Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
LARK_SABOTA (03.05.), Klangzeitfolgen (03.05.), Trugverschluss (02.05.), Mono (02.05.), HensleyFuzong (01.05.), Kiddo (29.04.), Aries (27.04.), Iktomi (25.04.), Reuva (24.04.), jean (23.04.), Marie (20.04.), Pearl (20.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 565 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.168 Mitglieder und 445.903 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 07.05.2021:
Bericht
Wertungsfreie Beschreibung eines datierbaren Geschehens.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Richtigstellung 36 - Sagen und Märchen von tueichler (06.05.21)
Recht lang:  Die 1. Waldlesung in der Schweiz ist Vergangenheit, ich höre Zukunftsmeldodien von Maya_Gähler (2689 Worte)
Wenig kommentiert:  Incels und Feminismus auf Maslows Bedürfnispyramide von Terminator (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ich von Teichhüpfer (nur 15 Aufrufe)
alle Berichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

all over heimat
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich eingeladen wurde" (SimpleSteffi)

Die Tiefgarage

Kurzgeschichte zum Thema Identität


von eiskimo

War das eine Überraschung – ich habe mich vorhin in der Tiefgarage wiedergetroffen, am Aufzug! Da stehe ich tatsächlich vor mir, einfach so, als sei ich nie weg gewesen! Dabei liegen fast 17 Jahre dazwischen seit dem Unfall . Siebzehn Jahre.
Meine erste Reaktion: Hey, ich sehe ja gar nicht schlecht aus. Sportliche Gestalt,  gut geschnittener Anzug, schicke Brille- ich tue was für mein Äußeres. Auch den teuren Herrenduft, der mich umgibt – sehr angenehm.
Im Aufzug lasse ich mir nichts anmerken. Fahre einfach mit.  Natürlich bin ich gespannt auf meine Wohnung, auf das Interieur. Ich tippe auf sparsame Möblierung, viel Licht,  dezenten Luxus – im Grunde so wie mein Anzug und die Brille.
Schon stehe ich mit vor der Wohnungstür. Hoppla - sie wird von innen geöffnet. Das muss meine Frau sein, denke ich. Siebzehn Jahre –  da war es ja wohl an der Zeit gewesen für eine Beziehung. Ich lege ein Lächeln auf. Tatsächlich steht sie da im Flur, eine große dunkelhaarige Frau. Hübsch! Neben sich auf dem Boden zwei teure Rollkoffer.
„Ich verlasse dich!“ höre ich sie in  meine Richtung sagen. Eisiger Ton. „Es ist alles so hohl. Du bist nie wirklich da, nie echt – ich halte diese Maskerade nicht mehr aus.“
Und dann drückt sie mir den Wohnungsschlüssel in die Hand, greift ihre beiden Koffer  und verlässt die Wohnung.
Ich stehe da, schaue ihr nur hinterher.  Da ist nichts mehr zu machen. Ich bin einfach zu spät gekommen.

 
 

Kommentare zu diesem Text


franky
Kommentar von franky (04.05.2021)
Beeindruckend wie du das beschreibst und dann schließlich noch zuspätkommst.

Grüße von Franky
diesen Kommentar melden
eiskimo meinte dazu am 04.05.2021:
Danke, Franky. Schuld war der Unfall...
lG
Eiskimo
diese Antwort melden
Kommentar von Agnete (04.05.2021)
der Text lebt von diesem Zeitenprung, durch den sich eine ganz andere Perspektive ergibt. Gut gemacht, eiskimo. LG von Agnete, die im Moment keine Empfehlung geben kann...
diesen Kommentar melden
eiskimo antwortete darauf am 04.05.2021:
Danke!
Schade, dass man real nicht solche Zeitensprünge machen kann. Ich spränge zu meinem zweiten Impftermin.
LG
Eiskimo
diese Antwort melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (04.05.2021)
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. LG
diesen Kommentar melden

© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de