Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Hütchen (12.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.), Ferdi (04.09.), A.Reditus (02.09.), steffi-coverColor (27.08.), kriegundfreitag (25.08.), pat (23.08.), marcopol (21.08.), romance (21.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 592 Autoren* und 85 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.237 Mitglieder und 449.605 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.09.2021:
Groteske
Närrische, derbkomische, überspannte Erzählung; auch zu ergänzen durch Filmgroteske, Hörspielgroteske pp.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Sümpfdiktatur oder Ümfdiktatur von LotharAtzert (11.09.21)
Recht lang:  Stofftiere kriegt man nicht mehr los - Erzählung/Ende von pentz (9504 Worte)
Wenig kommentiert:  2. Konsumguerilla von Ephemere (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Die Gerüchteküche von Regina (nur 31 Aufrufe)
alle Grotesken
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Mein Leben schreibt melancholisch
von BeBa
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nicht danach frage, ob ich es bin." (Manitas)
Perspektivische ProjektionInhaltsverzeichnis

Theo im Rettich sucht die Ingwerwurzel vergebens

Skizze zum Thema KeinVerlag


von DanceWith1Life

Theoretisch haben wir im Vorfeld alles soweit geklärt, dass trotzdem ein entscheidender Faktor völlig außer Acht gelassen wurde, dafür kann die Theorie nichts. Das ist Gegenstand der vorausgesetzten Informationen.
Dass dieser Faktor fehlt, ist jetzt auch keine so große Sache, fehlt doch ständig irgendwo irgendwas. Was allerdings komplett anders wäre, falls das "fehlende" notwendig wäre, für den weiteren Verlauf der Geschichte, also nicht nur Requisit oder Hintergrundbild, wie öfter vermutet.
Diese voraussetzenden Informationen werden gejagt, überall, denn jeder weiß, ohne sie, funktioniert das Stück nicht.
Das wirklich dumme daran ist nur, etwas fehlendes vorauszusetzen bringt es weder aufs Tablett noch auf die Bühne.
Das Stück bleibt leer, der Kranich wendet sich den Schattenspielen zu, sieht aber sieht auch nicht, denn der Schatten ist nicht das Licht.
Er weiß, es muss da sein, sonst gäbe es keinen Schatten.
Es im Schatten zu suchen, naja, viel Vergnügen, Erfolg kann ich Ihnen aus verständlichen Gründen nicht wünschen, da dieser nicht möglich ist.

Dieser seltsame Text wurde Ihnen von Alexa vorgetragen, der Schauspieler musste aus pandämlichen Gründen Zuhause bleiben. Was bei der nebenbeierläuternden Funktion des Textes allerdings keine große Rolle spielt, ganz im Gegensatz zum Schauspieler, der sich damit mit dem Publikum bekannt gemacht hätte und ursprünglich als Erzähler durch die einzelnen Bilder vorgesehen war. Wohl gemerkt, vorgesehen nicht vorausgesetzt.
Der Origamikranich öffnete seine bis dato unsichtbaren Flügel und eine plötzlich sichtbare Hand starrte ergriffen über die Köpfe des Publikums, fast schwerelos, als hätte sie der Tanz abgeworfen zu stilllebendem Ballett, regungslos wie der zu Anfang der Theorie vorausgesetzte Fehlende, den sowieso kein Schauspieler wirklich überzeugend darzustellen vermochte.

Perspektivische ProjektionInhaltsverzeichnis
DanceWith1Life
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Szene des mehrteiligen Textes Beim Schreiben verhungert Akt 1.
Veröffentlicht am 12.07.2021, 3 mal überarbeitet (letzte Änderung am 12.07.2021). Textlänge: 257 Wörter; dieser Text wurde bereits 46 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 23.09.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über DanceWith1Life
Mehr von DanceWith1Life
Mail an DanceWith1Life
Blättern:
voriger Text
Weitere 10 neue Skizzen von DanceWith1Life:
(Ge)Fälle- Ein, Wasser, Bäume, Gramatik, Justin Case, Privatdetektorid, chemical Update, Rubrik Denkmodelle Kung Fu Panda besucht KeinVerlag Guten Tag, mein Tag, kennen wir uns irgendwoher? Der mexikanische Trompeterfuß !!! Extraglatt Extraglänzend!!! Der ganz normale Unsinn Der Treibhausmoment Invasion Kintsugi Black and Gold, cage 1 If You found evidence Sie schüttelten das Wort, aber es gab es nicht her
Mehr zum Thema "KeinVerlag" von DanceWith1Life:
? wissenschaftlich oder religiös? Das Wort in seinen (t)Räumen Wenn ich ein Wahrheitssucher wäre KV der Gegenwart Das vermeintliche Kribbeln Das Theaterstück KeinVerlag Pro und Log, Geschwister des Vorworts Requisiten Molch in der Wüste (für Loddar ben astraly, in den Häusern am Fluss) Beim Schälen des Forums Ziellinie Buch Briefbogen mit Pfeil KV Intro Double Rainbow Seltsame Träume 01 Kein echter Bergmann
Was schreiben andere zum Thema "KeinVerlag"?
Werbung für KV (Regina) taugenichts(e) (harzgebirgler) Kein Dieter Rot... macht dich mundtot! (Thomas-Wiefelhaus) echokammerspiel (harzgebirgler) "KeinVerlag.de ist die Heimat von 598 Autoren" - (harzgebirgler) keinverlag wird ein verlag... (harzgebirgler) KV - oder der trojanische Krieg (3 Szene / eine Liebesszene) (Augustus) KV - oder der trojanische Krieg ( fünte Szene ) (Augustus) KV Würfelzucker (FensterblickFreiberg) Katze und Katzerich. (franky) und 366 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de