstehen - nach ersten Schockstarre - viele gute Gedichte.
diesen Kommentar melden
DanceWith1Life meinte dazu am 14.04.2021:
danke dir, sind auch meine Favoriten, und ja, finde ich auch, die Kreativen erholen sich auf ihre Art.
Vielleicht wird das ja nicht nur von anderen Kreativen entdeckt.
diese Antwort melden

DanceWith1Life
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 14.04.2021. Textlänge: 105 Wörter; dieser Text wurde bereits 45 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 12.05.2021.
Empfohlen von:
indikatrix.
Lieblingstext von:
Moja, AchterZwerg.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über DanceWith1Life
Mehr von DanceWith1Life
Mail an DanceWith1Life
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Skizzen von DanceWith1Life:
Spinnenturm Der Putzteufel Der Ton macht die Musik und andere Verstimmungen Loki Prokopetz Dis solve Army of Dragons business as usual, race to profit Jane Daisies and starlight Narrativ, Spurensucher der eigenen unerforschten Wildnis Der nebulöse Film unserer Taten und Versäumnisse Ziellinie Buch
Mehr zum Thema "Kommunikation/ Dialog" von DanceWith1Life:
Leuchte, Rohdiamant offener Brief an Bluebird Abgeblättert Der staatlich verordnete Irrtum Dort steht noch ein leeres Glas Kommunikationsschaltkreise Schlaflos zwischen 4 Zeilen Erde Ich schreibe meine Welt in Sand... Mithril ich denke in Liedern das bewegliche wort pointless conversations Chaplin Kein passendes Wort Fährt das Wort ans Ufer?
Was schreiben andere zum Thema "Kommunikation/ Dialog"?
Vom Salzkorn im Sack voller Reis (Ralf_Renkking) Bis dass der Tod euch .. zusammenführt (eiskimo) Extranormative Zuschreibungen (Terminator) schwierige gespräche (Bohemien) In Zebrastreifen (Ralf_Renkking) Let Me See You Stripped (Shagreen) Wenn einer Unfug (tueichler) Reden ist Mist (Terminator) Aussetzer (Ralf_Renkking) Eine andere Welt (eiskimo) und 191 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de