Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
kreativschlachten (27.05.), TheTramp (27.05.), raffzahn (25.05.), LEONIDAJA (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.), wundertüte (21.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 618 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.986 Mitglieder und 435.836 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 28.05.2020:
Sonett
Unter allen Gedichtformen ist das Sonett am strengsten festgelegt. Es besteht aus zwei Strophen mit je vier Versen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Angeln am See von wa Bash (27.05.20)
Recht lang:  RUND 20 MEINER ALTEN WALPURGIS - SONETTJES AUF EINEN BLICK IN REKAPITULIERENDER KOMPILATION von harzgebirgler (2066 Worte)
Wenig kommentiert:  der weihnachtsmann kriegte echt einst die krise... von harzgebirgler (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Übergangsweise von Ralf_Renkking (nur 17 Aufrufe)
alle Sonette
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Gestern war heute noch morgen
von Mondsichel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil dies eine Plattform für Leute wie mich ist." (PeterSchönau)
Walnut GroveInhaltsverzeichnisMein sehnender Schrei

Gemeinsam statt einsam

Kurzgedicht zum Thema Morgenstimmung


von Prinky

Ich möchte mit dir knuddelnd sein,
dich küssen und dich lieben.
Nur einfach nicht mehr so allein,
dem Paradies vertrieben.

Möcht deine ganze Zärtlichkeit
in vollem Maße spüren.
Dir sagen voller Ehrlichkeit;
Lass Zeit uns nicht verlieren!

 
 

Kommentare zu diesem Text


JohndeGraph
Kommentar von JohndeGraph (28.10.2005)
Ich weiß nicht genau was daran ... vielleicht das knudelnd sein ... aber ich mag es ;). Gefällt mir Du ... gefühlvoll ^^. J.d.G.
diesen Kommentar melden
Prinky meinte dazu am 28.10.2005:
Es ist eine traumartige Momentaufnahme, ein Wunsch,
nicht mehr....Gruß Michael
diese Antwort melden
Kommentar von seelenliebe (52) (28.10.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Prinky antwortete darauf am 28.10.2005:
Dank dir Anne!!
Ein wenig Zärtlichkeit, wünschen wir uns das nicht alle? Eintauchen ohne zu ertrinken, oja...Wünsche dir das auch, das schöne WE.
Gruß Michael
diese Antwort melden
Füllertintentanz
Kommentar von Füllertintentanz (28.10.2005)
Hallo Michael, wirklich süß dein kleiner Text. Am Besten gefällt mir die letzte Zeile des ersten Absatzes.
Herzliche Grüße in deine Nacht, Sandra
diesen Kommentar melden
Prinky schrieb daraufhin am 28.10.2005:
Danke Füller...Egal ob lange oder kurz...Texte können viel aussagen. Bin momentan auf dem Trip, eher in wenigen Zeilen viel auszusagen.
Vielleicht wird es bald wieder anders!?
Gruß Micha
diese Antwort melden
Kommentar von Graeculus (69) (12.04.2017)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

Walnut GroveInhaltsverzeichnisMein sehnender Schrei
Prinky
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Dies ist ein Text des mehrteiligen Textes 2. lyrische Sammlung 2005.
Veröffentlicht am 28.10.2005, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 28.05.2013). Textlänge: 37 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.756 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 25.03.2020.
Leserwertung
· berührend (1)
· gefühlvoll (1)
· wehmütig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
knuddelnd Paradies Maße Ehrlichkeit
Mehr über Prinky
Mehr von Prinky
Mail an Prinky
Blättern:
voriger Text
nächster Text
Weitere 10 neue Kurzgedichte von Prinky:
Mythos Heilung schwieriger Bababonbo Salsa, nix amore Armes Herz Innern fort aus Träumen Von sehnsüchtigen Momenten Blindheit
Mehr zum Thema "Morgenstimmung" von Prinky:
Meuterei Der Wecker
Was schreiben andere zum Thema "Morgenstimmung"?
Ein Tag wie jeder andere (StillerHeld) Ewige Morgenröte (hei43) schwarze Vögel (nautilus) Sonnenaufgang (wa Bash) Neuer besonnener Tag. (franky) Lieder für die Seele. (franky) Morgenblau (Patrix) Besorgtes Frühlingsgedicht (tueichler) Morgengruss. (franky) Identität. (franky) und 209 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de