Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 590 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.207 Mitglieder und 447.860 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 24.07.2021:
Lehrstück
Das Lehrstück ist ein Typus der dramatischen Gestaltung innerhalb der Lehrdichtung, der gegen Ende der zwanziger Jahre in der... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Endlich wieder Staus von eiskimo (27.06.21)
Recht lang:  Europa von JoBo72 (3548 Worte)
Wenig kommentiert:  Schachnovelle von Shagreen (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Fallbei(spie)l von Ralf_Renkking (nur 64 Aufrufe)
alle Lehrstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Windfänger und andere Begegnungen
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich auch andere willkommen heissen kann." (WortGewaltig)

Fall int Wehr

Gedicht zum Thema Nihilismus


von RainerMScholz


Wenn Du angemeldet wärst, könntest Du Dir diesen Text jetzt auch anhören...
Eych kucken in dat Neist,
un wollt, dat wär vereist;
so schwarz un kalt un voller Üwel
han eych mir dat net vorgestellt;
dat is die heimlich Kirch vom Deiwel,
in dat Dunkel fall ich rin;
un bin dann in dem Höllenpfuhl
mit meim Körper ganz weit drin,
mit meim Geist un meiner Seel,
dat eych et dem Beichtvater ganz verhehl;
denn der is schlimmer als der Deiwel,
der frisst die Seel
bei lebendichem Leiw;
un da bis dau für de Himmel
noch lang net reif.


©  Rainer M. Scholz


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von harzgebirgler (25.06.2021)
der beichtstuhl wird zur imbissbude
quasi selbst in buxtehude.

gruß
h.
diesen Kommentar melden
RainerMScholz meinte dazu am 26.06.2021:
Da steht am Altar dort in Trier
in sei`m Ornat ein garst`ger Stier.

Gruß + Dank,
R.
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

RainerMScholz
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 26.05.2021. Textlänge: 90 Wörter; dieser Text wurde bereits 46 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 21.07.2021.
Empfohlen von:
harzgebirgler.
Lieblingstext von:
harzgebirgler.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
NixfürNix
Mehr über RainerMScholz
Mehr von RainerMScholz
Mail an RainerMScholz
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von RainerMScholz:
Internat Rosa So un´ swart F Keine Leere Jutta Die Gehäuteten Infrauenzirkus Triangeluder Herzbube Twister
Mehr zum Thema "Nihilismus" von RainerMScholz:
kindergartendialektik Die dunkle Welt Alles im Fluss Die ewige Botschaft Zombies im Niemandsland Entrinnungsstadium Natalie
Was schreiben andere zum Thema "Nihilismus"?
Viren sind Ansichtssache (Access) Nihilist (Papalagi) Carmen (Ralf_Renkking) P e s s i m i s m u s (Dieter Wal) szene iv. (nadir) Leerzeichen (Ralf_Renkking) Nichtzschs (klaatu) Stadtspaziergang, verregnet (Walther) macht nichts (harzgebirgler) Ohne Werte (KopfEB) und 17 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de