Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
She (12.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.), latiner (30.05.), rnarmr (30.05.), elvis1951zwo (20.05.), gobio (19.05.), Feline (11.05.), LARK_SABOTA (03.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 572 Autoren* und 72 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.181 Mitglieder und 446.960 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 14.06.2021:
Gebet
Texte, die ihre Gedanken und Herzensangelegenheiten an ein größeres Gegenüber richten und dort gut aufgehoben wissen.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Gebett an Get von Terminator (13.05.21)
Recht lang:  Auf wessen Seite ist Gott? von Terminator (520 Worte)
Wenig kommentiert:  dir schreiben von kleineKiwi (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Anfrage von klausKuckuck (nur 59 Aufrufe)
alle Gebete
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Is' ja SAGENhaft! Norddeutsche Sagen voll verulkt
von Lars
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil Ich weiß, dass die Menschen hier das geschriebene Wort schätzen" (Mercia)
kann jemand Mathe?InhaltsverzeichnisDie naive Darstellung längst revidierter Weltbilder

Ferngesteuert

Skizze zum Thema Gesellschaftskritik


von DanceWith1Life

an manchen abenden waren mehrere von ihnen im Lokal
sie trafen sich zufällig, so hatte es zumindest den Anschein.
die meisten gingen auch früher.


für grosses Aufsehen sorgten falsche Verkaufsangebote in verschiedenen Zeitungen.
unter falschem Code und Namen wurden Raketenabwehrsysteme verschiedener Hersteller angeboten.
Abwehrsystem mit 60% Abwehrgarantie bei russischen, chinesischen und arabischen Waffen /RCA
Abwehrsystem mit 40% Abwehrgarantie bei amerikanischen, englischen, französischen und deutschen Waffen/AEFD.
Bevor die jeweilige Redaktion, die Fakes entfernen konnte, waren bereits hunderte  Bestellungen eingegangen.
erschreckend war die hohe Anzahl für Bestellungen gegen AEFD.
Ein Weiterverfolgen des Bestellvorgangs war nicht möglich.
Der Fall wurde an das 'Bundeskriminalamt weitergeleitet.
Bis zum jetztigen Zeitpunkt
Mai 2021 keine neuen Erkenntnisse.

 
 

Kommentare zu diesem Text


Dieter_Rotmund
Kommentar von Dieter_Rotmund (17.05.2021)
Beim wem waren Bestellungen eingegangen und wie wurden diese gezählt???
Die ersten drei Zahlen sind da spannender, aber es fehlt an Form.
diesen Kommentar melden
DanceWith1Life meinte dazu am 17.05.2021:
bei mir nicht, da ich mir keine Waffensysteme leisten kann.
Wenn ich allerdings in die von dir vorgeschlagenen Spannungsbögen geistern will, brauche ich nur die aktuelle Tagespresse zu lesen.
Und was Dir an "Form fehlt" macht die Tagespresse an "strategischen Vermutungen" lässig weg.

Du solltest für die Zeitung arbeiten, dort gehören solche Fragestellungen, zum Standardablenkungsmanöver, das allerdings nicht vor Waffen schützt, nur vor Nachdenken..

Vielleicht solltest Du dich mit "Birdy" zusammentun und gleichzeitig über den "Heureka Moment" eines Christen berichten.

Antwort geändert am 17.05.2021 um 11:13 Uhr
diese Antwort melden
Dieter_Rotmund antwortete darauf am 17.05.2021:
Tschuldigung, Vertipper: Die ersten drei Zeilen sind da spannender.
Interessant, wie du reflektierst. Darf ich ohne Hintergedanken fragen: Welche Tagespresse in welcher Form konsumierst du denn?
Zu einem " Standardablenkungsmanöver" wurde ich noch nie eingeladen.
diese Antwort melden
DanceWith1Life schrieb daraufhin am 17.05.2021:
sage ich doch, natürlich darfst Du ohne Hintergedanken fragen, und sobald ich das Gefühl habe, dass Du das auch tust, werde ich antworten, vorher ist es Zeitverschwendung.
(wobei ich keinerlei Ahnung von der Beschaffenheit von "Hintergedanken" habe und mich auch nicht sonderlich dafür interessiere)
Ich bin noch in Schwebe, deiner Formulierung
Welche Tagespresse in welcher Form konsumierst du denn?

sehr interessant.
diese Antwort melden
Sin äußerte darauf am 17.05.2021:
Boris Reitschuster. Noch Fragen?
diese Antwort melden
DanceWith1Life ergänzte dazu am 17.05.2021:
danke Sin, interessanter Link.
ich bin Zeitungsausträger und habe je nach Bezirk eine größere Auswahl an Titelseiten in den Händen, was mich interessiert, schau ich dann Zuhause nach.
Also das ist sehr variabel, also sehr, sehr variabel.
diese Antwort melden
Dieter_Rotmund meinte dazu am 17.05.2021:
Danke.
diese Antwort melden
Moja
Kommentar von Moja (17.05.2021)
Spannender Text - grotesk und erschreckend!
diesen Kommentar melden
DanceWith1Life meinte dazu am 18.05.2021:
sich für das Kompliment bedanken, passt jetzt irgendwie nicht, seltsam oder?
diese Antwort melden
AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (18.05.2021)
Ja,
es gibt aktuell sicherlich einiges an Fernsteuerung zu bestaunen.
Denn die funktioniert immer, immer wieder.

Gruß
der8.
diesen Kommentar melden
DanceWith1Life meinte dazu am 18.05.2021:
kommt mir auch so vor.

LG DancingwiththeMoonlightKnight
diese Antwort melden

kann jemand Mathe?InhaltsverzeichnisDie naive Darstellung längst revidierter Weltbilder
DanceWith1Life
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Beitrag des mehrteiligen Textes Das Projekt: Den Gilb des Midas wieder aus der Wäsche kriegen..
Veröffentlicht am 17.05.2021, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 17.05.2021). Textlänge: 99 Wörter; dieser Text wurde bereits 52 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 12.06.2021.
Empfohlen von:
AchterZwerg, AZU20, Moja.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über DanceWith1Life
Mehr von DanceWith1Life
Mail an DanceWith1Life
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Skizzen von DanceWith1Life:
kaxxi dell im Gespräch mit.... Der gespaltene Federkiel Anstoß, Wortspiel, Randnotizen und Interpretation, und was es alles nicht ist Ein Hauch Vergänglichkeit, "the lost movietrailers" Die naive Darstellung längst revidierter Weltbilder Wie sag ich mir, Eine Violine könnte Der Putzteufel Loki Prokopetz Dis solve Army of Dragons die schönheit des aufschreis
Mehr zum Thema "Gesellschaftskritik" von DanceWith1Life:
Traumfrieden
Was schreiben andere zum Thema "Gesellschaftskritik"?
BraunKohle (BLACKHEART) Armes Deutschland (solxxx) In eigener Sache (Ralf_Renkking) Paragraph 173 (Remy) Der andere Zustand (Remy) Zivildienstleistende und Bundeswehr (Teichhüpfer) Verschärfung der Einreiseregeln von Tirol nach Bayern (Horst) Aphorismen Gesellschaft (Agnete) Bleib dir nicht treu (Remy) Upgraden (Mercia) und 365 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de