Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 590 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.207 Mitglieder und 447.846 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 23.07.2021:
Gleichnis
Das Gleichnis ist die Großform des Vergleichs; die poetische Veranschaulichung eines Sachverhalts aus einem anderen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Der Januskopp von AchterZwerg (07.07.21)
Recht lang:  Rasiersitz von PeterSorry (3140 Worte)
Wenig kommentiert:  Nichts und Amen von tochterdessiddartha (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Sie müssen sich das so vorstellen ... von Teichhüpfer (nur 31 Aufrufe)
alle Gleichnisse
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Weihnachtsgeschichten, etwas anders
von Leahnah
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil man mich mag" (HarryStraight)

die LADY BLUNT ist eine violine...

Sonett zum Thema Erinnerung


von harzgebirgler

die „LADY BLUNT“ ist eine violine
und ganz genau dreihundert jahre alt
sie stand zum glück wohl meist in der vitrine
denn als vorzüglich gilt noch ihr erhalt

lord byrons enkelin hat sie besessen
nach der ist auch benannt das instrument
doch eher bleibt sein 'schöpfer' unvergessen
weil jedermann doch STRADIVARI kennt

versteigert ward die geige vor zehn jahren
für elf millionen euro – ein rekord
der fahnenstange ende aber waren

die nicht denn eine ging für noch mehr fort:
den spitzenplatz hält die „VIEUXTEMPS“ genannte
GUARNERIs, der stradivari kannte...

https://de.wikipedia.org/wiki/Lady_Blunt

 
 

Kommentare zu diesem Text


EkkehartMittelberg
Kommentar von EkkehartMittelberg (21.06.2021)
Es gibt viel interessante Prosa zur Kulturgeschichte.
Doch sie wäre farblos ohne Harzgebirglers Gedichte.

LG
Ekki
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 22.06.2021:
es hat mit „bergen“ viel zu tun mein schreiben:
ins wort zu „heben“ das was mich anspricht
wird weiterhin sein hauptbeweggrund bleiben
und dem entsprang ja auch dieses gedcht.

lg mit herzlichem dank
henning
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 21.06.2021. Textlänge: 94 Wörter; dieser Text wurde bereits 78 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.07.2021.
Empfohlen von:
Moja.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Stradivari Guarneri ('Vieuxtemps')
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Sonette von harzgebirgler:
"mit vögeln sammelt mancher postwertzeichen..." monströses "fleißiges lieschen" im siebten himmel und auf wolke sieben... der fußball wird im spiel fast nur getreten... der dildo steckte ihm noch voll im hintern... mit braten kann man teufels oma jagen ODER 'imam bayildi' zum mauerspecht sprach einst ein mauerblümchen... "so fenster spielen eine riesenrolle..." das tollste sind am stierkampf die arenen... ITALIEN BEZWINGT ENGLAND IN WEMBLEY
Mehr zum Thema "Erinnerung" von harzgebirgler:
thutmosis tat nicht nur so hölderlin schelling und hegel : drei freunde im tübinger stift monströses "fleißiges lieschen" oldsmobile toronado horror-ballspiel(e) bei den azteken "als 'SIGURD' einst das licht der welt erblickte..." pegasus und rosinante ODER was über pferde warum der fette benz vor neid erblasste?... bunkerland albanien sabinchen war bestimmt kein frauenzimmer... königliche flötentöne bockshorn - klee - samen & EHEC dummer august & weißclown elfriede tanzte früher bauch... Asaf Jah VII. - letzter regent (NIZAM) von hyderabad
Was schreiben andere zum Thema "Erinnerung"?
Кузя (Terminator) Erinnerung (elvis1951zwo) Momentaufnahmen.Sehnsucht (tulpenrot) im tiefen Grund (Perry) Dein Liebesbeweis (Teichhüpfer) Frühsterben (nautilus) wenn gedanken schwinden (Perry) Fundstück (Dreamer) Für Didi zum 100sten Gedicht, das war bereits 2008 (elvis1951zwo) mollusk (Ralf_Renkking) und 711 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de