Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
mira (14.12.), Oreste (13.12.), ElviraS (12.12.), aMaZe (12.12.), BluesmanBGM (11.12.), Manfredmax (10.12.), Landregen (01.12.), HaraldWerdowski (01.12.), MartinaKroess (27.11.), Calypso (27.11.), ultexo (25.11.), aliceandthebutterfly (25.11.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 756 Autoren und 126 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

BIETE Einen Stapel alter Marbacher Magazine
BIETE Breton-Sammlung
BIETE grillparzer+storm bücher
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 16.12.2018:
Kritik
Beschreibende und wertende Beschäftigung mit (künstlerischen) Produkten und Ereignissen.
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Warum endet ein Tarifkampf so schnell als Geiselnahme? von eiskimo (10.12.18)
Recht lang:  Freiheit und Sklaverei. Die dystopische Utopia des Thomas Morus. Eine Kritik am besten Staat. von kaltric (5380 Worte)
Wenig kommentiert:  Bombenstimmung von Bohemien (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  touchscreen versus Händeschütteln von IngeWrobel (nur 49 Aufrufe)
alle Kritiken
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Weltbilder im Mittelalter: Perceptions of the World in the Middle Ages
von JoBo72
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil einige mich kennen" (Teichhüpfer)

zum Steckbrief von rochusthal zur Galerie von rochusthal rochusthal


Status Autor, angemeldet seit 02.03.2010. rochusthal ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 15.12.2018, 13:16. Letzte Veröffentlichung am 03.10.2018. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch - Mehr über rochusthal erfährst Du in seinem Steckbrief.
Diese Seite: www.keinVerlag.de/rochusthal.kv
rochusthal ist von Beruf Ausredenschreiber. Er kommt aus Brandenburg (Deutschland). rochusthals Muttersprache ist Deutsch.

    Über sich selbst schreibt er:
LERNEN IST BESSER ALS REGELN

2010 ehm-welk-literaturpreis
2015 walter-serner-literaturpreis


blogger
 rochusthal.com
heute:
 UTOPIA DÉJÀVU




foto: ’mein arbeitsplatz’ von rochus stordeur
foto: ’kalter denker’ von rochus stordeur
skulptur ’kalter denker’ von rochus stordeur
rochusthal hat bei uns bereits 476 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 64 verschiedenen Genres (u.a. Sonette (112), Kalendergeschichten (109), Epigramme (27), Balladen (24) und Parabeln (19)) beschäftigt er sich mit den Themen Lebensbetrachtung (21), Allzu Menschliches (18), Andere Kulturen (17), Alles und Nichts... (14) und Alter (13) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen.

Möchtest Du wissen, was rochusthal gerne liest? Dann schau doch mal in seine Favoriten oder in die Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von rochusthal abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 01.08.2018) hat rochusthal Abrechnung oder ein ernüchterndes Soziogramm von eiskimo gelesen und kommentiert...
Wie rochusthal zu keinVerlag.de kam:

"als ich kein kalender hatte, fehlte mir nur noch kein verlag...jetzt habe ich beides, nicht?"

Meinungen anderer Autoren zu rochusthal und seinen Texten:
  • miljan schrieb am 29.03.2016: " Ich lese rochusthal sehr gerne, vor allem (aber nicht nur) wenn er reimt. Seine Fähigkeit, Gedanken mit der ihm eigenen Eloquenz zu verdichten, sie zuzuspitzen und ihnen zum passenden Ausdruck zu verhelfen, sucht ihresgleichen. Ein interessanter Mensch, der interessante Texte schreibt." - Antwort von rochusthal am 29.03.2016: "vielen dank, achtung und beachtung beruhen auf gegenseitigkeit."
  • ues schrieb am 15.02.2014: " Er kann laut und leis. Was er nicht kann: laut ohne auch leis zu sein und leis zu sein ohne auch laut. Und das, das können nicht viele nicht. Oft begegnen mir in seinen Gedichten Gedanken. Und Gedanken hinter Gedanken. Wichtige Gedanken. Allen voran der empathische Gedanke. Nicht selten, und das finde ich doch recht merkwürdig, richten sich beim Lesen seiner Texte die Härchen an meinen Armen auf und es bilden sich so kleine Erhebungen auf der Hautoberfläche. Für mich ist rochusthal ein Großer." - Antwort von rochusthal am 15.02.2014: "vielen dank!"
Alle Meinungen zu rochusthal findest Du
auf dieser Seite.
Die neuesten 10 Texte von rochusthal
( zeige alle 476)

rochusthal
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
476 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
empfohlen von:
Isaban Peer Lluviagata miljan Anantya Sekundärstille TrekanBelluvitsh Mélan_Colie Irma Xenia
Lieblingsautoren:
Florestan miljan
Homepages/Websites:
Profile in Sozialen Medien:
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren TrekanBelluvitsh (26.10.), Irma (26.10.), IngeWrobel (26.10.), Janna (26.10.), TrekanBelluvitsh (26.10.)
lesen Trag Dich ein!
Lesetipps:
Herbstreflektionen von wa Bash, Verbalisierte Empörung von Isaban, Der Weg ist weit von Isaban, Mich friert, Tabea von fdöobsah, zugleich von Diablesse, geisterbahn von Diablesse.
Gedrucktes:

keinkalender.nicht2015

keinkalender.nicht2014
Die Seite von rochusthal wurde bereits 39.053 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.12.2018.
diese Seite melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de