Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Feline (11.05.), LARK_SABOTA (03.05.), Klangzeitfolgen (03.05.), Trugverschluss (02.05.), Mono (02.05.), HensleyFuzong (01.05.), Aries (27.04.), Iktomi (25.04.), Reuva (24.04.), jean (23.04.), Marie (20.04.), Pearl (20.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 566 Autoren* und 71 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.170 Mitglieder und 446.148 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 16.05.2021:
Minnesang
Der Minnesang ist ein höfisches Liebesgedicht des Mittelalters mit Rollenspielcharakter. Im mittelhochdeutschen Minnesang... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  C16 von Terminator (24.04.21)
Recht lang:  Der Gnoll und sein Pech von Blutmond_Sangaluno (429 Worte)
Wenig kommentiert:  Bernd Roeck: Der Morgen der Welt von Terminator (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Schöner Wahn von Terminator (nur 41 Aufrufe)
alle Minnegesänge
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Sichtweisen
von Traumreisende
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich meine Gedanken und Gefühle ausdrücken kann." (Schattenmaler)

Die nackte Rote

Erörterung zum Thema Ekel


von redangel

Warum die nackte Rote ausgerechnet dir keine Stielaugen machen darf,
das frage ich mich.
Ihren großen weichen Mund nicht benutzen darf,
dafür benutzen, wofür er einzig und allein geschaffen wurde,
das ist hier die Frage.
Sag mir doch bitte, warum die nackte Rote nicht feucht, nicht weich sein darf.
Sich Nachts nicht das nehmen, was ihr zwar nicht gehört,
aber wenn sie doch gerade so gierig ist danach.
Weißt du sie ist einfach nur hungrig, hungrig, hungrig.........
Warum darf sie nicht ein bißchen langsam sein,
langsam vorwärtskommen, auch ohne Rückgrad.
Mensch, lass sie doch kriechen vor dir, wenn sie das so möchte.
Wie kannst du sagen, du findest sie eklig?
Und selbst wenn du  zum Beispiel ein Bussard wärst, oder ein Wildschwein vielleicht,
oder  gar der Storch, selbst dann sagst du,als Krähe, würdest du sie verschmähen.
Total ablehnen würdest du sie, so sagst du.
Aber ich frage mich, warum sie nicht ein bißchen schlüpfrig sein darf, die nackte Rote.
Sich nicht ein wenig winden darf vor dir, schleimen und ihre schleimspuren hinterlassen
auf dir, wie die Braune, die Schwarze oder die Gelbe?
Warum die nackte Rote ausgerechnet dir keine Stielaugen machen darf,
das frage ich dich nun ernsthaft.
Warum eigentlich nicht, wenn sie doch schon
zur Schnecke gemacht wurde.

redangel
Zur Autorenseite
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 21.09.2005, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 21.09.2005). Textlänge: 210 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.412 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 15.05.2021.
Lieblingstext von:
franky.
Leserwertung
· aufwühlend (1)
· beunruhigend (1)
· schmerzend (1)
· traurig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über redangel
Mehr von redangel
Mail an redangel
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Was schreiben andere zum Thema "Ekel"?
Einvernehmlich (Xenia) Aphorismus zum Pack (Horst) ekelhaftes tagebuch eines arbeitsscheuen (Bohemien) Lauf weg, wenn du kannst (Omnahmashivaya) Niedere Geilheit (Terminator) Die Wahrheit über Herakles (Quoth) Normal (Terminator) Literatur schlimmer als Eigentum (toltec-head) E wie Ekel (Manzanita) Nazizeit im Schlaraffenland (Terminator) und 31 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de