Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Hütchen (12.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.), Ferdi (04.09.), A.Reditus (02.09.), steffi-coverColor (27.08.), kriegundfreitag (25.08.), pat (23.08.), marcopol (21.08.), romance (21.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 592 Autoren* und 85 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.237 Mitglieder und 449.605 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.09.2021:
Groteske
Närrische, derbkomische, überspannte Erzählung; auch zu ergänzen durch Filmgroteske, Hörspielgroteske pp.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Sümpfdiktatur oder Ümfdiktatur von LotharAtzert (11.09.21)
Recht lang:  Stofftiere kriegt man nicht mehr los - Erzählung/Ende von pentz (9504 Worte)
Wenig kommentiert:  Memmingen von RainerMScholz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Die Gerüchteküche von Regina (nur 31 Aufrufe)
alle Grotesken
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Windfänger und andere Begegnungen
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil alle Neulinge willkommen sind." (August)

verbitte

Limerick zum Thema Krisen


von harzgebirgler

ein virus aus dem reich der mitte
schlägt wellen hier, nun schon die dritte,
und sorgt so im lenz
für hochinzidenz
„was ich mir“, schwört der, „schwer verbitte!“...

 
 

Kommentare zu diesem Text


Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (23.04.2021)
Da solidarisiert sich einer...

Herr Lenz von den Großen aus -kneten,
der hätt es sich gleichfalls verbeten,
und er sieht mit Sorgen
die betenden Horden
bei frömmelnden Aktivitäten.

Beste Grüße,
Dirk
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 23.04.2021:
das virus läßt sich leider nicht verbieten
und schwer liest irgendwer ihm die leviten
oder nimmt es derart ins gebet
daß ihm die verbreitungslust vergeht.

beste dankesgrüße
henning
diese Antwort melden
Ralf_Renkking
Kommentar von Ralf_Renkking (23.04.2021)
Doch wegen solcher Inzidenz
heißt ab sofort der Pestilenz. 😁

Ciao, Frank
diesen Kommentar melden
harzgebirgler antwortete darauf am 23.04.2021:
das trifft ins schwarze voll
hegt drob der lenz auch groll.

herzlichen schmunzeldank & -gruß
henning
diese Antwort melden
TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (23.04.2021)
Mit den blöden Vieren zu diskutieren
kannst du dir in die Haare schmieren!

Schöne Grüße
TT
diesen Kommentar melden
harzgebirgler schrieb daraufhin am 23.04.2021:
das ist in der tat zeitlebens
bei den biestern voll vergebens.

herzliche dankesgrüße
harzgebirgler
diese Antwort melden
AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (23.04.2021)
Herr Lenzo in Franfurt bei Langen,
scheint heute ein bisschen befangen
und auch irritiert
(er hat sich geniert):
Die Maske tut nasenwärts hangen!

diesen Kommentar melden
harzgebirgler äußerte darauf am 24.04.2021:
bei inkorrektem maskensitz
ist schutzwirkung ein echter witz.
diese Antwort melden
EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (23.04.2021)
Hallo Henning,

äußerste Vorsicht statt zu verbitten,
sonst hat man scher gelitten.

LG
Ekki
diesen Kommentar melden
harzgebirgler ergänzte dazu am 24.04.2021:
wer bittet und betet verbannt
die pandemie nicht aus dem land.

lg mit herzlichem dank
henning
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 23.04.2021. Textlänge: 28 Wörter; dieser Text wurde bereits 81 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 17.09.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Corona-Pandemie Lenz Inzidenz Fantasie
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Limericks von harzgebirgler:
jüngst leckten zwei kerls in emsdetten der ascher sprach jüngst zu den kippen heide-impression das virus greift dreist in sein' köcher... es frug eine witwe aus herne... klammheimliche freude von sars-cov-2 der dritte mann im himmel die erzväter meutern... letzter objektsprung der adler sprach neulich zur meise...
Mehr zum Thema "Krisen" von harzgebirgler:
impfstoff & -quote krisenherde das virus greift dreist in sein' köcher... klammheimliche freude von sars-cov-2 das feuer brennt im krisenherd corona nervt und stellt uns auf die probe... [es wird] voll auf intensiv dritte corona-welle kein schöner land in dieser zeit? wellenritt kopflosigkeit könig die DRITTE WELLE rollt kraft der MUTANTE... das land, vom winter vollgeflockt, raffinierter 'wildtyp' sars-cov-2 & boris johnson
Was schreiben andere zum Thema "Krisen"?
Oase (Quoth) When the world is upside down (katzemithut) Coronaerkentnisse 5 (TrekanBelluvitsh) Drostens Rauchzeichen (eiskimo) Coronaerkentnisse 4 (TrekanBelluvitsh) Klaustrophobie (Ralf_Renkking) Ihr werdet Corona nicht besiegen können... (aktual.) (Horst) Fußball findet statt (eiskimo) Das Voll-gas-syndrom (DanceWith1Life) Gedanken und Fragen. (franky) und 92 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de