Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Hütchen (12.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.), Ferdi (04.09.), A.Reditus (02.09.), steffi-coverColor (27.08.), kriegundfreitag (25.08.), pat (23.08.), marcopol (21.08.), romance (21.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 592 Autoren* und 85 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.237 Mitglieder und 449.597 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.09.2021:
Groteske
Närrische, derbkomische, überspannte Erzählung; auch zu ergänzen durch Filmgroteske, Hörspielgroteske pp.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Sümpfdiktatur oder Ümfdiktatur von LotharAtzert (11.09.21)
Recht lang:  Stofftiere kriegt man nicht mehr los - Erzählung/Ende von pentz (9504 Worte)
Wenig kommentiert:  Scheidewasser von toltec-head (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Jeder hat mal einen schlechten Tag. von max.sternbauer (nur 30 Aufrufe)
alle Grotesken
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Phoenix Türgeschichten
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich schreibe." (FliegendeWorte)
EigentoreInhaltsverzeichnisSie briefköpfen bei Werder die Pokale

Jogis fast fataler Irrtum

Sage zum Thema Fehler


von Didi.Costaire

Als Jogi einst beim Cappuccino saß
und in der Zeitung vom »Must have«* las,
da hat das sein Intresse rasch geweckt.
 
Dann zeigte sich, sein Englisch war nicht gut:
So zog er glatt Mustafi aus dem Hut,
was ähnlich klang im Breisgau-Dialekt.
 
Der Spieler, in Brasilien eingesetzt,
hat schwach gespielt, sich bald jedoch verletzt.
Nur deshalb glückte das WM-Projekt.

Anmerkung von Didi.Costaire:

* Lies es wie Jogi!
Dann fehlt keine Silbe und der Rhythmus
beim Lesen ist einheitlich. ;-)


 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von harzgebirgler (03.06.2021)
jogis hut ist eine wundertüte
und schon längst stöhnt mancher: gott behüte!

beste morgengrüße
henning
diesen Kommentar melden
mannemvorne meinte dazu am 03.06.2021:
.


_______________________ _bruttoFÜRnetto_


.
diese Antwort melden
Didi.Costaire antwortete darauf am 03.06.2021:
Nur Hüte aufstelln wäre ihm zu wenig
und Jogi ist schon au ein kleiner König.

Danke euch und beste Grüße,
Dirk
diese Antwort melden
LotharAtzert schrieb daraufhin am 03.06.2021:
Das erste Spiel gegen wen? Guxt du:
 Latzhosenintoleranz
diese Antwort melden
Didi.Costaire äußerte darauf am 03.06.2021:
@ Lothar:
Man sollte unbedingt das Spielfeld im Münchener Stadion kürzen!
diese Antwort melden
AZU20
Kommentar von AZU20 (03.06.2021)
Im Moment ist noch viel zu tun. LG
diesen Kommentar melden
Didi.Costaire ergänzte dazu am 03.06.2021:
Hallo AZU,

Ich glaube ja, wir lassen diesmal wieder die anderen gewinnen. Seit 2014 ist es ja noch nicht so lange her.

Danke und beste Grüße,
Dirk
diese Antwort melden
LottaManguetti
Kommentar von LottaManguetti (03.06.2021)
Jogi irrt seit Jahr und Tag,
selbst wenn er nicht gehen mag.


Die Zeit "Danach" kommt bestimmt.

Lotta
diesen Kommentar melden
Didi.Costaire meinte dazu am 03.06.2021:
Hallo Lotta,

nur einst geschah, dass nicht nur Jogi irrte,
doch auch Die Mannschaft Gegner voll verwirrte.

7:1 sage ich nur. Das kommt nicht wieder, nicht jetzt und nicht danach.

Danke für deine Zeilen
und sportliche Grüße,
Dirk
diese Antwort melden
AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (03.06.2021)
Fast immer gut

Das "Tagespony" wächst dem Jogi aus dem Kopfe;
Mustafi trotzt mit dunklem Wuschelschopfe.

Doch beide sind nicht bei KaVau
und werden aus dem Quatsch nicht schlau.

diesen Kommentar melden
Didi.Costaire meinte dazu am 03.06.2021:
Hallo 8.,

ich als Quatschkopf glaube ja, der gut Frisierte hat seine Scouts überall...

Denkt Jogi an kV, dann lacht er
und sagt: »Der Zwerg ist auch bloß Achter.«

Danke und schöne Grüße,
Dirk
diese Antwort melden
AchterZwerg meinte dazu am 04.06.2021:


Doch jagt der Zwerg im Achter los,
träumt Jogi von Zusammenstoß.
diese Antwort melden
Didi.Costaire meinte dazu am 04.06.2021:
Ich hoff, dass Jogi nicht bloß pudert
und blindlings einfach rückwärts rudert.
diese Antwort melden
TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (03.06.2021)
Manno Didi,
dem Bundestrainer einen Irrtum, selbst wenn es nur ein möglich weiser, hätte gewesen sein können, rechtfertigt den gelben Karton!

Herzliche Grüße
TT
diesen Kommentar melden
Didi.Costaire meinte dazu am 03.06.2021:
Hallo Tasso,

die gelben Karten gibt's, wenn wer wo reintritt
und heutzutage mehr als die fürn Eintritt,
jedoch die Netten, Schönen und die Smarten
wie Jogi kriegen bloß Getränkekarten.

Danke für deine Zeilen
und liebe Grüße,
Dirk
diese Antwort melden
Kommentar von Sin (56) (03.06.2021)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Didi.Costaire meinte dazu am 04.06.2021:
Hallo Sin,

das ist natürlich ein völlig anderes Thema. Unverbesserliche Optimisten aus Österreich, Schweden und Tschechien wird es dennoch freuen.

Für den Verein selbst geht es jetzt vornehmlich darum, in der nächsten Saison den HSV vom begehrten vierten Tabellenrang zu verdrängen. In der Hinsicht ist durchaus Zuversicht angebracht...

Sportliche Grüße,
Dirk
diese Antwort melden
Sin (56) meinte dazu am 04.06.2021:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Didi.Costaire meinte dazu am 04.06.2021:
Pah, dann holen wir einfach genauso viele Punkte wie ihr und schießen und kassieren gleich viele Tore.
Auf das grandiose Scheitern! Alles andere macht im heutigen Fußball eh kaum noch Sinn.
diese Antwort melden
GastIltis
Kommentar von GastIltis (07.06.2021)
Hallo Dirk,

wenn man heute Artikel zu fast vergessenen Spielen liest, die Profis geschrieben haben, denkt man echt, dass sie keine Ahnung vom Fach hatten. Ich hatte soeben über die Rollen von Khedira/Lahm und Schweinsteiger im Zusammenhang mit Mustafis Nominierung/Verletzung gelesen und dachte mir so nebenbei: Schade, dass man dich, Dirk, da nicht mitwirken lassen hat. Oder noch besser uns beide. Nur, du kannst alles viel besser in Gedichte verpacken!

LG von Gil.
diesen Kommentar melden
Didi.Costaire meinte dazu am 08.06.2021:
Danke, Gil.

Einfacher wird es, wenn der Gegner mitspielt. Dann kann schon mal ein 7:1 herauskommen oder auch ein 7:2, bald gefolgt von einem 6:1 ...

Wir werden es weiter beobachten und einordnen und ich hoffe, dass wir dabei nicht Ski fliegen.

Liebe Grüße,
Dirk
diese Antwort melden
Willibald meinte dazu am 11.06.2021:
Salute Dirk, habe ein bisschen Probleme mit dem Gag. Lesen versus Sprechen. Aber gut.
diese Antwort melden
Didi.Costaire meinte dazu am 11.06.2021:
@ Willibald: Ich habe neulich im Halbschlaf das Wort "Must have" gelesen und mir kam gleich Mustafi in den Kopf. Ist aber vermutlich ziemlich schräg gedacht.
Beste Grüße,
Dirk
diese Antwort melden

EigentoreInhaltsverzeichnisSie briefköpfen bei Werder die Pokale
Didi.Costaire
Zur Autorenseite
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Punkt des mehrteiligen Textes Wie gesagt.
Veröffentlicht am 03.06.2021, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 07.07.2021). Textlänge: 59 Wörter; dieser Text wurde bereits 166 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.09.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Jogi Irrtum Must have Mustafi Dialekt Brasilien
Mehr über Didi.Costaire
Mehr von Didi.Costaire
Mail an Didi.Costaire
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Mehr zum Thema "Fehler" von Didi.Costaire:
Eigentore Der Kommassar Heiopeis Slapstick Vollpfosten Tor|war|t Selbst ist der Mann
Was schreiben andere zum Thema "Fehler"?
KeinDichter (Macbeth) Perfektes Leben à la carte (eiskimo) Etwas Bedeutendes (Dieter_Rotmund) Die Beobachterin (tulpenrot) I know (tenandtwo) 'CUT!' (harzgebirgler) F wie Fehler (Manzanita) Fotografen-Pech (eiskimo) Die Sie (Terminator) Was mir leid tut (Terminator) und 66 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de