Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
Fritz63 (24.02.), bumsi (20.02.), RogoDeville (19.02.), BlackSword (18.02.), CharisMa (16.02.), K-rin (16.02.), Gymnocladus (14.02.), hme (13.02.), xxxxx (12.02.), peregrino (10.02.), WOLKE_4 (09.02.), MadMan (08.02.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 815 Autoren und 108 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 25.02.2018:
Gleichnis
Das Gleichnis ist die Großform des Vergleichs; die poetische Veranschaulichung eines Sachverhalts aus einem anderen... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Schreibfluss von Sätzer (18.02.18)
Recht lang:  Fliegereck von Lala (2550 Worte)
Wenig kommentiert:  eine rose brechen... von kleineKiwi (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Große Baustelle (oder: Die Prophezeiung) von Hamlet (nur 34 Aufrufe)
alle 353 Gleichnisse
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Sieben Eichen
von Borek
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil etwas zu sagen habe." (hugoedgar)

zum Steckbrief von Agneta Agneta


Status Autorin, angemeldet seit 24.01.2015. Agneta ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 24.02.2018, 14:46. Letzte Veröffentlichung am 22.02.2018. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch - Mehr über Agneta erfährst Du in ihrem Steckbrief.
Diese Seite: www.keinVerlag.de/agneta.kv
Agneta wurde 1957 geboren. Sie hat keinen Beruf bzw. keine Tätigkeit angegeben. Agneta kommt aus Nordrhein-Westfalen (Deutschland). Ihre Muttersprache ist Deutsch.
Agneta hat bei uns bereits 73 Texte veröffentlicht. In ihren Texten aus 17 verschiedenen Genres (u.a. Alltagsgedichte (27), Kommentare (12), Prosagedichte (8), Sonette (8) und Satiren (3)) beschäftigt sie sich mit den Themen Aktuelles (26), Allzu Menschliches (10), Nachdenkliches (5), Beziehung (4) und Lebensbetrachtung (3) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was Agneta gerne liest? Dann schau doch mal in ihre Favoriten oder in die Liste ihrer Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von Agneta abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 21.02.2018) hat Agneta stille von Gerhard-W. gelesen und kommentiert...
Meinungen anderer Autoren zu Agneta und ihren Texten:
  • ZUCKERBROToderPEITSCHE schrieb am 05.12.2017: " Agnetas Werke in der Kategorie "Kommentare" sind durchweg textsicher und lesenswert. Mit Esprit und Ironie macht sie den Leser auf politische Divergenzen aufmerksam. Ihre Gedichte, insbesondere Sonette, sind ein Schmankerl - insgesamt eine äußerst kompetente Autorin, die sich - mit Berechtigung - die Butter nicht vom Brot nehmen lässt." - Antwort von Agneta am 10.12.2017: "lieben Dank, ZOP, das ist nett von dir. LG von Agneta"
  • W-M schrieb am 19.11.2017: " im italienischunterricht nicht aufgepasst oder schlecht recherchiert (stichwort: cappuchino) ... hoffentlich tischt sie uns demnächst nicht radiccio oder zuccini auf?! das tut echt weh." - Antwort von Agneta am 20.11.2017: "sowas hier im Profil zu schrieben, ist lächerlich. Aber bitte, ich kann damit leben."
  • Isensee schrieb am 10.08.2017: " ihre Lyrik ist natürlich Käsig und zweckreimversaut, quillt über an Realitätsflucht und liest sich im gesamten wie sich schlaffes Bindegewebe anfühlt. Was tunlichst zu vermeiden ist! Witzig hingegen ist die ungewollte Komik in ihren Kommentaren und Meldungen zu allem möglichen Quatsch, den man im Frühstücksfernsehen erwartet. Da wird dann schon mal vor bösen Wölfen gewarnt, die eine Europäische Naturidentität gefährden. Der Islam wird ähnlich wie die Wölfe behandelt. Eben alles was hier länger als Hundert Jahre nicht war ist schlecht. Wirklich sehr gute Kost, unglaublich witzig." - Antwort von Agneta am 11.09.2017: "du bist echt ein schlechter Verlierer, Isensee. Sowas hier reinzuschreiben, dazu gehört schon viel Unverfrorenheit und es outet nicht mich, sondern nur dich."
  • EkkehartMittelberg schrieb am 10.09.2015: " Agneta lässt mich aufhorchen: Sie rückt in der Lyrik das nicht Alltägliche gekonnt in den Blick und kann im Kommentar mit klarer Sprache Kante zeigen, ohne zu verletzen." - Antwort von Agneta am 11.09.2015: "deine Einschätzung ehrt mich. Danke von Agneta"
  • Dieter_Rotmund schrieb am 10.05.2015: " Keine Hautvolautedame." - Antwort von Agneta am 10.05.2015: "Ich fasse das mal als Kompliment auf ...GGG von Agneta"
Alle Meinungen zu Agneta findest Du
auf dieser Seite.
Was Agneta über andere schreibt,
kannst Du hier nachlesen.
Die neuesten 10 Texte von Agneta
( zeige alle 73)

Kein Foto vorhanden
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
73 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
empfohlen von:
Alias EkkehartMittelberg niemand millefiori MeiOmma
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren Irma (01.12.), TrekanBelluvitsh (01.12.), millefiori (01.12.), Lluviagata (01.12.), larala (01.12.)
lesen Trag Dich ein!
Lesetipps:
stille von Gerhard-W., Geht nichts Wahres, kommt Falsches von ZUCKERBROToderPEITSCHE, Ungesagtes im Februar von Isaban, Mahl-Zeit von niemand, Samthäutige Stunde von Isaban, An Festil von ZUCKERBROToderPEITSCHE, Quak! von niemand, letzte fassung von Perry, Eisbahn von unangepasste, Verspeist von Lluviagata, ... mehr (insgesamt 11)
Die Seite von Agneta wurde bereits 8.335 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 25.02.2018.
diese Seite melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de