Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Verlo (20.10.), corso (20.10.), Jasper111827 (19.10.), ochsenbacke (18.10.), ManouEla (16.10.), zahn (14.10.), Navarone (07.10.), EngelArcade (04.10.), Maddrax (21.09.), Tod (18.09.), Tula (11.09.), HerzDenker (05.09.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 595 Autoren* und 89 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.245 Mitglieder und 450.330 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 23.10.2021:
Travestie
Travestie bezeichnet in der Literatur einen besonderen Schreibstil, eine Unterform des parodistischen Schreibens. Der... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Steven Pinker: Gewalt von Terminator (21.05.21)
Recht lang:  Menschenkind, toltec-head und LudwigJanssen, die drei postapokalyptischen Reiter auf dem Begriff "Menstruationslyrik" von Dieter Wal (372 Worte)
Wenig kommentiert:  Aufklärung von Terminator (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Die Ernte 23 von Teichhüpfer (nur 87 Aufrufe)
alle Travestien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Kiwi Kerne. Prosaminiaturen
von Moja
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil man neugierig ist." (sensibelchen13)

Gegen Katzenaufwertung

Fabel zum Thema Sexismus


von keinB

Pussy bleibt Pussy.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Terminator (14.10.2021)
Wie frauenfeindlich!
diesen Kommentar melden
keinB meinte dazu am 14.10.2021:
Humbert meinte, das ginge voll klar.
diese Antwort melden
AlmaMarieSchneider antwortete darauf am 14.10.2021:
Wer ist Humbert?
diese Antwort melden
Terminator schrieb daraufhin am 14.10.2021:
Der hat doch einen Hamster, weil es für eine Katze nicht gereicht hat.
diese Antwort melden
loslosch äußerte darauf am 14.10.2021:
einer (nicht 'ne) scheint erkannt zu haben: alles für die katz.
diese Antwort melden
keinB ergänzte dazu am 14.10.2021:
@Alma: Ein fiktiver, (relativ) älterer Mann mit einer Vorliebe für Mäuschen, Miezen, Bunnys und Stuten.
diese Antwort melden
LotharAtzert meinte dazu am 14.10.2021:
@ Alma
V. Nabokows Lolita - der doppelte Humbert, im Rheinland auch Humba Humba täterä.
diese Antwort melden
Terminator meinte dazu am 14.10.2021:
Ok, Auflösung des Rätsels. Gerade beschäftige ich mich (wieder) mit dem Holocaust, genauer, mit der Frage, wie konnte ein ganzes (dazu so zahlreiches und zivilisiertes) Volk so etwas tun. Systematische und jahrelange Menschenvernichtung von Millionen in Konzentrationslagern, das ist kein einmaliger Anfall von Massenhysterie. Dazu musste systematisch dehumanisiert werden, was auch getan wurde. 1933 hatte nur ein Deutscher die Sache schon geplant, Hitler. Die anderen machten erst mit, nachdem der Feind genug dehumanisiert war. Und da ging die Neugier mit mir durch: wie viel (oder wenig) muss ich provozieren, um "der Böse" zu sein. Und was wird die Provokation sein, die mich entmenschlicht? Es war die assoziative Nähe zur Pädophilie. Da die weitere Dynamik des Diskurses abzusehen ist, spare ich uns allen an dieser Stelle Zeit und Nerven und beende mein Experiment.

In welchem Alter zwischen 16 und 22 war Lolita in Nabokovs Roman? Richtig, 12. Dennoch schwingt schon die Pädophilie-Keule. Das ist ein Beispiel für diese psychologischen Mechanismen der Dehumanisierung. Es gibt ja einen wahren Kern: ich mag jüngere Frauen und es scheint so, als würde ich Frauen in meinen Texten objektivieren. Dass mein Interesse romantischer/platonischer und nicht sexueller Natur ist, befeuert perverse Phantasien der anderen umso mehr.
diese Antwort melden
keinB meinte dazu am 14.10.2021:
Am schönsten ist eine Frau mit 15 (bei zu früh einsetzender Pubertät, wie derzeit aufgrund von Nahrungsüberfluss usw. schon mit 12), am sexuell attraktivsten normalerweise mit 23 und tatsächlich schon mit 18. Und das ist ja gerade das Miezenalter (nicht mehr Mädchen/noch nicht Frau).


Süß.
diese Antwort melden
Terminator meinte dazu am 14.10.2021:
Wissenschaftliche Tatsache.
diese Antwort melden
AlmÖhi meinte dazu am 15.10.2021:
https://www.ebay.de/itm/203553345515?hash=item2f64b98feb:g:AQ0AAOSw6AxdxC8u
diese Antwort melden
Oggy
Kommentar von Oggy (14.10.2021)
Und Muschi??
diesen Kommentar melden
FRP meinte dazu am 14.10.2021:
Frag die Uschi! Miez bleibt schließlich Miez.
diese Antwort melden
AchterZwerg meinte dazu am 14.10.2021:
Aber nur bis 1,60 m, weil Herrchen leider auch ...
aber das hat bestimmt andere Vorzüge!

Antwort geändert am 14.10.2021 um 07:39 Uhr
diese Antwort melden
keinB meinte dazu am 14.10.2021:
Kenn mich nicht aus mit Muschis, sry.
diese Antwort melden
Oggy meinte dazu am 14.10.2021:
Frau kann ja nicht alles wissen.
diese Antwort melden
Oggy meinte dazu am 15.10.2021:
@8.

"Aber nur bis 1,60 m..."
Wer hat denn da von RIESINNEN gesprochen?
diese Antwort melden
keinB meinte dazu am 19.10.2021:
@Oggy: Muss Mann ja auch nicht.
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh
Kommentar von TrekanBelluvitsh (14.10.2021)
Hättest du etwas gegen Hundeaufwertung geschrieben, hättest du in Didi Tothund jetzt den besten Freund des Menschen.
diesen Kommentar melden
keinB meinte dazu am 14.10.2021:
Wer?
diese Antwort melden
TrekanBelluvitsh meinte dazu am 14.10.2021:
Dieter Dosenmund.
Dieter Falschverbund.
Dieter Roterschund.
Dieter Hülsenwund.
diese Antwort melden
keinB meinte dazu am 14.10.2021:
Roterschwund ... gute Güte!
diese Antwort melden
Kommentar von indikatrix (14.10.2021)
Mimikry
als Überlebensstrategie?
Überidentifikation
im Zuschreibungsmaraton?
Sklavenmentaltität
Teil der Identität?
Fragen über Fragen
zu denen ich nix sagen
kann nur: jammerschade,
denn es gibt keine Gnade
für die Katze im Bade!
Indikatrix
diesen Kommentar melden
keinB meinte dazu am 14.10.2021:
Wer mag schon nasse Pussys? ;)

Danke
diese Antwort melden
DanceWith1Life
Kommentar von DanceWith1Life (14.10.2021)
ich stelle mir diesen Text gerade ausserhalb von KV veröffentlicht vor.
diesen Kommentar melden
keinB meinte dazu am 14.10.2021:
Ich bin neugierig: Woran denkst du da?
Ein Tierhasserforum? Ein Pornoseitenprofil? Was ganz anderes?^^
diese Antwort melden
DanceWith1Life meinte dazu am 14.10.2021:
Als Zeitungsausträger, SZ, FAZ, TAZ, Die Welt, als FB und Insta-user, an eben diese, als Musiker mit Humor, Bravo, Rolling Stone, als Neugieriger 2021, NewYorkTimes, Tageszeitung in Istanbul, Kabul, Bagdad, Jerusalem, London. Kiew, Moskau, Peking, HongKong, ect
und beinahe hätte ich das Schmankerl vergessen, als Banner für einen KeinVerlagstand auf der Frankfurther Buchmesse.
und natürlich als Namenschild in einem Studentenwohnheim, mit Tel.nr. und Notizblock für Kommentare.

btw. auf den von dir erwähnten Seiten ist das Standard, deswegen mein Kommentar.

ich habe aus Rücksicht für die hier schreibenden Christen und Andersgläubige keine religiösen Blätter aufgezählt, das wäre als Provokation in meinen Augen noch ein seperates Gebiet.

Antwort geändert am 14.10.2021 um 19:11 Uhr
diese Antwort melden
keinB meinte dazu am 19.10.2021:
Als ob das irgendeiner drucken würde. Geschweige denn ich entsprechende Connections hätte. Meinst du, ich treib mich freiwillig im Internet rum?
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

keinB
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 14.10.2021, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 14.10.2021). Textlänge: 3 Wörter; dieser Text wurde bereits 176 mal aufgerufen; der letzte Besucher war Verlo am 23.10.2021.
Empfohlen von:
indikatrix.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über keinB
Mehr von keinB
Mail an keinB
Blättern:
voriger Text
zufällig...
Was schreiben andere zum Thema "Sexismus"?
Mohrenliebe (RainerMScholz) Sozialer Zusammenhalt (Terminator) Das Stück (RainerMScholz) Marquis de Ssssssss (RainerMScholz) SOS (Terminator) Ein warmer Sommertag (Xenia) Alles fit im Schritt? Oder das drohende Stadtverbot (mr.d) Die Zensorin in meinem Kopf (eiskimo) Meinungen mancher Männer... (Eumel) Astrologik (Ralf_Renkking) und 30 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de