Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 590 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.207 Mitglieder und 447.860 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 24.07.2021:
Lehrstück
Das Lehrstück ist ein Typus der dramatischen Gestaltung innerhalb der Lehrdichtung, der gegen Ende der zwanziger Jahre in der... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Endlich wieder Staus von eiskimo (27.06.21)
Recht lang:  Europa von JoBo72 (3548 Worte)
Wenig kommentiert:  Was es noch zu sagen gäbe: von Xenia (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Fallbei(spie)l von Ralf_Renkking (nur 64 Aufrufe)
alle Lehrstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Die Rückkehr der verlorenen Träume
von Corvus
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil es so ist" (regenfeechen)

es ist ja ein gestüt nichts ohne stute...

Sonett zum Thema Tiere


von harzgebirgler

es ist ja ein gestüt nichts ohne stute
doch braucht's für pferdezucht auch einen hengst
von kaltem warmen oder vollem blute
der sie echt gern besamt obwohl das längst

zum leidwesen des hengstes kerle machen
meist die sein sperma stuten injizier'n
nicht ihres bei gott nein - dergleichen sachen
passieren höchstens mal beim sodomier'n *

der samen wird ob frisch ob tiefgefroren
an züchter landesweit sogar versandt
und wird ein tolles fohlen dann geboren

ist zwar des 'vater' fern doch stets bekannt -
sein name steht in amtlichen papieren
die zuchtverbände sehr sorgfältig führen...

* https://www.news.de/panorama/855744046/mann-vergeht-sich-an-pferd-zoophilie-sodomie-in-oregon-usa-20-monate-haft-fuer-tiersex/1/

 
 

Kommentare zu diesem Text


Ralf_Renkking
Kommentar von Ralf_Renkking (24.05.2021)
Ginge das nicht noch etwas männerfeindlicher? 😂😂

Ciao, Frank
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 25.05.2021:
ich brech' hier mehr für kerle ein lanze
denn ohne hengste schlägt doch fehl das ganze.

herzliche dankes- & schmunzelgrüße
henning
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 24.05.2021. Textlänge: 111 Wörter; dieser Text wurde bereits 38 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 22.07.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Pferde Zucht Besamung Pferdestammbuch
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von harzgebirgler:
"mit vögeln sammelt mancher postwertzeichen..." monströses "fleißiges lieschen" im siebten himmel und auf wolke sieben... der fußball wird im spiel fast nur getreten... der dildo steckte ihm noch voll im hintern... zum mauerspecht sprach einst ein mauerblümchen... mit braten kann man teufels oma jagen ODER 'imam bayildi' "so fenster spielen eine riesenrolle..." das tollste sind am stierkampf die arenen... ITALIEN BEZWINGT ENGLAND IN WEMBLEY
Mehr zum Thema "Tiere" von harzgebirgler:
die schier unglaubliche SCHLUNDSACKSCHNECKE so gänse gibt es viele, graue, wilde drahtesel - apho die große möwe christian zwei wombats beutelte die lust katzenklo zum nerz sprach jüngst ein hermelin zwei störche klapperten sehr laut ein siebenschläfer dringt ins haus lang & kurz erdmännchen der kuckuck ruft und läßt sich hör'n auf dem ochsenkopf der kater miezen in flandern - limerick ein rückepferd ein rückepferd
Was schreiben andere zum Thema "Tiere"?
UNDER CANIDIC G - SUSPICION (hermann8332) Oh, wie süß, den nehme ich mit! (Omnahmashivaya) Nur so - Anlässlich einer Wanderung (Fridolin) Meeressäuger in Süßwein (tueichler) Aphorismus zum Affen (Horst) Der Regenwurm (MarcFey) Vogelphilosophie 2 (Omnahmashivaya) Aus dem Ohneekästchen (Ralf_Renkking) Vogelphilosophie 1 (Omnahmashivaya) Brüssel, Musées des Beaux-Arts (toltec-head) und 373 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de