Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Koreapeitsche (25.10.), Verlo (20.10.), corso (20.10.), Jasper111827 (19.10.), ochsenbacke (18.10.), ManouEla (16.10.), zahn (14.10.), Navarone (07.10.), EngelArcade (04.10.), Maddrax (21.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 595 Autoren* und 89 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.246 Mitglieder und 450.384 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.10.2021:
Schwank
Der Schwank ist eine volksnahe Erzählung, in der sich zwei Personen über zum Teil triviale, oft lustige Dinge... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  dreifaltigkeit von nadir (12.09.21)
Recht lang:  Das güldene Herz von Paul207 (4522 Worte)
Wenig kommentiert:  Lange Achse/kurze Achse von Terminator (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Fragment einer Skulptur von mannemvorne (nur 84 Aufrufe)
alle Schwänke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Fabeln. Lehrhaft witzig amüsant
von EkkehartMittelberg
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil es Neugierde gibt" (TassoTuwas)

spieglein spieglein an der wand

Kurzgedicht zum Thema Ironie


von harzgebirgler

„spieglein spieglein an der wand
wer hat den tollsten spiegel im land?!“
„na du denn ich zeige dich nie wie du bist
weil das voll unerträglich ist
für einen wie mich der auf schönheit erpicht
wogegen bei dir alles spricht!“...

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von indikatrix (24.09.2021)
Das nahm die alte Kröte krumm,
hatte sich stets für 'nen Frosch gehalten!
Muss nun ihr Weltbild umgestalten:
is nix mehr mit Küsse suchen, wie dumm!
LG
Indikatrix
diesen Kommentar melden
AchterZwerg meinte dazu am 24.09.2021:
Der alte Kröterich indes
war wieder mit sich selbst beschäftigt
und sagte zaghaft-bang: "Ich mess
jetzt meinen Schniedel aus. Das kräftigt!"

Michfreiwilligindieeckeduck
diese Antwort melden
harzgebirgler antwortete darauf am 25.09.2021:
ob kröte oder kröterich
blieb wohlweislich offen sichtlich.

herzliche schmunzel- & dankesgrüße
harzgebirgler
diese Antwort melden
TassoTuwas
Kommentar von TassoTuwas (24.09.2021)
Nicht nur der Spiegel, auch die Waage lügt
mein Badezimmer täglich mich betrügt!

Herzliche Grüße
TT
diesen Kommentar melden
harzgebirgler schrieb daraufhin am 25.09.2021:
das sind ohne zweifel tücken
die uns keineswegs entzücken.

lg mit herzlichem schmunzeldank
harzgebirgler
diese Antwort melden

Kein Foto vorhanden
Zur Autorenseite
Veröffentlicht am 24.09.2021. Textlänge: 40 Wörter; dieser Text wurde bereits 34 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.10.2021.
Empfohlen von:
Moja.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Schein Sein
Mehr über harzgebirgler
Mehr von harzgebirgler
Mail an harzgebirgler
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Kurzgedichte von harzgebirgler:
kuckucksuhr & wecker ein goldener oktobertag war's heute... ein ding schaukeln zur frühstücksrolle sprach die mortadella... reine luft - nummer damit wir in der schriftflut nicht ertrinken fällt die ampel aus... kreuze der SAFTLADEN der MILCHSTRASSE heißt ERDE bergwachtmitglied?
Mehr zum Thema "Ironie" von harzgebirgler:
der literat protzt beim poeten im alter dient der unterleib weit seltener dem zeitvertreib... deutschland : liechtenstein 2 : 0 kröten, elfen & frösche kleinkariertheit KRIEG mal positiv gesehen... verräterisches rumschwafeln das gernegroß im fadenkreuz des genius loci was heut gern 'buch' genannt wird... „Lang ist die Zeit, es ereignet sich aber das Wahre“ (Hölderlin) die größten flaschen bahlsen benannte "AFRIKA" um wer sich gerne selber erhöht... was manch eine/r für WAHRHEIT hält... schöpfung
Was schreiben andere zum Thema "Ironie"?
Blöde Frage. (franky) Schiere Sommersehnsucht (niemand) Tempo! (niemand) " Ist das Kunst, oder soll das weg?" (niemand) Kastanie (niemand) Eine Wahnsinns-Zeit (niemand) Klagezeit (niemand) Party-Time (niemand) So frei! (niemand) Das ist schon herb[st!] (niemand) und 286 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de