Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Bleha (28.01.), Largo (24.01.), arrien (23.01.), Wanderbursche (23.01.), Dorfpastor (21.01.), Plapperlapapp (21.01.), LaLoba (21.01.), Spaxxi (16.01.), polkaholixa (15.01.), AsgerotIncelsior (12.01.), minamox (07.01.), Frau.tinte (06.01.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 640 Autoren* und 81 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.937 Mitglieder und 432.562 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 29.01.2020:
Ballade
Während Gedichte meist ohne Handlung auskommen, nimmt die Ballade eine Sonderstellung ein. Sie hat dramatische, manchmal... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Der Park mit dem Baum und der Bank von Wanderbursche (23.01.20)
Recht lang:  Copa do mundo von Didi.Costaire (2917 Worte)
Wenig kommentiert:  Der letzte Besuch von Prinky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Ich bin ein Vagabund von Februar (nur 33 Aufrufe)
alle Balladen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

moderne poetik So(nett)
von Didi.Costaire
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil mich noch keiner persönlich kennt" (SFritz)

Kaffee und Bier

Text zum Thema Länder/ Erdteile


von HEMM


Wenn Du angemeldet wärst, könntest Du Dir diesen Text jetzt auch anhören...
A Münchner geht spaziern in Wien
danoch setzt er sich in an Kaffeehaus hin
der Ober hot no ztuan und is net glei bei erm
do herst den Münchner: “ I mog an Kaffee “ blern.
Der Ober duat noch einen Gast bedienen,
daun geht er hin und frogt: “Wos derf i ihnen bringen”.
Woins an Mocca, an Kurzn oda an Laungern,
woins an Einspänner, an Verlängerten odea an Braunen,
woins an Melaunsch oda an ohne Koffein,
woins an Eiskaffee, oda an mit Kandesin,
woins an Irisch-Coffee, oda an Capucino
und an Heferlkaffee den het i a no?
I mog an Kaffee, oba net des wos si mir do dazön,
i mog an hassn Kaffee, oba an schnön

A bor Wochen drauf, unser Oba vom Cafe
in der Münchner Altstadt auch spazieren geht
Der Tag war lang, das Wetter schön,
do bleibt er vur an Wirtshaus stehn.
Do sicht er seinen Münchner hinta da Thek´n,
er schreit: “ I mog a Bier, du die do hintn net versteckn.
Der Wirt erkennt in glei, des is da Oba drunt von Wien
und geht gmitatlich zum Tisch vom Ober hin.
Woins a Hoibe, oda a Glos Bier,
vertrongs wos, oda sans stier,
woins a Moss oda a Goasmoss,
woins a Weissbier, oda a Pils vom Foss,
woins an Nega, oda an Russn,
woins an Radler,  woher soi i des wissn ?
Wos sie mir do dazön, des is ma wurscht,
i mog a kühles Bier, i hob an durscht !

Helmut Maier Moir©  Juni 2002

Anmerkung von HEMM:

Andere Länder, andere Sitten.



Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Müggelin (24) (14.11.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
HEMM meinte dazu am 14.11.2005:
Dieses Gedicht handelt natürlich von Wien und München, doch so wie ich Berlin kenne, könnte es auch auf Berlin (Die Nolle) passen.
Prost Müggelin
diese Antwort melden
Kommentar von Totengräber (26) (27.12.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
HEMM antwortete darauf am 28.12.2005:
auch Mittelfranke leiben Bier, oder ? lächle
Danke für deinen Kommentar und LG HEMM
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

HEMM
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 14.11.2005, 2 mal überarbeitet (letzte Änderung am 18.11.2005). Textlänge: 249 Wörter; dieser Text wurde bereits 2.604 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 19.01.2020.
Leserwertung
· anregend (1)
· fantasievoll (1)
· leidenschaftlich (1)
· lustig (1)
· unterhaltsam (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Mundart
Mehr über HEMM
Mehr von HEMM
Mail an HEMM
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 9 neue Texte von HEMM:
Maria Maria Der Mond im Meer Der Zyklus Das Pferd Der kleine Sohn L I E B E A Bakl Fetzn A Winterschlaferl Flohmarkt
Was schreiben andere zum Thema "Länder/ Erdteile"?
Aushalten: Ein weiterer Text über Liebe (tileo) Arno Dübel schlägt Anis Amri (Waschenin) Einreisesekret (Oskar) Martins Steckenpferd (plotzn) Irland (Mahina) deutschland ist schön... (Bohemien) Meilen um das Herz (BInspired) Peru. Die Geheimnisse eines wunderbaren Landes (JoBo72) Scotland (DariusTech) Portugal oh Portugal (Bohemien) und 3 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de