Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
windstilll (29.03.), Mareike (29.03.), PeterSorry (27.03.), 3uchst.Sonderz. (26.03.), AndroBeta (24.03.), Emerenz (20.03.), Schlafwandlerin (19.03.), Kleinereisvogel (12.03.), Laluna (11.03.), Apolonia (09.03.), Henri (08.03.), Nighthawk (08.03.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 628 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.960 Mitglieder und 434.272 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 30.03.2020:
Kurzgeschichte
Die Kurzgeschichte ist eine epische Kurzform zwischen Anekdote und Novelle. Sie ist eine kunstvolle "Wiedergabe eines... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Paradiesäpfel von Ralf_Renkking (29.03.20)
Recht lang:  Deutschlands Hexen von HarryStraight (11895 Worte)
Wenig kommentiert:  Ingeplackt von RainerMScholz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Gottes glückliche Kinder von Schlafwandlerin (nur 17 Aufrufe)
alle Kurzgeschichten
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Komm näher
von FloravonBistram
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich ehrlich bin und auch kritik haben möchte" (Eumel)
InhaltsverzeichnisKahlfraß

Sushi-Bar

Konkrete Poesie zum Thema Essen/ Ernährung


von RomanTikker

---- rotbarsch ---- karotte ---- sprotte ----
---- rotbarsch ---- karotte ---- sprott ----
---- rotbrsch ---- krotte ---- prott ----
---- rotbsch ---- rotte ---- prot ----
---- rot ---- rot ---- rot ----
rotation

Anmerkung von RomanTikker:

Das Brot ist jetzt eine Sprotte und eine Sprotte ist ein Fisch.


 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von Müggelin (24) (24.12.2005)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
RomanTikker meinte dazu am 25.12.2005:
Danke, schön dass es geschmeckt hat!
Ja, Jandl hat mich extremst inspiriert, ich kann nur jedem die "Eile mit Feile" Kassette von '96 empfehlen...grandios...
Alsdann, humanistische Grüße aus dem wirklichen Leben,
Roman
diese Antwort melden
Kommentar von Omnahmashivaya (23.04.2007)
Das war das Erste, was ich gedacht habe: Brot in einer Sushi Bar?!
Tolles Wortspiel. Gefällt mir. LG Sabine
diesen Kommentar melden
RomanTikker antwortete darauf am 23.04.2007:
Guten Hunger! Habe vor kurzem eine Sushi-Bar mit Brot gesehen, also ist alles noch im grünen (bzw roten) Bereich.
LG,
Roman
diese Antwort melden
Muuuzi
Kommentar von Muuuzi (01.10.2011)
witzig!
ich versuche mich jetzt, kritik üben zu üben, ja?

mir "fellt" nix ein. Ich brauche einen pelz.
diesen Kommentar melden
RomanTikker schrieb daraufhin am 01.10.2011:
Haha! Du brauchst Avokado-Makis, Inside-Out, mit Holzstäbchen, viel Ingwer, Wasabi und süßer Sojasauce! Und davon direkt 18 Stück. Meine Empfehlung. ;o) Und äh - Brot, das, wie jeder weiß, in jeder Sushibar auf dem Dings rumschlumpft. Ohne Haare auf den Zähnen: (R)
diese Antwort melden
Muuuzi äußerte darauf am 01.10.2011:
*schmunzel*
diese Antwort melden

InhaltsverzeichnisKahlfraß
RomanTikker
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Dies ist ein Absatz des mehrteiligen Textes Nicht ganz dichte Gedichte.
Veröffentlicht am 23.12.2005, 4 mal überarbeitet (letzte Änderung am 25.04.2016). Textlänge: 16 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.880 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 27.03.2020.
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Schlagworte
Sushi Essen Bar Fisch
Mehr über RomanTikker
Mehr von RomanTikker
Mail an RomanTikker
Blättern:
nächster Text
Weitere 1 neue Konkrete Poesien von RomanTikker:
Phantomschmerz 23:27
Mehr zum Thema "Essen/ Ernährung" von RomanTikker:
Pferdefleisch
Was schreiben andere zum Thema "Essen/ Ernährung"?
Die Jagd (BerndtB) Diät ab Montag (Frau.tinte) Kindheitserinnerungen 4.Teil (Februar) Die neuen Exoten (eiskimo) Lebenseinstellung (Whanky931) Von 7 bis 10 Uhr (eiskimo) Henkersmahlzeit (RainerMScholz) Angrillen ist was für Alle (Omnahmashivaya) Erst kommt das Fressen... (eiskimo) Sachers erstes Törtchen (LotharAtzert) und 322 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de