Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Verlo (20.10.), corso (20.10.), Jasper111827 (19.10.), ochsenbacke (18.10.), ManouEla (16.10.), zahn (14.10.), Navarone (07.10.), EngelArcade (04.10.), Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 594 Autoren* und 90 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.245 Mitglieder und 450.293 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 22.10.2021:
Ansprache
Fest- oder Gedenkrede zu unterschiedlichen Anlässen mit relativ großem Gestaltungsspielraum.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Popstar mit politischem Drive von eiskimo (02.10.21)
Recht lang:  Verdammter Arschkriecher! von Mondsichel (1208 Worte)
Wenig kommentiert:  Der Schöpfer von tumblefree (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Besserwisser. von franky (nur 39 Aufrufe)
alle Ansprachen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Amos das Piratenschaf
von Reliwette
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich bin die ich bin" (Feuervogel)

Des Huhnes Problem

Gedicht zum Thema Tiere


von BerndtB

Auf einem alten Odelfass
saß ein Huhn und wurde nass,
denn es schüttete gar sehr.
Der Regen nahm kein Ende mehr.

„Was soll ich tun?“, das Huhn sich fragt.
Zitternd es sein Los beklagt.
„Im Hühnerstall, da wär es schön.
Ich brauchte nur hineinzugeh‘n.
Doch dort sitzt auch der geile Hahn,
den ich nicht ertragen kann“.

Das Huhn blieb sorgend auf dem Fleck.
Die dunklen Wolken zogen weg
und warme Sonne kam heraus.
Schon war des Huhnes Sorge aus.

 
 

Kommentare zu diesem Text


TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (17.08.2021)
Lass den Regen draußen spritzen
es hilft nur eines - ihn "aussitzen"!

LG TT
diesen Kommentar melden
BerndtB meinte dazu am 17.08.2021:
Recht hast du!

Danke für die Empfehlung.

LG Berndt
diese Antwort melden

BerndtB
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 16.08.2021, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 17.08.2021). Textlänge: 72 Wörter; dieser Text wurde bereits 37 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 18.10.2021.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Sorgen Probleme Männer Frauen Erste Welt Optimismus Pessimismus
Mehr über BerndtB
Mehr von BerndtB
Mail an BerndtB
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedichte von BerndtB:
Das Tier hat man zum Fressen gern Große Fragen Der Mensch und das Wetter Wahrheit und Lüge Wasser Urlaub wie früher Der große Einsatz Die wandernden Bäume Leben 2021 Die gestohlene Rassel
Mehr zum Thema "Tiere" von BerndtB:
Das Tier hat man zum Fressen gern Die Uferschnepfe Der Gänsesäger Der Problemwolf Das Problemschaf Die Kröte in der Friedhofsvase Lied an den Jäger Das Murmeltier Die hungrigen Vögel Das Hundegedicht Die Schweine in der Stadt Katz und Maus Die Spatzen und der Falke Der Stieglitz Hund und Katze
Was schreiben andere zum Thema "Tiere"?
nachtiGALLENSTEINE nicht (harzgebirgler) Wie der Koalabär zu einem Namen kam und zu seiner dicken Nase (Omnahmashivaya) UNDER CANIDIC G - SUSPICION (hermann8332) „wenn ich“ sprach die RUHRAMÖBE bei sich selbst „voll frust je schöbe... (harzgebirgler) Meisenknödel (hei43) ach, das ! (indikatrix) es ist ja ein gestüt nichts ohne stute... (harzgebirgler) Oh, wie süß, den nehme ich mit! (Omnahmashivaya) Meeressäuger in Süßwein (tueichler) Nur so - Anlässlich einer Wanderung (Fridolin) und 466 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de