Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Hütchen (12.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.), Ferdi (04.09.), A.Reditus (02.09.), steffi-coverColor (27.08.), kriegundfreitag (25.08.), pat (23.08.), marcopol (21.08.), romance (21.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 592 Autoren* und 85 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.237 Mitglieder und 449.605 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.09.2021:
Groteske
Närrische, derbkomische, überspannte Erzählung; auch zu ergänzen durch Filmgroteske, Hörspielgroteske pp.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Sümpfdiktatur oder Ümfdiktatur von LotharAtzert (11.09.21)
Recht lang:  Stofftiere kriegt man nicht mehr los - Erzählung/Ende von pentz (9504 Worte)
Wenig kommentiert:  Investmentbanking Kanzlei Lotusfritz jr. von LotharAtzert (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ein altes Familienrezept. von max.sternbauer (nur 32 Aufrufe)
alle Grotesken
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Bierglaslyrik (Literarische Kneipenzeitung)
von Didi.Costaire
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mich niemals aufdrängel" (Prinky)
RequisitenInhaltsverzeichnisPro und Log, Geschwister des Vorworts

Randnotiz 001: Prrrr steht im Schatten des Vorhangs, Olog ist wie immer spät dran

Skizze zum Thema Tanz(en)


von DanceWith1Life

Es gab Lieder, die liefen an den Orten, an denen "Tanzen" erwünscht oder erlaubt war. Und dann gab es eine ganze Reihe von Liedern, die dort einfach nicht oder nur ganz selten aufgelegt wurden.
Das brachte mit sich, dass ich stundenlang durch die Geschichte eines Stückes, lach, gestikulierte, scherzhaft ausgedrückt, aber nicht wegen der Zuschauer. Ich tanzte auch nie vorm Spiegel. Es ging immer um den Flow, die Aussagen und die Dynamik eines Liedes.

Erlaubt, erwähne ich, weil es ja z.B. Tage gab und wahrscheinlich immer noch gibt, an denen "Tanzen" als öffentliche Begegnung verboten ist, warum auch immer.

Mit "The battle of Epping Forrest" habe ich Stunden verbracht, seine wunderbar eingewobenen Einzelaussagen in Gesten zu formen.



 Genesis - The Battle Of Epping Forest


Battle of Epping Forest Songtext


Along the forest road there′s hundreds of cars, luxury cars
Each has got its load of convertible bars, cutlery cars, super scars
For today is the day when they sort it out, sort it out
'Cause they disagree on a gangland boundary
They disagree on a gangland boundary

There′s Willy Wright and his boys, one helluva noise
That's Billy's boys with fully-fashioned mugs
That′s little John′s thugs, the Barking slugs, super smugs
For today is the day when they sort it out, sort it out

Yes, these Christian soldiers fight to protect the poor
East end heroes got to score in the battle of Epping forest
Yes, it's the battle of Epping forest right outside your door

And you ain′t seen nothing like it
No, you ain't seen nothing like it
Not since the civil war

Comin′ over the hill are the boys of Bill
And Johnny's lads stand very still
With the thumpires shout, they all start to clout
There′s no guns in this gentleman's bout


And Georgie moves in on the outside left
With a chain flying round his head
And Harold Demure, from art literature
Nips up the nearest tree, here come the cavalry

Amidst the battle roar, accountants keep the score, 10-4
They've never been alone, after getting a radiophone
The bluebells are ringing for sweet meal Sam, real ham
Handin′ out bread and jam just like any picnic, picnic, picnic, picnic

It′s 5 to 4 on William Wright, he made his pile on derby night
When Billy was a kid walking the streets, the other kids hid, so they did
And now after workin' hard in security trade, he′s got it made
The shops that need aid are those that haven't paid

"I do my double-show quick" Said Mick the prick, fresh out the Nick
"I sold cheap holiday, the minute they leave
Then a visit I pay an′ does it pay"
His friend, Liquid Len by name, of wine, women and Wandsworth fame
Said, "I'm breaking the legs of the bastard that got me framed"
I′m breaking the legs of the bastard that got me framed, got me framed

They called me the reverend when I entered the church unstained
My employers have changed but the name has remained
All began when I went on a tour, hoping to find some furniture
I followed a sign, it said, 'Beautiful Chest"
It led to a lady who showed me her best


She was taken by surprise when I quickly closed my eyes
So she rang the bell, and quick as hell
Bob the nob, came out on his job to see what the trouble was

"Louise, is the reverend hard to please? "
"You're telling me!"
"Perhaps, sir, if its not too late
We could interest you in our old-fashioned Staffirdshire? "
"Oh no, not me, I′m a man of repute"
But the devil caught hold of my soul and a voice called out "Shoot!"

To save my steeple, I visited people
For this I′d gone when I met little John
His name came, I understood
When the judge said, "You're a robbing hood"

He told me of his strange foundation
Conceived on sight of the Woodstock nation
He′d had to hide his reputation
When poor, 'twas salvation from door to door

But now, with a pin-up guru every week
It was love, peace and truth incorporated for all who seek
He employed me as a karma-ma-mechanic, with overall charms
His hands were then fit to receive, receive alms

That′s why we're in the battle of Epping forest
Yes, it′s the battle of Epping forest
Right outside your door

We guard your souls for peanuts
And we guard your shops and houses
For just a little more, just a little more

In with a left hook is the bethnal green butcher
But hes countered on the right by Mick's chain-gang fight
And Liquid Len, with his smashed bottle men
Is lobbing Bob the nob across the gob

With his kisser in a mess, Bob seems under stress
But Jones the jug hits Len right in the mug
And Harold Demure, who's still not quite sure
Fires acorns from out of his sling, here come the cavalry

Up, up above the crowd
Inside their silver cloud, done proud
The bold and brazen brass, seen darkly through the glass
The butlers got jam on his rolls, Roy Doles out the lot
With tea from a silver pot just like any picnic, picnic, picnic, picnic

Along the forest road, its the end of the day
And the clouds roll away
Each has got its load, they′ll come out for the count
At the breakin′ of day

When the limos return for their final review, it's all through
All they can see is the morning goo
"There′s no one left alive, must be a draw"
So the black cap barons toss a coin to settle the score

 King Crimson - Larks' Tongues in Aspic



 Jethro Tull - Banker Bets, Banker Wins (Thick As a Brick - Live in Iceland)

Anmerkung von DanceWith1Life:

 King Crimson Eyes Wide Open


RequisitenInhaltsverzeichnisPro und Log, Geschwister des Vorworts
DanceWith1Life
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Szene des mehrteiligen Textes Das Theaterstück KeinVerlag.
Veröffentlicht am 26.06.2021, 3 mal überarbeitet (letzte Änderung am 26.06.2021). Textlänge: 880 Wörter; dieser Text wurde bereits 40 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 23.09.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über DanceWith1Life
Mehr von DanceWith1Life
Mail an DanceWith1Life
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Skizzen von DanceWith1Life:
(Ge)Fälle- Ein, Wasser, Bäume, Gramatik, Justin Case, Privatdetektorid, chemical Update, Rubrik Denkmodelle Kung Fu Panda besucht KeinVerlag Guten Tag, mein Tag, kennen wir uns irgendwoher? Der mexikanische Trompeterfuß !!! Extraglatt Extraglänzend!!! Der ganz normale Unsinn Der Treibhausmoment Invasion Kintsugi Black and Gold, cage 1 If You found evidence Sie schüttelten das Wort, aber es gab es nicht her
Mehr zum Thema "Tanz(en)" von DanceWith1Life:
Dancehead ( vom intrumentalen Innenleben eines Tänzers) Salsa Drumming against the pain Verpuppt Begegnungsersatz, dosiert, Fingerspitzen trommelnd musikalifragilisch: Figur Summender, brummender Wald Ohne Worte, besser bekannt als schweigend
Was schreiben andere zum Thema "Tanz(en)"?
Frei Tanzen (Teichhüpfer) bis die schnüre reißen (Perry) Dick Swaab: Wir sind unser Gehirn (Terminator) der gott des tanzes gab einst mal den faun (harzgebirgler) Traumhaft (plotzn) Darf ich bitten? ErlebteTänze (EkkehartMittelberg) Weiter und weg (eiskimo) tanzte(e) (harzgebirgler) es dreht manch derwisch sich im kreis (harzgebirgler) Die Tanzschule oder Lockergang ist aller Laster Anfang (EkkehartMittelberg) und 61 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de