Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Hannelore (05.12.), pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 663 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.914 Mitglieder und 431.556 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 12.12.2019:
Tragikomödie
Verbindung von tragischen und komischen Elementen in einer Handlung, die aus der Zwiespältigkeit der Welt resultiert.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Kunst und Köter von AchterZwerg (11.12.19)
Recht lang:  die Folgen der antiautoritären Erziehung oder wie man am wirkungsvollsten sogar die liebsten Mitmenschen auf die Palme bringen kann ... von tastifix (2627 Worte)
Wenig kommentiert:  Mangelhaft von Xenia (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Mach´s wie die Politiker von eiskimo (nur 71 Aufrufe)
alle Tragikomödien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Weiter als mein Schatten reicht- verflochten und vereint
von Sylvia
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich mein eigenes Ding durchziehe und nicht mit dem Strom schwimme" (Mondsichel)

In meinen Träumen bist Du

Gedanke zum Thema Du und Ich


von bratmiez


Wenn Du angemeldet wärst, könntest Du Dir diesen Text jetzt auch anhören...
Auf meinen Lippen tanzt Du, denn ich lache. Habe es soeben, in einer der vielen Schaufenster, gesehen.
LEUTE kommen und gehen ... MENSCHEN bleiben!
Mach ein Foto von mir, ja?!
Du darfst nicht so lange warten, sonst sieht es gestellt aus, weißt Du? Beim Dönermann brennt noch Licht. Hehe, ich wußte es - komm schon! Im Hopserlauf ... schneller ...! Was die so blöde glotzen, wa? Selber würden sie gern einen Schluck aus unserer Flasche nehmen. Ahhh, beachte sie gar nicht! Das sind Solche, die sich in aller Öffentlichkeit über Pornos aufregen und dann zu Hause...Du weißt schon?!
Gleichschritt - eins/zwei, eins/zwei ... und jetzt rennen ... rennnnnnnen! Hast Du noch die Wunderkerze einstecken, ja? Her damit! Da liegt ein Hundehaufen, hehe!
Die Nacht ist unendlich mit Dir, weißt Du das? Du weißt es! Ich muß atmen, Moment ...

An meinem Herzen klebst Du, denn ich tanze. Laufe rückwärts, drehehehe! Laß mich einmal abbeißen, ja? Hmmmmmmmmmm, lecker! Morgen werden wir verdammt nochmal nach Knoblauch stinken. Morgen - was ist das? Wenn du wüßtest, wie Dein Blick mich anmacht ...
Ich liebe dich - aber ich sag es nicht, sag es Dir nichtnicht!!!
Der "Große Wagen" ist immer da - nur der Mond verschwindet manchmal. Laß uns singen! Die Internationale oder so ...  "Völker hööört die Signaaale ..."  Boah, jetzt glotzen die schon wieder so doof. Los weiter! " ...die INTERNATIONALE soll klingen überall!" 
Rückwärts gehen, rückwärts gehen!

In meinem Bauch tobst Du. Geiles Gefühl, geiles Gefühl, geiles! Der Wind ist so kaaaaalt. Eine Zigarette noch und dann muß ich schlafen ...
Nein, ich stöhne nicht - ich ATME, hehe. Und ein wenig fühle ich mich auch ischämisch oder so.
Hörst Du die Eisenbahn? Bleibe ruhig wach - ich, ich träume schoooon ...

In meinen Träumen bist Du ...


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Traumreisende
Kommentar von Traumreisende (02.11.2005)
jetzt hast du mich am frühen morgen durch dunkle straßen geführt und... und eigentlich bin ich schon wieder müde und....
klasse in wort und ton! lg silvi
diesen Kommentar melden
mondenkind
Kommentar von mondenkind (02.11.2005)
hach, das reisst einen wirklich mit .....und zaubert ein verträumtes lächeln.... schööön..lg, nici
diesen Kommentar melden
KopfEB
Kommentar von KopfEB (02.11.2005)
Ich schätze in einem halben Jahr oder so find ich den Text oberste Klasse. Momentan zieht er mich eher runter oder provoziert ein böses Lachen, da ich in der Phase stecke, in der man die Sucht nach Zweisamkeit noch umgehen kann und der Kopf fiese Sachen darüber denkt. Butterflies, wie passend.
Deine Themen, deine Art zu schreiben in jedem Fall gefallen. Und mir geht das Herz auf, wenn ich mich an die dreist-dummen Blicke der "Menschen", oder sollte ich "Leute" sagen, erinnere die einen durch die Strassen verfolgen und mit nichts weiter als einem herzhaften Lachen abgewehrt werden können. Und die "Sendebewussten" ( fühlen sich dabei auch noch stark. Immer wieder bittersweet.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Bleedingheart (26) (02.11.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
bratmiez meinte dazu am 20.11.2005:
danköö, meine kleene!
diese Antwort melden
Kommentar von Sir-Giant (30) (02.11.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
mr.d
Kommentar von mr.d (02.11.2005)
Toller Text, noch toller vorgelesen.. Macht echt Spaß zu zuhören...

Lieben Gruß
Jakob
diesen Kommentar melden
Kommentar von PraesidentDeath (24) (02.11.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von argot (30) (02.11.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
bratmiez antwortete darauf am 03.11.2005:
laß dich umarmen dafür, joa!
miez, die ;o)
diese Antwort melden
Kommentar von Sayalena (25) (02.11.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von shorty (32) (04.11.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von N.I.C.H.T.S (20) (06.11.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Immergrün (53) (07.11.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Martina
Kommentar von Martina (08.11.2005)
Ich find deine Texte immer wieder klasse! Lg Tina
diesen Kommentar melden
Alpha
Kommentar von Alpha (24.11.2005)
Zug, Großer Wagen, Knoblauch ... Boa das ist so herrlich. Und gelesen erst ... ach, wie wunderbar, ach ... ach ... db.A
diesen Kommentar melden
bratmiez schrieb daraufhin am 24.11.2005:
eisenbahn, böse - EISENBAAAHN! egal.
dangkööö
diese Antwort melden
Bergmann
Kommentar von Bergmann (29.11.2005)
Du liest den Text ausgezeichnet. Halb naiv. Wie dem auch sei: Er hört sich besser an, als er sich liest. Aber gut genug ist das schon. - - -
Eine Szene. Könntest Theater schreiben, denke ich.
diesen Kommentar melden
Kommentar von locido (21) (03.01.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Farnaby (41) (03.01.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
bratmiez äußerte darauf am 07.01.2006:
danke
diese Antwort melden
coryn
Kommentar von coryn (23.02.2006)
ja ich liebe solche nächte ... toll ...toll... toll ... ich muss lachen .. gruß coryn
diesen Kommentar melden
Kommentar von MissSophie (21) (25.06.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
bratmiez ergänzte dazu am 25.06.2006:
lass dich umarmen...dankööö! ;o)
diese Antwort melden
MissSophie (21) meinte dazu am 25.06.2006:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden
Kommentar von Sunset (38) (18.03.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
franky
Kommentar von franky (09.06.2007)
Hey liebe Mietz,
wollte rasch mit dir ein paar schritte rückwärts laufen, das kann ich gut, sehe hinten genau so gut wie forne...
ha ha ha Peung! nein diese tückische kleine stufe.. aber du hältst mich ja...
lieb gedrückt von ollem Franky
diesen Kommentar melden
Kommentar von Locklin (48) (17.06.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von dunkelkind (28) (01.07.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Mirjam (27) (20.07.2007)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
bratmiez meinte dazu am 20.07.2007:
boah, danke! ;o)
diese Antwort melden
Kommentar von Spocki (57) (21.03.2010)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

bratmiez
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 02.11.2005, 9 mal überarbeitet (letzte Änderung am 26.05.2010). Textlänge: 280 Wörter; dieser Text wurde bereits 15.660 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 04.12.2019.
Lieblingstext von:
michelle, franky.
Leserwertung
· anregend (3)
· berührend (3)
· stimmungsvoll (2)
· wehmütig (2)
· witzig (2)
· aufrührerisch (1)
· aufwühlend (1)
· ermutigend (1)
· gefühlvoll (1)
· leidenschaftlich (1)
· lustig (1)
· nachdenklich (1)
· romantisch (1)
· tiefsinnig (1)
· unterhaltsam (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über bratmiez
Mehr von bratmiez
Mail an bratmiez
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedanken von bratmiez:
Rache ist Blutwurst THE REAL THING the only constant since the beginning of time is change Leberwurstschnitte mit Petersilie "WER DAS SAURE NICHT KENNT, DER WEIß NICHTS VOM SÜßEN!" Regelverstoß Nachkommen vom Sensenmann Davon geht die Welt nicht unter ...aber...aber... Zitroneneis
Mehr zum Thema "Du und Ich" von bratmiez:
Lebenssinn und Übermut Mit dir unter dem Himmelszelt *Du fehlst!* 01:57 Uhr ... wenn ich dich nicht hätte ... Bananen schwimmen ( jeder Satz auf eine Zeile ...) ... in die Ferne Die Sache mit dem Berliner Telefonbuch und a ...mit dem herz in der hand... ...Aquarius... ...Wenn Du erzählst... ..JOA.. ...und sollten unsre Wege sich noch einmal kreuzen Du Idiot!!! Wer mixt ein Wasserglas mit Öl???
Was schreiben andere zum Thema "Du und Ich"?
Barbier der Barbar (Artname) be precious, but jealousie will eat it. (DanceWith1Life) 31.08.2010 unser feuchtes 10 monatiges ;) (Bohemien) du und ich... (Bohemien) verführt. (Bohemien) rabenpost (redangel) Du und ich (klaatu) Endstation in deinem Haar. (franky) 300% gestillte sehnsucht [20.09/21.09.2010] (Bohemien) mit dir könnte ich stundenlang... (Bohemien) und 588 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de