Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Perlateo (23.07.), Létranger (20.07.), Fridolin (15.07.), amphiprion (10.07.), AlterMann (26.06.), Nola (25.06.), Humpenflug (16.06.), Darkboy_Dreams (08.06.), amalfi99 (08.06.), MarcFey (03.06.), ftvjason (31.05.), Tantekaethe (31.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 590 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.207 Mitglieder und 447.869 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 25.07.2021:
Volksstück
Ziemlich neu:  Was Frauen wollen: Beta von Terminator (27.05.21)
Recht lang:  Aetznatrons Sputnick F von LotharAtzert (912 Worte)
Wenig kommentiert:  Phlegmaticker von LotharAtzert (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Deutschland normal von Terminator (nur 69 Aufrufe)
alle Volksstücke
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Die Liebe ist nicht rot
von sandfarben
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil es hier Träumer, Spinner und andere sonderbare Leute gibt, die nicht weniger seltsam sind als ich selbst" (TrekanBelluvitsh)

...komm raus

Kurzgedicht zum Thema Aufbruch


von Traumreisende


Mauern
(von Traumreisende)
.

Du sahst
die Steine auf den Wegen
und bautest steile Berge draus;

ich kann mich nicht
zu all den Ängsten legen,

es fehlt
das Licht,
in deinem fensterlosen Haus;

so lass uns gehen,
die Mauern zu bewegen.

.


Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

 
 

Kommentare zu diesem Text


Martina
Kommentar von Martina (06.04.2006)
..ja- wenn man solche Mauern hat- ist es auch gut eine Freundin wie dich zu haben Lg Tina
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 06.04.2006:
ups... freu mich! ) danke du
diese Antwort melden
Kommentar von Gini (57) (06.04.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende antwortete darauf am 06.04.2006:
wenn man willig ist sie zu sehen... oder auch willig in sich zu sehen...ja
hab dank. lg silvi
diese Antwort melden
apocalyptica
Kommentar von apocalyptica (06.04.2006)
Das kennen wir alle leider viel zu gut...es liegen dauernd Steine auf unserem Weg nach vorn, und irgendwann fangen wir an, daraus eine Mauer zu ziehen, immer weiter, immer höher. Die Fenster darin vergessen wir und unser Dasein dahinter wird duster...wenn, ja wenn nicht jemand kommt und uns dabei hilft, die Mauer Stück für Stück auch wieder abzutragen....
Bedrückend, deine Zeilen, doch am Ende keimt Hoffnung auf!
Ich grüß dich lieb in deinen Tag,
die -bea
diesen Kommentar melden
Traumreisende schrieb daraufhin am 06.04.2006:
und dabei können manche steine zu einem podest werden, von dem man besser überblicken kann... ja duster wird es dahinter immer mehr... hab dank. und liebe helle grüße in den tag
silvi
diese Antwort melden
mondenkind
Kommentar von mondenkind (06.04.2006)
ja, mauern bewegen! die idee gefällt mir sehr gut.. nicht nur einreissen, sondern brücken draus bauen, wege, treppen... ein tröstlicher gedanke gut in bilder gesetzt. ja! lg, nici
diesen Kommentar melden
Traumreisende äußerte darauf am 25.04.2006:
ehrlich, eigentlich ist es stuss...aber irgendwie hat es etwas das dem unmöglichen seine unmöglichkeit nimmt.... danke dir
diese Antwort melden
Kommentar von Herzwärmegefühl (53) (06.04.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende ergänzte dazu am 25.04.2006:
wote können nur signale sein, gehört oder ungehört, angenommen oder abgelehnt... alles ist immer in uns... aber in manchen räumen ist man vielleicht froh eine stimme zu vernehmen, nicht nur mitleidsgeprägt, sondern handelnd...
dir liebe grüße
silvi
diese Antwort melden
Kommentar von Esther_Pollok (23) (06.04.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 25.04.2006:
schmunzel.....
diese Antwort melden
Kommentar von shorty (32) (06.04.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 25.04.2006:
oh ja, wir können wahre meister der mauerbauarchitektur sein ...du weißt... lg silvi
diese Antwort melden
Kommentar von steinkreistänzerin (46) (06.04.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Kommentar von Treulieb (53) (06.04.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 25.04.2006:
nun bin ich tatsächlich stutzig geworden... es wa unbewusst gewählt dieses bewegen...aber vielleicht glauben wir ja viel zu oft, das etwas nicht gehen würde...

bewegte liebe grüße zu dir
silvi
diese Antwort melden
Kommentar von TanzderSinne (30) (09.04.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 25.04.2006:
lockrufe... schmunzel... du weißt ich ziehe auch an den ohren und schubse ))
diese Antwort melden
Kommentar von Fabian_Probst (44) (13.04.2006)
Dieser Kommentar ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diesen Kommentar melden
Traumreisende meinte dazu am 25.04.2006:
danke, schiebst du mit...??? lg silvi
diese Antwort melden
Fabian_Probst (44) meinte dazu am 25.04.2006:
Diese Kommentarantwort ist nur für eingeloggte Benutzer lesbar.
diese Antwort melden

Möchtest Du einen Kommentar abgeben?
Diesen Text kommentieren

Traumreisende
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
Veröffentlicht am 06.04.2006, 1 mal überarbeitet (letzte Änderung am 06.04.2006). Textlänge: 37 Wörter; dieser Text wurde bereits 2.342 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 23.07.2021.
Leserwertung
· motivierend (2)
· berührend (1)
· fantasievoll (1)
· leidenschaftlich (1)
· tiefsinnig (1)
Was meinst Du?
Diesen Text kommentieren
Mehr über Traumreisende
Mehr von Traumreisende
Mail an Traumreisende
Blättern:
voriger Text
nächster Text
zufällig...
Weitere 10 neue Kurzgedichte von Traumreisende:
Wunder (n) Gesang der Stille Luft machen Du verströmend Wärme Die Schaukel Frühlingsduft würdig Zeit des Schweigens
Mehr zum Thema "Aufbruch" von Traumreisende:
Frühling ... und vor dem Haus Blaues Licht Die Lichtung Die Malerin Blutsbande rote Spuren Sturm Der Ruf gegenüber gegenüber Lösung Seelen-Schrei Der Maler und die Tänzerin Wesensbilder
Was schreiben andere zum Thema "Aufbruch"?
Break down (Omnahmashivaya) Verrückt (tueichler) Neuer Tanz! Erster Tanz? (creative16) Hommage an Eugenio de Andrade (Caracaira) Mit Maas und Silo in die Außenpolitik - Satire (pentz) ostern (Jo-W.) Zusammen durchputzen?!? (Thomas-Wiefelhaus) Grauer Tag (niemand) Vom Werden (Mercia) ff (Ephemere) und 280 weitere Texte.
Dieser Text ist höchstwahrscheinlich urheberrechtlich geschützt. mehr Infos dazu
diesen Text melden
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de