Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Hütchen (12.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.), Ferdi (04.09.), A.Reditus (02.09.), steffi-coverColor (27.08.), kriegundfreitag (25.08.), pat (23.08.), marcopol (21.08.), romance (21.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 592 Autoren* und 85 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.237 Mitglieder und 449.581 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.09.2021:
Groteske
Närrische, derbkomische, überspannte Erzählung; auch zu ergänzen durch Filmgroteske, Hörspielgroteske pp.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Sümpfdiktatur oder Ümfdiktatur von LotharAtzert (11.09.21)
Recht lang:  Stofftiere kriegt man nicht mehr los - Erzählung/Ende von pentz (9504 Worte)
Wenig kommentiert:  3. Drachenblut von Ephemere (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ein altes Familienrezept. von max.sternbauer (nur 27 Aufrufe)
alle Grotesken
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Doppelhimmel
von Bergmann
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil siehe oben" (Tomcat22)

Ein Medizinmann der Indianer erzählt

Skizze zum Thema Andere Welten


von Teichhüpfer

In 80 er Jahren ist in der Astrophysik bekannt geworden, daß es ein Negativ vom Universum geben muss. Man stellt es sich vor, wie bei einer Fotographie. Das Negativ muss entwickelt werden, damit das Foto zu sehen ist. Kommen Negativ und Positiv zusammen, entsteht eine Explosion. Beides zerstört sich von selbst. Der Glaube einer Person, er wäre es selbst, die Ursache vom Negativ, hat eventuell die selben Konsequenzen. Ich sehe viele Dinge, die mit mir in Bezug stehen, aber mein Negativ im Leben, ist ein anderer.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


DanceWith1Life
Kommentar von DanceWith1Life (23.07.2021)
lach, also das Negativ von Sternen und Planeten wären Löcher, das Negativ vom Universum, wäre dann sowas wie Schweizer Käse, denn der leere raum dazwischen wäre ja dann, der eigentliche Käse.
diesen Kommentar melden
Teichhüpfer meinte dazu am 24.07.2021:
Ich stell mir das mehr so vor, wie eine durchsichtige Wand, der Spiegel hat vielleicht auch etwas damit zu tun. Es geht aber auch um die betroffene Person, die dadurch in Gefahr kommt. Ich denke, es liegt daran, wie Du denkst.

Antwort geändert am 24.07.2021 um 08:45 Uhr
diese Antwort melden
DanceWith1Life antwortete darauf am 24.07.2021:
Sternzeit: 3913870,50
das Denken, unendliche Weiten, wir befinden uns an Bord der Familiensaga Teichhüpfer im Kopf des Spiegels, Lichtjahre von der Erde entfernt.
diese Antwort melden
Teichhüpfer schrieb daraufhin am 24.07.2021:
Nein, das kommt von ganz gebildeten Abiturienten, die ich noch aus den 80 er Jahren kenne. Die meinten ehrlich, das ist hoch Gefährlich.
diese Antwort melden
DanceWith1Life äußerte darauf am 24.07.2021:
seit wann sind Abiturienten hochgebildet, die hatten doch vor lauter Prüfungstress noch gar keine Zeit für Bildung.
War das nicht der Anfang des Numerus...

Antwort geändert am 24.07.2021 um 15:16 Uhr
diese Antwort melden
Teichhüpfer ergänzte dazu am 24.07.2021:
Von denen ich rede, sind alle Akademiker geworden oder Ärzte. Einer von denen, hat sich in der Garage mit Autoabgasen das Leben genommen R.I.P
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Teichhüpfer
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 23.07.2021, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 23.07.2021). Textlänge: 86 Wörter; dieser Text wurde bereits 65 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 23.09.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
andere welten
Mehr über Teichhüpfer
Mehr von Teichhüpfer
Mail an Teichhüpfer
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Skizzen von Teichhüpfer:
Zum Komiker bin ich nicht geboren Der Torrero auf den Straßen in Deutschland Boss Battle Mana Die gelbe Binde mir drei Punkte Unsere Welt Armin der Teutone Die Rechnung mit drei Unbekannten Weihnachten und Ostern In Frieden gesagt
Mehr zum Thema "Andere Welten" von Teichhüpfer:
Mana Der Taucher Flugübung no. two Die Welt An die Medien Parfümerierte Luft Was Du wissen musst Morgenbiss Sonnenbräunung Ode an den gesunden Menschen Bei starken Wind Kinder II Noch n' Guten IQ Test Warten auf Godot
Was schreiben andere zum Thema "Andere Welten"?
Fortschritt (France, mon amour VIII) (Oggy) Alles Käse (France, mon amour VII) (Oggy) Reanimation eines Gefühls von Liebe (hexerl) Geld stinkt nicht (France, mon amour V) (Oggy) Rotwein (France, mon amour VI) (Oggy) Liebe geht durch den Magen (France, mon amour III) (Oggy) Legendäre Französisch-Deutsche Gastfreundschaft (France, mon amour IV) (Oggy) Gemeinsamkeiten (France, mon amour II) (Oggy) . Eigentlich wollte ich über das Wasser gehen . (kirchheimrunner) Fragment einer Skulptur (mannemvorne) und 541 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de