Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
RuJo (30.07.), viking (29.07.), Sebastian (25.07.), Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 591 Autoren* und 79 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.212 Mitglieder und 448.012 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 31.07.2021:
Flugblatt
Öffentlich verbreitete Handzettel mit appellativem, aufklärendem, werbendem oder bekennendem Inhalt
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Rechtes Recht von Terminator (12.07.21)
Recht lang:  Das Tier, das faule Schwein von KopfEB (729 Worte)
Wenig kommentiert:  Konzentrieren und herrschen von Terminator (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Unmensch Gutmensch von Terminator (nur 51 Aufrufe)
alle Flugblätter
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Sonnenstand
von Delphinpaar
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich glaube, dass ich hier her ghöre." (Stone)
C15InhaltsverzeichnisAnna

C16

Minnesang zum Thema Harmonie


von Terminator

Nicht nur in Mainz sind Miezen unterwegs,
nicht nur die Sinne zeigen das, was ist;
als Trilliardär der Zartheit schwelge ich
in meiner innren Welt, in der du bist.

Das Ultrafein der Zärtlichkeit gilt dir:
beraube ich damit die Außenwelt,
in der der Allerinnigstnächste mir
viel weiter weg, als Pluto dem Merkur?

Verschwendet wär an sie, das was für dich,
und nur für dich, für dich allein bestimmt;
lass sie nur raten, was mit mir nicht stimmt,
und mich mit meiner Liebe nicht allein.

Du weißt zu gut: nur weil ich dich so mag,
bin ich verletzlich, und für sie zu stark;
nur ein Prozent des Inneren gekehrt,
das ja so zärtlich, weil erfüllt von dir,
zur Außenwelt, und schon als liebestoll,
sentimental und der Romantik nah
werd ich beurteilt und verurteilt sehr.

Dein Urteil, hoff ich, fällt so milde aus
wie meine Herzensblicke in dein Herz:
du kennst mich, ich bin selbstlos, wie nur geht,
doch Schweine fressen halt kein Feinsthochgold,
verschwendet wäre meiner Seele Zart an sie;
so alles nimm, o süße Phantasie!

 
 

Kommentare zu diesem Text


Augustus
Kommentar von Augustus (24.04.2021)
beinah idylisch und ja utopisch wird die Zartheit in einer Zeit der Massenverseelendung beschrieben. Dort wo in der Dunkelheit noch Licht ist, dort ist noch Hoffnung.
diesen Kommentar melden

C15InhaltsverzeichnisAnna
Terminator
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Gedicht des mehrteiligen Textes Klassische Lyrik.
Veröffentlicht am 24.04.2021, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 24.04.2021). Textlänge: 167 Wörter; dieser Text wurde bereits 79 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 30.07.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Terminator
Mehr von Terminator
Mail an Terminator
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 7 neue Minnegesänge von Terminator:
Schöner Wahn Nikephoros Phokas Der Ekel Реконкиста Hetärendämmerung Bernd Roeck: Der Morgen der Welt Aus liebender Entfernung
Mehr zum Thema "Harmonie" von Terminator:
Weiningerianische Ontologie Weltkarte der Ästhetik
Was schreiben andere zum Thema "Harmonie"?
Ich, der Flügel (Quoth) Bildbeschreibung (Ralf_Renkking) Über ein unangenehmes Gefühl von Enge (eiskimo) Innen und Außen (Phönix) Ein Flachdach schützt das Haus vor (Sch)rägen (GastIltis) Mit meinen Augen (GastIltis) Willst Du mich (Teichhüpfer) Schwedinnen (Quoth) Glück (Ralf_Renkking) Schatz, gehen wir ne Runde streiten? (eiskimo) und 85 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de