Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
emus77 (14.06.), Lir (13.06.), TheReal-K (13.06.), trinkpäckchen (11.06.), seabass (08.06.), weggeworfenerjunkymüll (02.06.), Linda_L. (29.05.), Austrasier (28.05.), Palo (25.05.), Reiner_Raucher (24.05.), HiKee (14.05.), Sonic (14.05.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 692 Autoren* und 108 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.839 Mitglieder und 427.376 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 16.06.2019:
Anordnung
Anweisung mit offiziellem Charakter
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Radio Coustanaille von Jack (16.01.19)
Recht lang:  Buch Sigune von Dieter Wal (395 Worte)
Wenig kommentiert:  Die Farbe Nachtblau. von Dieter Wal (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Empfehlung von tueichler (nur 150 Aufrufe)
alle Anordnungen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Ausgewählte Werke XII
von Mondsichel
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich bin wie ich bin" (Tosca)

zum Steckbrief von Abuelo Abuelo


Status Autor, angemeldet seit 25.08.2007. Abuelo ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 09.02.2019, 17:06. Letzte Veröffentlichung am 09.02.2019. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch - Mehr über Abuelo erfährst Du in seinem Steckbrief.
Diese Seite: www.keinVerlag.de/abuelo.kv
Abuelo wurde 1938 geboren. Er hat keinen Beruf bzw. keine Tätigkeit angegeben. Abuelo kommt aus Rheinland-Pfalz (Deutschland). Seine Muttersprache ist Deutsch.

    Über sich selbst schreibt Abuelo:
1938 in Niederschlesien geboren, Schulzeit in Niederbayern, später Düsseldorf, Studium in Würzburg, pädagogische Tätigkeit in Unterfranken, Hannover und Rheinland-Pfalz, jetzt im Ruhestand am Rhein, , Veröffentlichungen in "Ort der Augen", "Dichtungsring", "Eremitage", "Die Brücke" und "Matrix". Überwiegend Kurzgeschichten. Drang, mehr zu schaffen, noch ungebrochen.
2010 Veröffentlichung: "Wieder Lust auf ein Bier - Kurzprosa für nachher" im POP-Verlag.
Mitglied der "Autorengruppe Brückenschreiber Koblenz " , die 2009 das Buch "Füttere mich" herausbrachte, 2017 "Kein Wein für Pfarrer Möbius" und 2018 "Giovannis blonde Frauen - Haarige Geschichten."
Abuelo hat bei uns bereits 10 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 4 verschiedenen Genres (u.a. Satiren (4), Gedichte (2) und Kurzprosatexte (1)) beschäftigt er sich mit den Themen Literatur (2), Abschied (1), Aktuelles (1), Eitelkeit (1) und Abstraktes (1) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was Abuelo gerne liest? Dann schau doch mal in seine Favoriten oder in die Liste seiner Lieblingsbücher!
Meinungen anderer Autoren zu Abuelo und seinen Texten:
Noch keine Beiträge vorhanden.
Die neuesten 10 Texte von Abuelo
( zeige alle 10)

Kein Foto vorhanden
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
10 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
2x Kleinkunst:
2 Anmachsprüche
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren elvis1951 (25.02.), Raggiodisole (25.02.), Baldachin (25.02.), Schroebibri (27.08.), mondenkind (26.08.)
lesen Trag Dich ein!
Gedrucktes:
Wieder Lust auf ein Bier
Die Seite von Abuelo wurde bereits 4.850 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 07.06.2019.
diese Seite melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de