Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
yggdrasill (19.11.), daddels (18.11.), RobertGr (18.11.), Der_Rattenripper (15.11.), defekt (11.11.), nobodycares (11.11.), Blechvogel (10.11.), liberación (08.11.), tsoh (04.11.), 2hochzeiten5todesfallae (04.11.), Pierced-1-Diva (03.11.), Dienstag (30.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 851 Autoren und 123 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

SUCHE Gedichte,Texte, Illustrationen
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 19.11.2017:
Monolog
Der Ausdruck Monolog (v. griech.: Alleinrede) bezeichnet eine scheinbar ohne einen Zuhörer oder Gesprächspartner gehaltene... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Wopp 258 (Migration, Abschottung) von toltten_plag (13.11.17)
Recht lang:  heute nacht von jds (1288 Worte)
Wenig kommentiert:  Hoffnungslos im Brotsack. von franky (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Einen Moment Frieden von Schattenwandler (nur 35 Aufrufe)
alle 447 Monologe
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Wunschlos glücklich oder das Leben eines Berufspessimisten
von Orontis
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil man mir nicht böse sein kann, da ich ein liebevoller Trottel bin" (Omnahmashivaya)

Eure Ansprechpartner
bei Problemen, Fragen, Hinweisen...

Da uns immer wieder Fragen erreichen, wer genau denn nun für was zuständig sei und wen man in welchen Fällen ansprechen bzw. anschreiben solle, haben wir Dir hier mal eine Übersicht derjenigen Personen angelegt, die hier bei keinVerlag.de in irgendeiner Weise was zu sagen haben.

Jan M. Zenker, Jahrgang '67, ist Gründer, Eigentümer und Betreiber von keinverlag.de. Meistens ist er hier jedoch unter dem Pseudonym Webmaster unterwegs, was gleichzeitig seine Rolle im täglichen Betrieb hier charakterisiert. Als derjenige, der diese Website programmiert hat, ist er immer dann der richtige Ansprechpartner, wenn es um technische Probleme geht, oder um Dinge, die er als Eigentümer (und damit nach außen hin rechtlich Verantwortlicher) wissen oder klären sollte.

Er bevorzugt kurze, knappe Antworten und hat kein Verständnis für Streitereien auf Kindergarten- oder Schulhofnivau; er möchte gern alle Nutzer als (einigermaßen) erwachsene Menschen behandeln können und reagiert allergisch auf pseudo- intellektuelles Geschwätz, Fäkaliensprache und Menschen, die ihre Muttersprache nicht ausreichend beherrschen, um eine einigermaßen kohärente Kommunikation durchhalten zu können.

In gewissen Kreisen ist es inzwischen Mode geworden, sich durch die "Bloßstellung" der Herrschaftsmethoden des Webmasters, der im übrigen nichts dagegen hat, als aufgeklärter Monarch und demokratieüberdrüssig bezeichnet zu werden, zu profilieren; dieses "Webmaster-Bashing" findet zu unregelmäßigen Zeiten im Forum statt; Interessierte wenden sich bitte an den entsprechenden Fraktionsvorsitzenden.

AndreasG (Jahrgang '63), außerhalb von keinverlag.de unter dem Namen Andreas Gahmann bekannt, ist der durch den Verein keinverlag e.V. benannte Interessenvertreter des Vereins auf dieser Plattform. AndreasG hat ensprechend der zwischen Verein und Betreiber geschlossenen Vereinbarung das Recht und die Vollmacht, hier als Administrator tätig zu sein.

Auf Grund seiner großen Geduld und seiner Fähigkeit, sich allen gegenüber verständnisvoll zu zeigen, ohne es dabei nötigenfalls an Entschiedenheit mangeln zu lassen, ist er der ideale und bevorzugte Ansprechpartner, wenn es um persönliche Probleme geht - sei es, dass ein Nutzer mit dem anderen Streit hat, seien es Fälle von Beleidigungen oder gar Stalking: AndreasG ist oft die letzte Rettung vor dem Rauswurf, und er schafft es meistens, die Wogen wieder zu glätten.

Beide "Chefs" (aber sonst niemand) haben vollen Zugriff auf alle persönlichen Daten und können einzelne Texte oder ganze Nutzer deaktivieren oder löschen (siehe dazu die Nutzungsbedingungen); solche Aktionen geschehen aber grundsätzlich in Absprache - auch bei vielen Streiterien oder Anfragen halten sich die beiden gegenseitig auf dem Laufenden (deswegen bei e-Mails nicht wundern, wenn der jeweils andere per CC auch eine Kopie bekommt).

Weitere Ansprechpartner für Eure Anliegen

(die zwar hier keine administrativen Befugnisse haben, aber für bestimmte Probleme eher zuständig sind:)

wupperzeit, Andreas Hempler, 1962 geboren, Industriekaufmann, lebt in Wuppertal. Andreas Hempler ist seit Juli 2010 Vorsitzender des Vereins keinVerlag e.V. und als solcher Euer Ansprechpartner, wenn Ihr Fragen zum Verein habt, Mitglied werden wollt oder einfach Euer Anliegen mal jemandem vortragen wollt, der nicht gleich mit administrativer Wucht zuschlagen kann oder soll.

wupperzeit hat an verschiedenen Projekten des Forums und Vereines mitgearbeitet oder sie geleitet und freut sich immer über neue Ideen, bei deren Realisierung er auch, bei Bedarf, gerne hilft und mitwirkt auf jede Art.

SunnySchwanbeck ist seit Mitte 2013 Jugendbeauftragte des Vereins keinverlag e.V. und als solche das offene Ohr für die KV-Jugend inner- und außerhalb des Vereins. Wer also zu den mehr als 500 U22-jährigen gehört oder ein diese Altersgruppe betreffendes Anliegen, einen Projektvorschlag o.ä. mit sich herumträgt, kann sich vertrauensvoll an sie wenden.

© 2002-2017 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2017 keinVerlag.de