Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Feline (11.05.), LARK_SABOTA (03.05.), Klangzeitfolgen (03.05.), Trugverschluss (02.05.), Mono (02.05.), HensleyFuzong (01.05.), Aries (27.04.), Iktomi (25.04.), Reuva (24.04.), jean (23.04.), Marie (20.04.), Pearl (20.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 566 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.170 Mitglieder und 446.190 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 17.05.2021:
Geschichte
Ziemlich neu:  Kürzstgeschichtchen Periode 5 von Terminator (17.05.21)
Recht lang:  Strich von tastifix (5022 Worte)
Wenig kommentiert:  Schlenski sollemol gugge von tueichler (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Holdoora V: HH&K von Terminator (nur 59 Aufrufe)
alle Geschichten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Sichtweisen
von souldeep
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil es ein Tummelplatz für Schreibenthusiasten ist" (gitano)

ritter von gluck

Gedicht zum Thema Erinnerung


von harzgebirgler

ein ritter wie in dürers kupferstich
'ritter, tod und teufel' war er nicht
doch einer wie ein andrer der ihm glich
und dem die welt bis heute kränze flicht:

ein papst hat nämlich mozart auch erhoben
wie gluck zum ritter einst vom gold'nen sporn
da steht dann einer schon ziemlich weit oben
und überdies im leben oft ganz vorn -

die ordensträger sind schon recht illuster
selbst adenauer zählt zu ihrem kreis
nebst casanova, diesem wahrlich muster-
haftesten herzensbrecher wie man weiß...

 
 

Kommentare zu diesem Text


AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (20.04.2021)
"Ritter Gluck" ist eine meiner liebsten Erzählungen von E.T.A. Hoffmann - einfach zu schön!
Und dein Gedicht ist auch nicht übel!
Schriebst du weniger, wären vermutlich 90 % deiner Verse gut,

ahnt der freche 8.
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 20.04.2021:
es will ganz einfach alles raus
aus gemüts wundertütenhaus
egal ob gut ob schlecht
so bin ich halt in echt,

bekennt der gipfelstürmische harzgebirgler, den mount everest im blick
diese Antwort melden
Moja
Kommentar von Moja (20.04.2021)
Wieder mal beeindruckt, wie Du Assoziationen miteinander verknüpfst und gekonnt "verreimst".

Lieben Gruß,
Moja
diesen Kommentar melden
harzgebirgler antwortete darauf am 20.04.2021:
das ist in der tat (m)eine kunst
hält's manche/r auch für blauen dunst
denn nur jemand der sehr viel weiß
kriegt das auch hin - mit viel fleiß.

lg mit allerherzlichstem dank
harzgebirgler
diese Antwort melden
Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (20.04.2021)
Die Zeilen hast du bestens arrangiert
und fast ein Werk wie Gluck einst komponiert.

Schöne Grüße,
Dirk
diesen Kommentar melden
harzgebirgler schrieb daraufhin am 21.04.2021:
mit gluck würd' ich mich bei gott nie vergleichen -
dem kann seinsgleichen kaum das wasser reichen.

selbstkritische dankesgrüße
henning
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (20.04.2021)
Hallo Henning,

bei Keinverlag das Gluck mir sprießt,
wenn du meine Bildungslücken schließt.

Dankesgrüße
Ekki
diesen Kommentar melden
harzgebirgler äußerte darauf am 21.04.2021:
für mich selbst ist das schliessen solcher lücken
von klein auf nebst bedürfnis auch entzücken.

lg mit herzlichem dank
henning
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 20.04.2021, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 20.04.2021). Textlänge: 73 Wörter; dieser Text wurde bereits 39 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.05.2021.
Empfohlen von:
EkkehartMittelberg, Didi.Costaire, AchterZwerg, indikatrix, Moja.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Musik Christoph Willibald Gluck Wolfgang Amadeus Mozart Ritter des Ordens vom goldenen Sporn Papst Konrad Adenauer Giacomo Casanova
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von harzgebirgler:
enttäuschter paparazzo kein versfußfetischismus kurzdialog zwischen dichtung und kolben BHUT JOLOKIA & die scharfe braut es rapunzelt im prinzenhirn elfriede tanzte früher bauch... wenn was alle leben nennen... pferdeäpfelsammlertross der schalk in oberammergau die hexen geh'n heut nacht an' start... [walpurgisnacht]
Mehr zum Thema "Erinnerung" von harzgebirgler:
elfriede tanzte früher bauch... Asaf Jah VII. - letzter regent (NIZAM) von hyderabad schostakowitsch "walzer nr. 2" SCHALJAPIN von KARL MAY gedichtet & vertont ALBERT SCHWEITZER : bach-interpret sondergleichen caruso 'am' klavier mal ohne gel der donnergott saß auf dem donnerbalken... dem lenz platzt langsam wirklich schon der kragen... DER FURZ AUF DER GARDINENSTANGE ZAR & ZIMMERMANN des jungen werthers leiden war'n AUCH herrn weygands freuden erinnerung an trude herr napoleon hat goethe einst empfangen...
Was schreiben andere zum Thema "Erinnerung"?
Кузя (Terminator) Frühsterben (nautilus) im tiefen Grund (Perry) Dein Liebesbeweis (Teichhüpfer) wenn gedanken schwinden (Perry) erinnerungen (BeBa) Hi oder High ..? (RobertBrand) Die Handtasche (Quoth) Frühstücksdialog mit dem Versuch einer Ehrenerklärung (eiskimo) Fundstück (Dreamer) und 687 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de