Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 590 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.207 Mitglieder und 447.869 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.07.2021:
Volksstück
Ziemlich neu:  Was Frauen wollen: Beta von Terminator (27.05.21)
Recht lang:  Aetznatrons Sputnick F von LotharAtzert (912 Worte)
Wenig kommentiert:  Der aufhaltsame Massenmord von AlmÖhi (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Deutschland normal von Terminator (nur 70 Aufrufe)
alle Volksstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Motorisches Lernen in der Fruchtfliege
von wa Bash
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil jeder hier willkommen ist" (Blutmond_Sangaluno)

Affe in Angst

Prosagedicht


von indikatrix

schreit Verrat
schnellt hoch
Boden zu Decke
Wand zu Wand

Körper krallt
schlägt durch
prallt zurück
reißt auf

Tag+Nacht
Ecken Enden
Traum+wach

beißt, zerreißt
Wasser Nebel
zischt zunichte

schreit Verrat

 
 

Kommentare zu diesem Text


Ralf_Renkking
Kommentar von Ralf_Renkking (20.06.2021)
Baumflucht

Steht ein Baum im Regen,
kann sich erst bewegen,
wenn es ihm obliegt,
dass der Wind ihn wiegt.

Hält nur kaum dagegen,
wenn ein Sturm ihn biegt,
lässt vom Wald sich hegen,
an ihn angeschmiegt.

Wetter wird sich legen,
Wind wie Sturm verfliegt,
Regen, der versiegt.

Doch gibt es Strategen,
die am Segen sägen,
Waldsein wird bekriegt.


Danke für die Inspiration. 👋😉👍

Ciao, Frank
diesen Kommentar melden
indikatrix meinte dazu am 20.06.2021:
Vielen Dank für das Gedicht
und die Empfehlung,
LG,
Indikatrix
diese Antwort melden
Moja
Kommentar von Moja (20.06.2021)
Drastisch, hemmungslos bis zur Selbstzerstörung tobt Angst den "Affen", körperlich spürbar durch Deine Worte, liebe Indikatrix, so lese ich Dein Gedicht. Erfahrener Verrat - eine herbe Enttäuschung, größter Bruch, der fassungslos macht.

Lieben Gruß,
Moja
diesen Kommentar melden
indikatrix antwortete darauf am 21.06.2021:
Liebe Moja,
vielen Dank für deine Worte!
(I won' t tell nothing, yet)

LG
Indikatrix
diese Antwort melden
Kommentar von harzgebirgler (20.06.2021)
das läßt an "gorillas im nebel" auch denken
und wie wenig achtung wir denen schon schenken.

lg
harzgebirgler
diesen Kommentar melden
indikatrix schrieb daraufhin am 21.06.2021:
ja, und eigentlich allem was lebt und verkehrt
wenn es nicht fett den Geldwert vermehrt.
Ich danke fett und freudig,
LG
Indikatrix
diese Antwort melden
GastIltis
Kommentar von GastIltis (20.06.2021)
Hallo Indi, fehlt noch der ...

Mensch in Not

geht in sich,
tief und tiefer.
Wesentlich.
Intensiver!

Wille fällt,
außerdem
scheint die Welt
unbequem.

Jeder Wert
endet schon
asynchron.

Alles fährt
umgekehrt.
Illusion?


Liebe Grüße von Gil.
diesen Kommentar melden
indikatrix äußerte darauf am 21.06.2021:
Und der allergrößte Mist,
dass an der Illussionsgestaltung
du (ich meine mich) selbst beteiligt bist!

Vielen Dank für das Gedicht!
Und die Empfehlung,
Liebe Grüße,
Indikatrix
diese Antwort melden
GastIltis ergänzte dazu am 21.06.2021:
Du musst dich nicht kleiner darstellen als du bist! Warum stellst du dein strahlendes Licht hinter den Scheffel?
LG von Gil.
diese Antwort melden
indikatrix meinte dazu am 21.06.2021:
Tu ich das? Ich meine,
wenn ich auf eine Illusion hereinfalle,
habe ich sie ja selber mitgestaltet
LG Indi

Antwort geändert am 21.06.2021 um 15:44 Uhr
diese Antwort melden
Jo-W.
Kommentar von Jo-W. (20.06.2021)
man hört den Schrei der Angst,des Eingesperrtseins-sehr intensiv-Jo
diesen Kommentar melden
indikatrix meinte dazu am 21.06.2021:
Vielen Dank, Jo!
Liebe Grüße,
indikatrix
diese Antwort melden
AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (21.06.2021)
Seinem natürlichen Umfeld entrissen, muss die Gefangenschaft dem Tier als Verrat erscheinen.
Und sie ist es auch.
diesen Kommentar melden
indikatrix meinte dazu am 21.06.2021:
Das Domestizieren und Gebrauchen von sämtlichem Leben
ist dem Herrn der Schöpfung erlaubt und mitgegeben
habe ich eben wieder gelesen
und daran wird die Welt leider nicht genesen.
Liebe Grüße und
Danke für die Empfehlung
Indikatrix
diese Antwort melden
Teichhüpfer
Kommentar von Teichhüpfer (22.06.2021)
Ich hatte ein vor einer Woche eine ausgewachsene Möwe im Park mit hängenden Flügel. Heute auf dem Fußgängerweg am Binnensee. Die Polizei hat den Vogel gerettet.
diesen Kommentar melden
indikatrix meinte dazu am 22.06.2021:
Seltsam, aber passt. Danke für deinen Kommentar,
LG
Indikatrix
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 20.06.2021. Textlänge: 32 Wörter; dieser Text wurde bereits 119 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 22.07.2021.
Empfohlen von:
nautilus.
Lieblingstext von:
harzgebirgler.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über indikatrix
Mehr von indikatrix
Mail an indikatrix
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Prosagedichte von indikatrix:
GoJumpOn Lärmendes Geleuchter// another year november still : leben Hülsen & Früchte und durch Kopfsteinkante Möwenschwärme v e r l a u f e n SCHNEIDERLEI blendwasser
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de