Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
RuJo (30.07.), viking (29.07.), Sebastian (25.07.), Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 591 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.212 Mitglieder und 448.141 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 03.08.2021:
Epos
Das Epos entspricht zwar inhaltlich dem Roman, unterscheidet sich aber formal von der Prosaform, da Epen in Strophenform mit... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Klammeraffen von TassoTuwas (17.06.21)
Recht lang:  Das neueste Testament von ferris (42934 Worte)
Wenig kommentiert:  Teil I von Kleist (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  22 von Terminator (nur 73 Aufrufe)
alle Epen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Goldener Herbst
von IngeWrobel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich versuche besser zu werden, tiefer zu sehen und anderen ihre Meinung lasse" (Iv0ry)

Federleichtes

Prosagedicht zum Thema Liebe, lieben


von Traumreisende


Wenn Du angemeldet wärst, könntest Du Dir diesen Text jetzt auch anhören...

Gestern Abend
tanzte eine weiße Feder über uns
im wilden Reigen
zum heftigen Atem unserer Liebe.

Gestern Nacht
lagen wir nah, ganz nah,
blickten zum Sternenfirmament
und eine  Feder
schwebte auf unserem glücklichen Schweigen
von dir zu mir

Heute Morgen
ruhte dein Gesicht noch
im leichtem Schlaf
und eine kleine Feder,
lag auf deiner Stirn.
Ich küsste dir zärtlich
deine Augen, deine Nase
und versank in deinen Lippen.

Jetzt
trag ich diese kleine Feder
in meinem Haar
und lächelnd gehe ich durch den Tag.
leicht
federleicht
.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von shorty (32) (01.10.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 01.10.2005:
tja, irgendwie kenne ich dein bild ))) schön dass es die kleine galerie gibt ,
danke! zurückgegrüßt silvi
diese Antwort melden
Kommentar von seelenliebe (52) (01.10.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende antwortete darauf am 01.10.2005:
dann man los kleine feder ) hab eine schöne zeit. glg silvi
diese Antwort melden
Kommentar von Gini (57) (01.10.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende schrieb daraufhin am 01.10.2005:
manche federn bewahrt man sich tatsächlich auf... glg und danke
silvi
diese Antwort melden
Kommentar von orsoy (44) (01.10.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende äußerte darauf am 01.10.2005:
ja URLAUB!!! ich brauchs ehrlich, ein wenig mehr leichtigkeit, lieben dank
silvi
diese Antwort melden
Sonnenaufgang
Kommentar von Sonnenaufgang (02.10.2005)
zärtlich und verspielt, gefällt mir sehr
diesen Kommentar melden
Traumreisende ergänzte dazu am 10.10.2005:
so wie federn sind, fast ein kleines wunder, wennman sie einmal genau betrachtet... danke dir
diese Antwort melden
Kommentar von locido (21) (02.10.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 10.10.2005:
und fliege mit ihr......
sohn...ich nehm dich gern mit in schwizerland!!! gebongt, den umweg mach ich gern. dann sind noch plätze frei!!!! also!!
diese Antwort melden
locido (21) meinte dazu am 10.10.2005:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Kommentar von Susa (52) (02.10.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 10.10.2005:
ein verspäteter gruß zurück mit lieben danke!
hab einen schönen tag du. silvi
diese Antwort melden
Kommentar von N.I.C.H.T.S (20) (03.10.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 10.10.2005:
das schenkt mir einlächeln. ganz lieben dank. silvi
diese Antwort melden
DariusTech
Kommentar von DariusTech (06.10.2005)
Einfach wunderschön, wie eine kleine Feder ihr seidenleichtes Netz spannt, in dem wenige Worte vielsagend aufgefangen werden... Eine weiße Feder, die für Unschuld und Vollkommenheit steht, oder besser schwebt.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 10.10.2005:
es ist wirklich ein geschenk, wie du die worte weitersinnst. ganz lieben dank. silvi
diese Antwort melden
Kommentar von Sternliebe37 (68) (18.10.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Elias† (63) (06.02.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 19.02.2006:
hab vielen dank elias. ja ich probiere mich immer mal wieder aus. es freut mich sehr. dir einen lieben gruß
silvi
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Traumreisende
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 01.10.2005, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 01.02.2006). Textlänge: 86 Wörter; dieser Text wurde bereits 3.000 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 27.07.2021.
Leserwertung
· gefühlvoll (3)
· romantisch (3)
· fantasievoll (2)
· leidenschaftlich (2)
· stimmungsvoll (2)
· anregend (1)
· optimistisch (1)
· spielerisch (1)
· unterhaltsam (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Traumreisende
Mehr von Traumreisende
Mail an Traumreisende
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Prosagedichte von Traumreisende:
einen Schritt weiter Die Bleibende M a n n , D U ES Man pflückt nicht roten Mohn Denkst du manchmal daran? unbeweglich ohne Vielleicht Nur drei Worte Verblendender Schmerz
Mehr zum Thema "Liebe, lieben" von Traumreisende:
Vom Wind in uns Regenzeit Entdeckungen Du bist jetzt keine Worte spannungsgeladen Nachtsinfonie Danach liebevoll gestrichen Sinnesreise I Groß und klein In den Träumen steckt die Angst Wenn Schatten sich in Liebe verlieren morgendliches Nachtsehnen Nachtangst
Was schreiben andere zum Thema "Liebe, lieben"?
Poolbilliard (Teichhüpfer) im siebten himmel und auf wolke sieben... (harzgebirgler) Wellenumkost (FloravonBistram) Versunken (FloravonBistram) Kurze Retroperspektive Liebeswerke (Teichhüpfer) G - Punkt (Teichhüpfer) in allem schwingt ein du (Perry) beliebter funkspruch (harzgebirgler) küstengeschichten (Perry) Schieflage (Teichhüpfer) und 1768 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de