Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 590 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.207 Mitglieder und 447.864 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 24.07.2021:
Lehrstück
Das Lehrstück ist ein Typus der dramatischen Gestaltung innerhalb der Lehrdichtung, der gegen Ende der zwanziger Jahre in der... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Endlich wieder Staus von eiskimo (27.06.21)
Recht lang:  Europa von JoBo72 (3548 Worte)
Wenig kommentiert:  Seltsame und ergötzliche Geschichten von einem kleinen Portälchen von Malik (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Was Frauen wollen: Omega von Terminator (nur 65 Aufrufe)
alle Lehrstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Kirche im Klimawandel
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich schreibe." (FliegendeWorte)

ed träumte jüngst von venus ihrem hügel...

Sonett zum Thema Traum/ Träume


von harzgebirgler

ed träumte jüngst von venus ihrem hügel
und staunte träumend „himmel, ist der groß!“
doch wuchsen ihm im traum urplötzlich flügel
so ging die inspektion dann fliegend los

was zwar kein leichtes weil ihm ja nun fliegen
ganz ungewohnt war vögeln aber nicht
er wollte indes was zu sehen kriegen
und hievte flügelschlagend sein gewicht

zum rundflug etwas torkelnd in die höhe
und machte sich ein luftbild von dem teil
als ihn ganz überraschend eine böe

zum landen zwang – das fand ed nicht so geil:
es bruchlandete unser flügelschläger
direktemang auf seinem bettvorleger...

 
 

Kommentare zu diesem Text


Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (05.06.2021)
Zwar ist so mancher Flug von kurzer Dauer,
doch einer steht wie eine 1: der Tower.

Schöne Grüße,
Dirk
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 05.06.2021:
...während die gletscher der tauern
über ihr abschmelzen trauern.

herzliche schmunzel- & dankesgrüße
henning

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wissen/klima/2051861-Tauern-Gletscher-schmelzen-weiter.html
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 05.06.2021. Textlänge: 93 Wörter; dieser Text wurde bereits 33 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 20.07.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Fantasie Venushügel
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von harzgebirgler:
"mit vögeln sammelt mancher postwertzeichen..." monströses "fleißiges lieschen" im siebten himmel und auf wolke sieben... der fußball wird im spiel fast nur getreten... der dildo steckte ihm noch voll im hintern... mit braten kann man teufels oma jagen ODER 'imam bayildi' zum mauerspecht sprach einst ein mauerblümchen... das tollste sind am stierkampf die arenen... "so fenster spielen eine riesenrolle..." ITALIEN BEZWINGT ENGLAND IN WEMBLEY
Mehr zum Thema "Traum/ Träume" von harzgebirgler:
'reichskanzler'-traum ODER ich komm in den keller und denke nanu schmierzettels wunsch- & albtraum wer schläft der sündigt nicht gar keine frage... kein grund zur freude & wunschträume im traum geriet ed einst in teufels küche... per bimmelbahn nach isfahan ein tännchen wird demnächst als weihnachtsbaum ein wichtel erschien ed einst nachts als er schlief vorfreude sommer sahne kirsche eis nur ein traum das tännchen stand im nadelwald kaspers albtraum ed am arsch der welt delfine elfen gold’ne brücken
Was schreiben andere zum Thema "Traum/ Träume"?
Wintertraum (Corvus) W ü n s c h e t r ä u m e n (regenfeechen) Bestandsaufnahme (Ralf_Renkking) Heute (IngeWrobel) Kinderträumeland (regenfeechen) Kaffee - Stück (Moja) Dämmerzustand (tulpenrot) Auftritt (Moja) Augen auf (Moja) Grenzerfahrung (Moja) und 1094 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de