Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
pawelekmarkiewicz (28.11.), Graeculus (28.11.), keinleser (25.11.), Sandfrau (18.11.), Loewenpflug (14.11.), Tigerin (12.11.), Seifenblase (12.11.), Marty (05.11.), Slivovic (22.10.), C.A.Baer (19.10.), Swiftie (15.10.), georgtruk (12.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 666 Autoren* und 78 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 14.913 Mitglieder und 431.394 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 05.12.2019:
Prolog
Ein Meister des Vorwortes war Erich Kästner, der seinen "heiteren Romanen" für Erwachsene gern ein ausführliches, ironisches... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Die Wahrheit ist ein ungebetener Gast von Markus_Scholl-Latour (08.11.19)
Recht lang:  Ein Kind der Nacht von ThalayaBlackwing (2303 Worte)
Wenig kommentiert:  Prolog von Mondsichel (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Wer hat das wohl gesagt? von eiskimo (nur 106 Aufrufe)
alle Prologe
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Liebe in all ihren Facetten
von Omnahmashivaya
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil mich das nicht stört." (Ralf_Renkking)

Was schreiben andere Nutzer über TrekanBelluvitsh?

Sortierung: Datum (neue zuerst)   Verfasser des Autorenkommentars
Gehe zu Seite  1  2
Dieter Wal schrieb am 29.07.2018: " Schreibt gern von Sippe und Sippenhaft..."
Antwort von TrekanBelluvitsh am 29.07.2018: "
Wissen sie, ich verrate ihnen noch etwas, das ich nicht leiden kann: sie! Und zwar nicht wegen ihrer Herkunft oder ihrer Abstammung. Ich kann sie einfach nicht leiden. Und sie haben selbstverständlich das Recht, mich nicht zu mögen, solange sie das aus den richtigen Gründen tun. Und wenn ihnen das nicht gefällt, können sie mich am Arsch lecken.
- John Becker - aus: Becker; S01E10"
beckylowwater schrieb am 21.07.2018: " schreibt die besten kommentare unter anderer leute texte, soweit ich das bisher überblicke, und sollte das auch weiterhin tun."
Aron Manfeld schrieb am 09.06.2018: " Ein ganz normaler Mann, der den Fehler begeht, sich in der Literatur profilieren zu wollen."
Isensee schrieb am 09.08.2017: " مارجيت عندما يجتمع الجمال و خفة الدم"
toltec-head schrieb am 04.01.2017: " Bilderbuch-Gutmensch, der in dieser Reinheit in Freigehegen außerhalb der Heinrich Böll Stiftung schon beinah selten geworden und auf jeden Fall unter Artenschutz zu stellen ist, auch weil er einen an die eigene Jugend (dachten - und schrieben! - wir mit 17 nicht alle wie er?) und vom Duft und Habitus an die idyllischen sozialdemokratischen Freizeitbäder der Alt-BRD samt Fußpilzdusche erinnert. Wähnt sich überall von Nazis umgeben und hätte sich sicherlich auch noch auf dem Breitscheid-Platz kurz vorm Zerfetztwerden in letzter Sekunde misstrauisch nach eben solchen umgesehen. Die Wahl von Trump bedeutet für ihn (Zitat) "Krieg!", Tatsachen jedoch, die in seiner allernächsten Nähe auf das Ausbrechen eines echten Kriegs in Form eines Bürgerkriegs hindeuten könnten, werden souverän ignoriert, wie alles andere, was nicht ins Bild passt. Stirbt wohl lieber, als eine seit der Kindheit gehegte und gepflegte Ideologie hinterfragen zu müssen, worin er ironischerweise dann aufs Haar genau einem alten, eingefleischten Nazis nach 45 gleicht, wenn auch unter exakt den umgekehrten Vorzeichen. Vollkommen unbelehrbar und nur scheindiskussionsfähig. Der Artenschutz sollte nicht auch für sein erzählerisches Werk gelten, das stets derart langweilig, einfallslos und stumpfsinnig ist, dass noch die schlechteste Kurzgeschichte von Böll als brillant dagegen absticht."
DerHerrSchädel schrieb am 15.10.2016: " Er kann definitiv schreiben; pointiert, scharfzüngig, humor- und phantasievoll. Sehr zu empfehlen!!!"
Graeculus schrieb am 27.01.2016: " Ein Autor mit eigenem Kopf, eigenen Gedanken und eigenen Geschichten. Unverwechselbar und lesenswert. Habe ich vergessen, den eigenen Humor zu erwähnen? Dann füge ich das noch hinzu."
susidie schrieb am 03.06.2014: " Seit langem verfolge ich ihn und sehr oft ist er mit seinen Texten in meinen Gedanken. Er ist einer der wenigen, die es schaffen, sich da festzusetzen. Seine Geschichten, seine Mehrteiler faszinieren mich, weil er so gut wie jedes Genre bedienen kann. Jede Erzählung ist untermauert mit Wissen, niemals ist etwas einfach so "rausgeblasen". Reflektiert und durchdacht auch seine Aphos. Gerne oute ich mich als Fan von TB, einer der Autoren, die KV sehr, sehr lesenswert machen. Wie schön, dass ich dich hier kennenlernen durfte."
Mephobia schrieb am 10.05.2014: " in den texten, die ich las, waren -wenn man mir das verallgemeinern nachsehen moechte- nicht nur interessante charaktere vertreten, sie bewegten sich noch dazu in oftmals vielschichtigen gedankenwelten. vor allem aber, gefaellt mir die art und weise, in der er oftmals kritische und wichtige gedanken bzw. probleme im subtext oder (bei einigen texten) dem -ich sage mal- hintergrund vermittelt. ein gekonnter autor, und dazu definitiv mit den besten absichten unterwegs- respekt dafuer; und meine empfehlung an jeden daran interessierten, zumindest mal reinzulesen."
SapphoSonne schrieb am 03.05.2014: " Ein kluger Kopf, der sich mithilfe eines großen Sprachschatzes feinfühlig auszudrücken vermag. Seine Texte sind ganz unterschiedlich in Sprache und Stil, die er konsequent durchhält. Seine Helden sind keine Supermänner und haben Ecken und Kanten. Das macht sie sehr real und symphathisch. Für mich ist er ein sehr guter Schreiber und lieber Freund geworden. Danke dafür. LG Sappho"
Fuchsiberlin schrieb am 29.04.2014: " Seine Erzählungen, die ich bisher las, sind mehr als lesenswert. Spannend, unterhaltsam, fantasievoll, facettenreich, ach einfach gut geschrieben, so dass man, egal wie lang der Text auch ist, nicht aufhört mit dem Lesen. Seine anderen Werke, abseits der Erzählungen, bringen einen zum Nachdenken und offenbaren einen nachdenklichen und feinfühligen Trekan-Geist, welcher sich über verschiedene Themen, Situationen, menschliche Verhaltensweisen tiefschürfende Gedanken macht. Übrigens: Seine Kommentare unter den Texten anderer Autoren sind ebenso lesenswert. Liebe Grüsse Jörg"
chichi† schrieb am 30.06.2013: " Dem wortgewandten, sensiblen Pessimisten Trekan gewidmet: Verzweifle niemals. Die Tage vergehen wie das im Wind fliegende Herbstlaub und die Tage kehren wieder mit dem reinen Himmel und der Pracht der Wälder. Aufs Neue wird jedes Samenkorn erweckt. Genauso verläuft das Leben. (Indianische Weisheit)"


Gehe zu Seite  1  2
Möchtest Du lesen, was TrekanBelluvitsh über andere geschrieben hat?


zurück zur Autorenseite von TrekanBelluvitsh

TrekanBelluvitsh
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
159 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
60x Kleinkunst:
7 Zigarettensprüche
20x Lieber-Als
19 neue Berufe
8 Grabsteine
6 Herausforderungen
empfohlen von:
Arvin SapphoSonne susidie Erdenreiter Martina Fuchsiberlin EkkehartMittelberg styraxx Jolie DocHerb Jorge Xenia TassoTuwas Yokhannan DerHerrSchädel Raven LottaManguetti AchterZwerg
Lieblingsautoren:
EkkehartMittelberg Arvin SapphoSonne franky susidie AnastasiaCeléste Ginkgoblatt Fuchsiberlin styraxx Sakura Bella DeadLightDistrict BLACKHEART rochusthal TassoTuwas Jorge BeBa DerHerrSchädel elvis1951 Möllerkies Scrag Access keinB Jolie Ephemere Xenia eiskimo GastIltis LottaManguetti Raven Habakuk klaatu Graeculus
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren keinB (04.11.), rochusthal (04.11.), LottaManguetti (04.11.), Lluviagata (04.11.), Irma (04.11.)
lesen Trag Dich ein!
Beziehungskiste:
TrekanBelluvitsh ist
ein Freund von SapphoSonne
ein Freund von susidie
ein Freund von Raven
ein Freund von BLACKHEART
Lesetipps:
Black future for friday von TassoTuwas, Die Frau, die jeder mochte von EkkehartMittelberg, Mephisto von EkkehartMittelberg, Schöne Welt zu kaufen von Graeculus, Braun schweig! von ViktorVanHynthersin, alarmstufe rot von AchterZwerg, Frostig von LottaManguetti, Seltene Berufe. von franky, Falsche Frage, falsche Antwort von Graeculus, erste morgenröte von styraxx, ... mehr (insgesamt 56)
© 2002-2019 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2019 keinVerlag.de