Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Koreapeitsche (25.10.), Verlo (20.10.), corso (20.10.), Jasper111827 (19.10.), ochsenbacke (18.10.), ManouEla (16.10.), zahn (14.10.), Navarone (07.10.), EngelArcade (04.10.), Maddrax (21.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 595 Autoren* und 89 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.246 Mitglieder und 450.385 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.10.2021:
Schwank
Der Schwank ist eine volksnahe Erzählung, in der sich zwei Personen über zum Teil triviale, oft lustige Dinge... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  dreifaltigkeit von nadir (12.09.21)
Recht lang:  Das güldene Herz von Paul207 (4522 Worte)
Wenig kommentiert:  Welcher Gott ist tot? von Terminator (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Fragment einer Skulptur von mannemvorne (nur 85 Aufrufe)
alle Schwänke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Verendlichkeiten und so
von Isaban
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil es ein Tummelplatz für Schreibenthusiasten ist" (gitano)
Hast du nicht schon malInhaltsverzeichnisKennst du diesen Satz

wie eingemauert ...

Text zum Thema Achtung/Missachtung


von AlterMann

Schweigen, mal wieder ...

Nein, nicht diese Art von Schweigen - das ich so sehr liebe.
Kälte und Verletztheit umgibt dieses Schweigen, wie eine Mauer. Gespieltes 'Du bist nicht da, ich ignoriere dich vorsätzlich', vertieft und erschwert dessen Unerträglichkeit.

Mein Gehirn rattert, fragt mich nach akzeptablen möglichen Gründen – ergebnislos.

Unmut macht sich breit, Unmut aufgrund der unberechtigten Bestrafung durch dieses Schweigen.

'Es wäre doch ein Leichtes für dich dieses Schweigen aufzulösen. Einfach mal fragen was los ist', denke ich mir – spüre aber schon wieder meine alte Gleichgültigkeit, gegenüber ewig langer und unnötiger Erklärungen, sowie dem Streitgespräch, in mir aufkeimen.

Stimmt ja, ich habe ihr nicht meine volle Aufmerksamkeit geschenkt, bin in Gedanken bei meinem Projekt gewesen. Aber mal ehrlich ...

Was bitte schön soll ich mir alle Sachen mehr als einmal erzählen und erklären lassen? Ich bin nun mal nicht schwer von Begriff, habe keinerlei Lust mir meine Zeit mit langatmig vorgetragenen Vorwürfen zu verbringen, während mein Projekt schon seit Wochen nicht mehr richtig vorankommt.

Was mir wichtiger ist, diese Frage hat sie mir nicht gestellt, wohlwissend wie die Antwort lauten würde ...

Nun habe ich mitgeschwiegen, noch eisig kälter, als es ein anderer Mensch vermag. Habe sie so ’aus dem Haus geschwiegen’.

Dabei wäre doch alles so einfach gewesen ...
Mit ein paar Worten, die dieses Schweigen brechen! Allerdings Worte ohne Vorwürfe und Vorhaltungen ... so wie in etwa: 'Hast du nicht Lust ein wenig mit mir spazieren zu gehen ...' Dafür habe ich schon immer alles stehen und liegen lassen, egal ob 'dicke Luft', oder nicht!

Nun ja, jetzt habe ich erst mal wieder genug Zeit und Muße...  sogar die ganze Nacht, und die nächsten Tage und Nächte.

Aber schön ist es trotzdem – zu wissen, dass sie eines Tages wiederkommt!
[bis zum nächsten Schweigen!]

Hast du nicht schon malInhaltsverzeichnisKennst du diesen Satz
AlterMann
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Text des mehrteiligen Textes deep Inside - Befindlichkeiten.
Veröffentlicht am 13.07.2021, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 15.07.2021). Textlänge: 283 Wörter; dieser Text wurde bereits 63 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 25.10.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über AlterMann
Mehr von AlterMann
Mail an AlterMann
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 1 neue Texte von AlterMann:
Ungebunden - Texte ohne Zusammenhang
Was schreiben andere zum Thema "Achtung/ Missachtung"?
Das Kaninchen (Epiklord) Wortspiel mit Einsicht. (franky) Frühe Vögel (Ralf_Renkking) wut (nadir) Der Zeiger der Zeit (Teichhüpfer) Butzemann (RainerMScholz) Das Hotel war ein billiges (WortGewaltig) Blumenpracht. (franky) Mein Freund ist schüchtern (Xenia) Der Wildpark (Augustus) und 371 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de