Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Koreapeitsche (25.10.), Verlo (20.10.), corso (20.10.), Jasper111827 (19.10.), ochsenbacke (18.10.), ManouEla (16.10.), zahn (14.10.), Navarone (07.10.), EngelArcade (04.10.), Maddrax (21.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 595 Autoren* und 89 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.246 Mitglieder und 450.389 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 26.10.2021:
Erzählung
Die Erzählung ist kürzer als ein Roman und behandelt eine Begebenheit im Mittelpunkt. Die Komposition ist wesentlich... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Frosch von minze (25.10.21)
Recht lang:  Fürs Stricken denkbar ungeeignet - Wollknäuel mit Charme!(Teil 1) von tastifix (29165 Worte)
Wenig kommentiert:  Vom Herumwandern und einer neuen Vision von Bluebird (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Der ultimative Heimatkrimi XIX - Roman einer Erpressung und Verbrechen wider Willen von pentz (nur 16 Aufrufe)
alle Erzählungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

In Teufels Küche
von Delphinpaar
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil noch keiner gemerkt hat, wer ich wirklich bin!" (tueichler)

Feige in die Knie

Gedankengedicht zum Thema Feigheit


von eiskimo

Verloren hat wer leidet
Nur wer hart ist scheitert nie
Du leidest gern du meidest
Sieger doch  beneidest sie
Sieger gehen ran sie fighten
Du gehst feige in die Knie
Du sagst Gott bloß nicht streiten
Schenk uns kampflos Harmonie

 
 

Kommentare zu diesem Text


AZU20
Kommentar von AZU20 (23.09.2021)
So sollte man wirklich nicht sein. Ich jedenfalls leide möglichst ungern. LG
diesen Kommentar melden
Graeculus
Kommentar von Graeculus (23.09.2021)
Ist Dir bewußt, daß alle Verse aus sieben Silben bestehen, nur der letzte nicht? "Schenk uns kampflos Hamonie" wäre zwanglos und würde passen.
diesen Kommentar melden
eiskimo meinte dazu am 23.09.2021:
So war es tatsächlich gedacht...
Danke für den Hinweis!
diese Antwort melden
Fridolin antwortete darauf am 24.09.2021:
da wäre dann noch das "Du" in zeile vier, könnte entfallen.

Anfangs hielt ich das Ganze für Ironie, aber das stimmt wohl nicht. Deshalb, ohne hier ein Lob der Feigheit singen zu wollen, doch immerhin folgendes :

Hart sein ohne Leiden? Illusion.
Wer hart ist, hat gelitten.
Siegen willst du? Da muss schon
ein andrer, ich darf bitten,
Verlierer sein!
und obendrein:
Was hart ist, kann leicht brechen.
Von wegen scheitert nie ...
Nun bitte weiter sprechen.
Ist's doch am Ende Ironie?
diese Antwort melden
eiskimo schrieb daraufhin am 25.09.2021:
Top! Das hat was!
Danke
Eiskimo
diese Antwort melden
AchterZwerg
Kommentar von AchterZwerg (23.09.2021)
Leider gibt es viel mehr Feigheit als Kampfgeist.
Je älter man wird, desto öfter ist dies zu konstatieren.
Ganz besonders in irgendwelchen Vereinen ...

Seufzende Grüße
der8.
diesen Kommentar melden
Kommentar von niemand (23.09.2021)
Ich und Du,
wir sind zwei Feigen -
keine ist hierbei allein.
Sollten wir,
das wird sich zeigen,
vielleicht gar
zwei Datteln sein

mit mutigen Grüßen, niemand
diesen Kommentar melden

© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de