Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Blickfang (01.06.), PandaOfLove (28.05.), kreativschlachten (27.05.), TheTramp (27.05.), raffzahn (25.05.), FurySneakerFreak (23.05.), LuiLui (21.05.), MadEleine (13.05.), DominiqueWM (04.05.), XtheEVILg (03.05.), Konkret (29.04.), JorLeaKan (25.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 616 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.988 Mitglieder und 435.979 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 04.06.2020:
Parodie
Der Begriff Parodie bezeichnet die verzerrende, übertreibende oder verspottende Nachahmung eines bekannten Werkes, wobei zwar... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Alte Filme , virusbedingt, in neuem Licht... von eiskimo (19.05.20)
Recht lang:  8 von Dart (3282 Worte)
Wenig kommentiert:  3 von Dart (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Rückgekästnert - Selbstschnellschüsse von Anyango (nur 50 Aufrufe)
alle Parodien
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Hinter den Feldern
von Beaver
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil Spender bin." (Rudolf)

...aber...aber...

Gedanke zum Thema Chaos


von bratmiez


Was soll ich denn mit all der Zeit...

wenn das Gestern zu spät,

und das Heute zu früh ist???


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Kommentar von KeinB (25) (18.02.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von abaer (73) (18.02.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Bergmann
Kommentar von Bergmann (18.02.2006)
aber aber! Wenn du so klagst, dann besteht noch Hoffnung. Was sollst du mit der Zeit?: Nicht warten, sondern das Warten vorbereiten. Aber wenn du Pech hast, stirbst du zu früh - oder zu spät. Und du hast Pech. Wie ich.
diesen Kommentar melden
KopfEB
Kommentar von KopfEB (18.02.2006)
Dieses Gefühl kenn ich nur zu gut.
Der Tag ist vorbei, aber mein Körper und mein Geist wollen das nicht einsehen. Und so muss ich mich in der Zwischenzeit beschäftigen (zum ersten Mal verstehe ich diesen Ausdruck "in der Zwischenzeit")

Ansonsten: Heute leben, gestern nicht vergessen und morgen im Hinterkopf.
Da ist so´n bisschen die Entscheidung zu treffen, ob man vorwärts oder rückwärts laufen will, die Richtung ist ja für uns alle eh die Selbe. Entweder den Blick nach hinten, oder nach vorne.

Ich persönlich finde den Blick nach hinten meist geschickter, die Zukunft liegt doch sowieso im Nebel und wer die Vergangenheit vergisst, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.
"Aber da nehm wir mit, ne Kiste Fanta, Kiste Cola, könn wa mischen." (die Alufelge

Der Blick nach vorne ist dann die Möglichkeit, seinem Leben eine Richtung zu geben, aber da steck ich meine Ziele weit, so dass ich nicht ständig hingucken muss.
(Kommentar korrigiert am 18.02.2006)
diesen Kommentar melden
Kommentar von Bonobo (38) (18.02.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Sez (36) (20.02.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Gesangsrabe (17) (17.04.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
bratmiez meinte dazu am 17.04.2006:
danköö
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

bratmiez
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 18.02.2006. Textlänge: 19 Wörter; dieser Text wurde bereits 1.694 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 03.06.2020.
Leserwertung
· abstrakt (1)
· anklagend (1)
· anregend (1)
· berührend (1)
· beunruhigend (1)
· bissig (1)
· ermutigend (1)
· experimentell (1)
· fantasievoll (1)
· ironisch (1)
· kafkaesk (1)
· kritisch (1)
· nachdenklich (1)
· tiefsinnig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über bratmiez
Mehr von bratmiez
Mail an bratmiez
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Gedanken von bratmiez:
Rache ist Blutwurst THE REAL THING the only constant since the beginning of time is change Leberwurstschnitte mit Petersilie Regelverstoß "WER DAS SAURE NICHT KENNT, DER WEIß NICHTS VOM SÜßEN!" Nachkommen vom Sensenmann Davon geht die Welt nicht unter ich wollte überhaupt nicht schreiben mein toaster ist nicht blau
Mehr zum Thema "Chaos" von bratmiez:
hast du schon einmal zwei verklebte katzen gesehen?
Was schreiben andere zum Thema "Chaos"?
thousend colors of blue (Lucifer_Yellow) Genetarsis (RainerMScholz) Kein Lied für Idioten (Muuuzi) Danke Romeo (NormanM.) frau holle läßt es flocken ohne ende... (harzgebirgler) Komm schon (Teichhüpfer) Twitterie Twitteritis Twitterose (Bergmann) ORDNUNG UND CHAOS (hermann8332) Meisterschütze. (franky) Wortgeklingel mit -üh und -äh (eiskimo) und 50 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2020 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2020 keinVerlag.de