Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 590 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.207 Mitglieder und 447.860 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 24.07.2021:
Lehrstück
Das Lehrstück ist ein Typus der dramatischen Gestaltung innerhalb der Lehrdichtung, der gegen Ende der zwanziger Jahre in der... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Endlich wieder Staus von eiskimo (27.06.21)
Recht lang:  Europa von JoBo72 (3548 Worte)
Wenig kommentiert:  Bauer sucht Frau von knud_knudsen (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Fallbei(spie)l von Ralf_Renkking (nur 65 Aufrufe)
alle Lehrstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Das Leben des Mannes. In: Preitler, Franz (Hg.): Wenn du gehst…
von kaltric
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ein gewisses Maß an Konformität aufbringen kann" (managarm)

Mucki-Time

Kurzgedicht zum Thema Beobachtungen


von niemand

Flitzt da nicht ein Muskeltier?
Flitzt mit sichrem Ich-Gespür,
flitzt beflissen,
stur und stumm -
zuckt nur mit dem Bizeps rum.

Flitzt verbissen um den Ort
[schwitzt im knappen Muskel-Shirt]
nah am Geher,
der bleibt stehn -
Husch!
Schon ward er nicht gesehn!

Was ein Geher sich so denkt,
bleibt verborgen -
ist geschenkt!

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von harzgebirgler (16.06.2021)
zumindest sehen solche pappenheimer
selten wirklich aus wie schweineeimer.

schmunzelgruß
harzgebirgler
diesen Kommentar melden
niemand meinte dazu am 16.06.2021:
Wer es mag, der soll es haben,
dieses sich am Waschbrett Laben,
dieses Greifen in die Keulen,
mit den antrainierten Beulen,
dieses sich daran Bespassen -
doch wer's weich mag,
kann das lassen.

mit Schmunzelgruß zurück, niemand
diese Antwort melden
plotzn
Kommentar von plotzn (17.06.2021)
Hallo Irene,

das Gefährliche am Körperwahn ist meiner Meinung nach, dass er (in den allermeisten Fällen) auf Bestätigung von außen angewiesen ist. Da haben es all die besser, die mit ihrem Körper zufrieden sind, selbst wenn er nicht dem "Idealmaß" entspricht.

Gekonnt auf Korn bzw. Protein genommen!

Liebe Grüße,
Stefan
diesen Kommentar melden
niemand antwortete darauf am 17.06.2021:
Genau das ist der Knackpunkt, lieber Stefan. Dieses sich Abquälen um der Bestätigung Willen. Natürlich gibt es auch Ausnahmen.
Die machen es zum eigenen Vergnügen. Einen fast schon tragischen Zug hat es, wenn Alte, die kaum noch kriechen können,
versuchen sich laufend durch die Landschaft zu quälen.
Bei manchem denkt man dann fast schon: Ob der den Lauf wohl überlebt? Ich glaube denen hilft auch kein Protein. Eine schöne Tasse Tee [Teein] wäre da sicher hilfreicher
Mit liebem Dank und lieben Grüßen zurück, Irene
diese Antwort melden

© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de