Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Verlo (20.10.), corso (20.10.), Jasper111827 (19.10.), ochsenbacke (18.10.), ManouEla (16.10.), zahn (14.10.), Navarone (07.10.), EngelArcade (04.10.), Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 595 Autoren* und 90 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.245 Mitglieder und 450.257 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 20.10.2021:
Stanze
Die Stanze ist eine aus Italien stammende Gedicht Form mit acht Verszeilen und dem Reimschema abababcc. Die Kadenzen sind... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Dick Swaab: Wir sind unser Gehirn von Terminator (02.08.21)
Recht lang:  Rückkehr von Isaban (233 Worte)
Wenig kommentiert:  was ab vom grunde liegt mag ihn bedingen [stanze] von harzgebirgler (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Die Maus von Terminator (nur 121 Aufrufe)
alle Stanzen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Arthurgeschichten
von Bergmann
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich anderen vielleicht Freude bereite" (BerndtB)

Interferent

Gedicht zum Thema Aktuelles


von Soshura

Das ist die Coronawelle
und weil ich sie nicht ertrag
mache ich jetzt auf die Schnelle
auf mein Leben nen Vertrag
mit der Versicherung von Quelle
die ich nicht besonders mag

Wenn ich aus dem Leben schnelle
ist vielleicht an diesem Tag
bisschen Knete dann zur Stelle
für den Kiefernholzverschlag
für den Ruderer mit Kelle
für den Purpursarkophag

für die Vase ohne Delle
für den Staub, der darin lag
mit dem die Urnenblaskappelle
an nem Ostseebrückentag
der gemeinen Fjordforelle
Nordsehsicht vernebeln mag

...

Und dann surf ich meine Welle
Soll mich doch der Teufel kriegen
Das Leben ist ne Furznovelle
Denk ich mir und lass es fliegen

 
 

Kommentare zu diesem Text


Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (29.04.2021)
Beste Wünsche auch aus Celle
kriegst du hier bei keinVerlag.
Furze sind auf alle Fälle
Pflicht an einem Donnerstag.

Schöne Grüße,
Dirk
diesen Kommentar melden
Soshura meinte dazu am 29.04.2021:
Danke, Dirk, Du Reimgeselle.
Pflichtgemäß und auf die Schnelle
pups ich in die morgenhelle
gasgefüllte Rundfunkzelle.

Herzlichen Gruß!
diese Antwort melden
franky
Kommentar von franky (29.04.2021)
„Urnenblaskappelle
an nem Ostseebrückentag
der gemeinen Fjordforelle
Nordsehsicht vernebeln mag“

Fein und spritzig geschrieben, hat mir darüber hinaus einen Schmunzler eingebracht.

Grüße von Franky
diesen Kommentar melden
Soshura antwortete darauf am 29.04.2021:
Herzlichen Dank! Ich sende Dir schmunzelnde Grüße zurück
diese Antwort melden
Kommentar von harzgebirgler (29.04.2021)
wenn sich die well'n dann überschneiden
lächeln sogar die trauerweiden.
diesen Kommentar melden
Soshura schrieb daraufhin am 29.04.2021:
es untermalt mit kreidenweis
wer lächelnd einen weidenkreis
darinnen sich die wellen weiden
im wechselspiel der heiterkeiten

Danke!
diese Antwort melden
eiskimo
Kommentar von eiskimo (29.04.2021)
Corona.. und dann noch üble Gerüche. Aber: Unter den Masken der Strand!
Schöner Text!
Eiskimo
diesen Kommentar melden
Perry
Kommentar von Perry (02.05.2021)
Hallo Soshura,
schön, dass das LI noch an die Bestattungskosten denkt, bevor es sich in die Wellen stürzt.
Gern Mitgefühlt und LG
Manfred
diesen Kommentar melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 29.04.2021, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 29.04.2021). Textlänge: 85 Wörter; dieser Text wurde bereits 106 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.10.2021.
Lieblingstext von:
franky.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Soshura
Mehr von Soshura
Mail an Soshura
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von Soshura:
Pack! Sozialdarwinist im Dschungel vermisst Tabakfreuden Festung Der Karren Der Bart Traumreise Sonnenaufgang ausgesagt Freier Mensch
Mehr zum Thema "Aktuelles" von Soshura:
Selbstkostenpreis
Was schreiben andere zum Thema "Aktuelles"?
Wenn Verlierer (franky) Vorschlag. (franky) Seitwärts. (franky) Darum (Ralf_Renkking) Kopf im Sand. (franky) Es reicht! (Shagreen) Wahllokal und Trödelmarkt - Ausgang offen (FensterblickFreiberg) Kurz und bündig. (franky) Die Gerüchteküche (Regina) mit taschen voller fersengeld macht' GHANI sich vom acker... (harzgebirgler) und 706 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de