Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Hütchen (12.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.), Ferdi (04.09.), A.Reditus (02.09.), steffi-coverColor (27.08.), kriegundfreitag (25.08.), pat (23.08.), marcopol (21.08.), romance (21.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 592 Autoren* und 85 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.237 Mitglieder und 449.580 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.09.2021:
Groteske
Närrische, derbkomische, überspannte Erzählung; auch zu ergänzen durch Filmgroteske, Hörspielgroteske pp.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Sümpfdiktatur oder Ümfdiktatur von LotharAtzert (11.09.21)
Recht lang:  Stofftiere kriegt man nicht mehr los - Erzählung/Ende von pentz (9504 Worte)
Wenig kommentiert:  KI von Epiklord (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ein altes Familienrezept. von max.sternbauer (nur 26 Aufrufe)
alle Grotesken
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Marion - zweiter Teil
von HarryStraight
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil Leute mit Freude am kritisieren sich an meinen Texten austoben können." (Erdbeerkeks)

sprach die gans zum fuchs "gestohlen..."

Lied zum Thema Fantasie(n)


von harzgebirgler

sprach die gans zum fuchs: „gestohlen
kannst du mir total kannst du mir total
bleiben sag' ich unverhohlen
und mich zudem mal
bleiben sag' ich unverhohlen
und mich zudem mal!“

dreht' dem fuchs dann noch ne nase
der war voll perplex der war voll perplex
„ach mein name ist doch hase!“
rief der im reflex rief der im reflex
„ach mein name ist doch hase!“
rief der im reflex

 
 

Kommentare zu diesem Text


Didi.Costaire
Kommentar von Didi.Costaire (23.06.2021)
Da war der Fuchs gans überrascht
und hat das Gänslein nicht erhascht.

Gut so!

Schöne Grüße,
Dirk
diesen Kommentar melden
harzgebirgler meinte dazu am 24.06.2021:
das federvieh war auch drauf stolz
geschnitzt zu sein aus solchem holz.

beste dankesgrüße
henning
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 22.06.2021. Textlänge: 69 Wörter; dieser Text wurde bereits 53 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 23.09.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Humor Sprache
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Lieder von harzgebirgler:
Sex hinterm Schießstand von der Kaserne (2005) der winter ist vorüber jetzt nervt uns der april... sars-cov-2 singt : 'vom himmel hoch komm ich nicht her' ein jäger liegt im walde und säuft mit rum vogelpaar(ung) wir singen : 'o pandemie o pandemie du bist uns so zuwider' kein schöner land in dieser zeit? hänschen klein lief am rhein wie eis in der sonne / oh gott welche wonne "leise rieselt der schnee"
Mehr zum Thema "Fantasie(n)" von harzgebirgler:
ochsenfrosch & froschkönig lass die kronjuwelen drin! als jannis in die saiten griff und klampfte ODER kein beinbruch käseglockenspiel yin sprach zu yang: "du liegst ja hier..." alter schwede in brackwede sur le pont d'avignon flog wer mal einst voll davon neptuns nixenchor trotz schnupfen hühnchen rupfen sommernachtstraum mit puck & tuk tuk im schoko-laden es war mal ein kaninchen das zauberte echt gut vor dem ritter kniet der knappe... heide-impression strohfeuer
Was schreiben andere zum Thema "Fantasie(n)"?
Geschick (Ralf_Renkking) Reinheit (Terminator) Scharfe Briese. (franky) zauberhaft (niemand) Auch Raben haben Eltern (Jorge) senryu (bild) (BeBa) Allmacht (tastifix) Azurblau. (franky) Das Quadrat (blauefrau) Heut kam ich in des Teufels Küche (Jorge) und 133 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de