Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Hannelore (05.12.), pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 663 Autoren* und 77 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.914 Mitglieder und 431.518 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 10.12.2019:
Elfchen
Das Elfchen ist ein fünfzeiliges Gedicht bestehend aus elf Wörtern und mit traditionell festgelegtem Inhalt: Erste... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Lebkuchenmann von Stelzie (06.12.19)
Recht lang:  Elfchen-Reihe von HarryStraight (178 Worte)
Wenig kommentiert:  Wirr von Martina (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Gedankenspindel. von franky (nur 34 Aufrufe)
alle Elfchen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Schatzkästchen der Naivitäten
von Maya_Gähler
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil es ein Tummelplatz für Schreibenthusiasten ist" (gitano)

zum Steckbrief von aNna17 verifizierter Nutzer aNna17


Status Autorin, angemeldet seit 01.04.2005. aNna17 ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 25.10.2019, 13:14. Letzte Veröffentlichung am 28.07.2011. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch - Mehr über aNna17 erfährst Du in ihrem Steckbrief. aNna17 ist Mitglied folgender Gruppen: Arbeitsgruppe KeinVerlag e.V.
Diese Seite: www.keinVerlag.de/anna17.kv
aNna17 wurde 1988 geboren. Sie ist von Beruf BWLer und z.Zt. tätig als Strategische Beraterin. aNna17 kommt aus Rheinland-Pfalz (Deutschland). Ihre Muttersprachen sind Deutsch und Russisch.

    Über sich selbst schreibt aNna17:
Suche Auftragskiller.
aNna17 wurde vom Team "Jugendtexte" zur Jungautorin des Monats Januar 2010 gewählt.

aNna17 hat bei uns bereits 34 Texte veröffentlicht. In ihren Texten aus 17 verschiedenen Genres (u.a. Gedichte (14), Gedankengedichte (11), Innere Monologe (7), Erlebnisgedichte (6) und Erzählungen (5)) beschäftigt sie sich mit den Themen Verliebtheit (5), Drogen/ Alkohol (5), Gedanken (3), Liebe und Leid (2) und Leid (2) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen. Der Text, der ihr davon am wichtigsten ist, ist ....

Möchtest Du wissen, was aNna17 gerne liest? Dann schau doch mal in ihre Favoriten oder in die Liste ihrer Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von aNna17 abgegebenen Kommentare oder ihre Beiträge zu bzw. Antworten auf Kommentare anderer! Übrigens: Zuletzt (also am 30.12.2017) hat aNna17 You can call me Romy, aber das ändert nichts. Gar nichts. von EliasRafael gelesen und kommentiert...
Wie aNna17 zu keinVerlag.de kam:

"Über Google... "

Meinungen anderer Autoren zu aNna17 und ihren Texten:
  • W-M schrieb am 12.02.2016: " tolle autorin"
  • Chromoxid schrieb am 22.01.2008: " Irgendwie hatte ich gehofft, dass mir Deine Texte nicht gefallen würden. Ich hatte gehofft wir wären so vollkomen verschieden, anders. Hauptsache anders. Am liebsten hätte ich Deine Worte sofort wieder vergessen. Ich wollte, nachdem ich Deine Selbstbeschreibung gelesen habe so garnichts mit Dir gemeinsam haben. Aber Deine Texte schmerzen mich wie jedes liebe Wort das ich je gesagt bekam. Schmerzen wie jene Stellen auf meiner Haut, die einst geküsst wurden, gestreichelt, geliebt und nun unberührt vor sich hin frieren."
  • Ricardo schrieb am 25.07.2007: " Ein böser Mensch. Deshalb schreibt sie gut. Wahrscheinlich."
  • Manitas schrieb am 14.06.2007: " Sie hat eine eigene Art, mich zu fesseln. Und irgenwo in eine Dunkelheit zu schubsen...ich schlinge ihre Texte runter, mir wird schlecht. Ich fühl mich gut dabei. Mir fällt kaum etwas ein, außer ein (vielleicht unpassendes) GEIL!!!!" - Antwort von aNna17 am 14.06.2007: "Alta."
  • LaPerla schrieb am 22.07.2005: " ach ja.. scheiss auf form und stilvorlagen-mach deine eigenen: Stil haste sowiso!!!!"
  • Secretgardener schrieb am 19.06.2005: " Eine Schande, daß noch niemand etwas über Dich schrieb. Dann bin ich wohl der Erste. Deine Texte sind immer stark aus dem Leben gegriffen, scharfkantig geschrieben, ohne viel Drumherum, aber literarisch doch sehr anspruchsvoll. Man merkt immer, daß Du es in Deinem Leben nicht sehr einfach hast. Durch Deine sehr intensive Schreibweise kann man immer mit Dir mitfühlen und möchte Dich nach dem Lesen oft einfach in den Arm nehmen. Für mich ein absoluter Geheimtip..."
Alle Meinungen zu aNna17 findest Du
auf dieser Seite.
Was aNna17 über andere schreibt,
kannst Du hier nachlesen.
Die neuesten 10 Texte von aNna17
( zeige alle 34)

aNna17
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
34 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig

2 Hörtexte
1x Kleinkunst:
1 Anmachspruch
empfohlen von:
Lagrima Secretgardener Ricardo wupperzeit erdbeermund Mootz EliasRafael Erdbeerkeks SunnySchwanbeck tileo
Lieblingsautoren:
Ricardo EliasRafael mannemvorne SunnySchwanbeck
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren obar75 (29.10.), mannemvorne (08.01.), mannemvorne (19.02.), mannemvorne (08.01.), mannemvorne (08.01.)
lesen Trag Dich ein!
Die Seite von aNna17 wurde bereits 64.728 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 10.12.2019.
diese Seite melden
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de