Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Girlsgirlsgirls (16.10.), HirschHeinrich (16.10.), Wilbur (16.10.), Tim2104 (16.10.), Eta (13.10.), finnegans.cake (13.10.), Earlibutz (12.10.), miarose (12.10.), Lexia (08.10.), Christia (07.10.), Mohamed (07.10.), fraupetroleum (05.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 799 Autoren und 129 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 17.10.2018:
Epigramm
Das Epigramm ist eine besondere Form der Gedankenlyrik, ein zweizeiliges Gedicht, das eine Aussage in prägnanter und... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Iron Man von Didi.Costaire (11.10.18)
Recht lang:  Aphorismen im Bündel von Caracaira (348 Worte)
Wenig kommentiert:  Ehre von RainerMScholz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  1 vs 2 (aus der Griechischen Anthologie) von Hecatus (nur 33 Aufrufe)
alle Epigramme
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Werthers Räuber im Schillerpark
von michaelkoehn
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil mich noch niemand rausgeworfen hat? (bleibt das auch so?)" (Petilator)

Daily Challenge

Bei der "Daily Challenge" werden aus allen am Vortag veröffentlichten deutschsprachigen Texten aktiver Autoren 15 zufällig ausgewählte Worte extrahiert. Dabei zählt als "Wort" alles, was zusammenhängend aus den Buchstaben A-Z sowie ä,ö,ü und ß besteht und mindestens 4 Zeichen lang ist, alles andere wird ausgefiltert (was so ein dummer Algorithmus eben unter einem deutschen "Wort" versteht - und die Mindestlänge ist dazu da, Artikel und anderes Kleinvieh außen vor zu lassen). Aus diesem Material soll ein kurzer Text erzeugt werden, in dem mindestens die Hälfte dieser Worte enthalten sind; Abweichungen aufgrund der grammatischen Form sind - wenn es denn sein muss - zulässig (wobei es allerdings passieren kann, dass die Markierungsfunktion sie dann nicht mehr findet, aber das ist normal), auch stillschweigende Rechtschreibkorrekturen sind selbstverständlich willkommen, da die Auswahlfunktion rein mechanisch arbeitet und keine Qualitätskontrolle durchführt :-)).

31 Einreichungen von Zwibelrohr gefunden:


Versuch in Dekadenz
zur Herausforderung vom 12.04.18

Am 12.04.18 galten folgende Worte: Frühling, bindet, selbstgewählten, schwarzen, getan, Ausgesperrt, besitzen, müllplatz, zweite, Tresen, drei, Morgen, Hinsichten, leidgeprüften, locker


Drei Uhr Morgens und
Mein Saufkumpan und ich,
Ausgesperrt,
Erleben keinen selbstgewählten Outdoortrip,
Nein, einen von den Damen Partnerinnen oktroyierten schwarzen Frühlingstag.

Noch einen "zweiten" Sixpack Alkopops an der Tanke.

Wir brauchen keinen Tresen,
Die Dorfdeppen im Stadtrat können Sperrstunden definieren,
Wie sie lustig sind.
Wir besitzen leidgeprüften (allzu) lockeren Geist,
Uns genehmt eine Wiese am Bach
Oder die Bank von der Bushaltestelle.


Wer hat die Speckschwarten da
Auf den Komposthaufen getan!
Nun ists ein Müllplatz,
Umschwirrter,
Der Schwärme von Fleischfliegen an sich bindet.

  diesen Beitrag melden


Frühling im Streichelzoo
zur Herausforderung vom 07.04.18

Am 07.04.18 galten folgende Worte: konzentrischen, Geduldig, gehen, erneut, bewegte, wieso, Wände, Ziegenbart, Schicksal, Angekommen, gepflasterte, Sträucher, Organs, Manchmal, augenblicklich


Alles andere als geduldig sind die Ziegen und Schafe im Streichelzoo
Sondern sie stürzen sich augenblicklich auf dieses Trockenfutter,
Das man aus den Automaten, wie Kaugummiautomaten, kaufen kann.
Einem alten ruppigen Ziegenbock mit eindrucksvollen Ziegenbart
Gehen die Kinder respektvoll aus dem Weg.
"Wieso? Bekommen die Tiere manchmal nicht genug zu essen?"


Die Sträucher schlagen vorfrühlingshafte Blattkonspen aus.
Das strahlende Schallen des Organs des Helios
Ist angekommen, verkündet den Frühling, bewegte erneut ihr Schicksal.

Des Helios, um den sie mit Venus, Merkur und Mars
In beinahe konzentrischen Bahnen sich verlustiern.

  diesen Beitrag melden


o. T. (Versuch in expressionistisch)
zur Herausforderung vom 06.04.18

Am 06.04.18 galten folgende Worte: Untersten, haben, stecken, Erwachsenen, Filmheld, Zinsen, durchforstet, Frühling, Sollte, Verben, verdutzten, KaDeWe, Klasse, eigenen, teil


Ein Filmheld durchforstete den Frühling
Nach passenden sprießenden Verben
Dem stecken wir eine Narzisse an

Die Erwachsenen erklärten
Verdutzten Kindern,
Sie seien die Erwachsenen und überhaupts
Sollten die Kinder ihren eigenen Teil
An Zinsen und Zinseszinsen später einmal eingestrichen haben.

Was lagerte im untersten Untergeschoß des KaDeWe?
Und was war es bei Reichelt?
Klasse!

  diesen Beitrag melden


Bunny, Mutti, Zote
zur Herausforderung vom 23.03.18

Am 23.03.18 galten folgende Worte: Reale, mutter, aufbauen, weißer, Post, Ärger, dankbar, mindestens, wissenschaftliches, fegefeuerscheu, meat, illegalen, entsprechend, fährt, Riemann


Bunny:
"Der Wunsch und das Reale, Mutter,
Ich will mindestens eine katholisch-kirchliche Trauung
In weißer Brautkleidung antreten mit dem Vorhaben:
'Eine bürgerliche intakte Familie aufbauen.'
Bloß soll ich mich vorher schon
Entsprechend verhalten?

Ich bin nicht fegefeuerscheu, hihihihi,
Glaube eh nicht an den postmortalen Ärger,
Mit einem interessanten, illegalen vorehelichen
Sexualleben fährt man emotional besser,
Yeah, meat!
Es gibt noch andere Psychologen als Riemann,
Da gibt es wissenschaftliches Material,
Mindestens über Zufriedenheit, Glückshormone und Depression!"

Mutter (dankbar):
"Nimm den Pfarrer."

  diesen Beitrag melden


Same procedure
zur Herausforderung vom 21.03.18

Am 21.03.18 galten folgende Worte: zwar, dritte, hielt, hingesetzt, wimmerte, setzte, Sprüche, mancher, ZEHN, stiegen, taumelnd, Sagt, WILL, lampe, Deshalb


Zwei betrunkne Rentner,
Wodka-Almdudler und so,
Stiegen taumelnd
Die steile knarzende,
Von einer schwachen Lampe beleuchteten
Holztreppe einer Skihütte hoch.
Der eine, noch betrunkenere
Hielt sich am anderen und wimmerte,
Setzte sich auf halbem Weg.

Hingesetzt sagte (lallte) er:
"Zwar haben wir schon
Sehrllr vielll
Getrlllunken,
Aber meine undeutlliche
Ausschschprache, das liegt
Ganz allein an meinen
Dritten Zehnen."


("same procedure" ~= Betrunkene dargestellt waren schon immer lustig)

  diesen Beitrag melden


Aber wem erzähle ich das
zur Herausforderung vom 20.03.18

Am 20.03.18 galten folgende Worte: Wald, states, damals, civil, Rosenseife, herumlaufen, steuern, Wüstensand, alte, Nacht, ding, sinnvollen, lernen, greift, leben


Der Wald in den States damals,
So mittel, Kiefern, weitabständig, Southwest.

Und Kakteen.

Wüstensternennacht.
Eine Tarantel, herumlaufend in der
Dusche.

Weißer Wüstensand.

Im Musikkassettenwalkman "Use your Illusion 2",
Die Coverversion von Dylans "Knocking on heavens door",
Und (nur nebenbei): "I don't need your civil war."
Ein heftiges Ding.

Das alte Leben (die alte Familie).
"Guns 'n Roses" haben die natürlich nicht verstanden.

Rosenseifenfarbige Sonnenaufgänge,
Mit Kolibris.

Mehr Kolibris,
Kolibritränken,
Bei den Nachbarn auf dem Campingplatz,
Die wirklich funktionierten.

Aber wem erzähle ich das.

  diesen Beitrag melden


Kartoffel
zur Herausforderung vom 14.03.18

Am 14.03.18 galten folgende Worte: merkte, Leben, Couch, Verpackungen, dachte, ritze, Position, mäßigen, Masse, denn, nebeneinander, schönes, bevor, ihren, kerbt


"Ich und die Chipsverpackungen,
Oder halt,
Die Chipsverpackungen und ich,
Aus einem Material, das an diese metallicfarbenen
Partyluftballons erinnert,
die Chipsverpackungen, nicht ich.

Nebeneinander unsere Position, unser Leben auf der Couch,
Massenhaft Krümel schon wieder darunter.

Ich dachte: Gleich kommt Fußball im TV,
Dachte, ich merkte mir die Krümel,
Und hole später den Staubsauger,
bevor ich ein schönes Tor verpasse."

  diesen Beitrag melden


Nach dem Drohbrief
zur Herausforderung vom 12.03.18

Am 12.03.18 galten folgende Worte: jeglicher, Kann, wissen, klopft, niemals, ungelenk, gegenüber, geköpft, nachseh, mittlerweile, hals, dagegen, eingesunken, liegt, knallt


Niemals kann er wissen, wer da (klopft),
Eher klingelt.
Benutzte,
Ungelenk nachsehend,
Die Wohnungstür halb als Deckung:
Wem gegenüber?

Hals? Geköpft? Abgeknallt? Daliegt?

Bar jeglicher inneren Selbstgewissheit.

  diesen Beitrag melden


Heute provoziere ich einen rassistischen Angriffskrieg gegen das englische Volk
zur Herausforderung vom 22.02.18

Am 22.02.18 galten folgende Worte: Englisch, Konstellation, stattfand, weltberühmten, Hättest, Bruder, krank, Größe, trat, verborgen, Einrichtung, Mittelfinger, mieux, mache, Wohnlandschaft


(Parodie)

(Ich armer Depp)

In dem weltberühmten Land
In dem nur rothaarige Frauen und Männer leben
In dem mal diese Fussball-WM stattfand
Bei der irgendeiner bestimmt einen Elfmeter neben das Tor trat:

Hättest du mal weniger gesoffen und mehr meditiert,
Oder mit Meldonium und Asthmaspray gekokst,
(Dich krank gestellt),
Du Fussballprofi,
Du Parodie,
Bruder eines Fussballprofis.

Wieso nicht einmal dort die Wohnlandschaften zusammenbomben,
Eine für die Röstungsöndustrie interessante Konstellation,
Im Nahen Osten ist im Sachzusammenhang nun ja kaum mehr was zu holen.

Mieux Mache heißt "Besserer Nüsslisalat"
In Pfrench.

Mittelfinger, Mittelfinger, Mittelfinger.
(Ich armer Depp)

  diesen Beitrag melden


Die Melodie des Nachtasyls
zur Herausforderung vom 06.02.18

Am 06.02.18 galten folgende Worte: Text, Unschuld, zunge, andächtigem, sagen, Aber, Teil, Moment, alter, moribond, keiner, stehlen, Melodie, nachtasyl, Hauses


Scheiß Kälte.

Lallende Zungen begegnen andächtigem Sektierer,
Der Dich ungefragt segnet, Alter,
Im Namen einer Dir unbekannten Kirche, Gottheit.

"Moribundi te salutant" (höhnisch).
Scheiß Kälte.

Keiner will stehlen,
Jeder sinnvoller Teil der Gesellschaft sein.

In Unschuld sei er in der Gosse gelandet!

Kein Text. Nix sagen (dürfen-können-sollten).

  diesen Beitrag melden


Nachtstück
zur Herausforderung vom 03.02.18

Am 03.02.18 galten folgende Worte: Weltordnung, Vehiklers, steigst, Tüten, dämlich, fast, entgegengekommenen, spritzen, mehr, beinahe, Mach, gelangen, Privileg, Menschen, Beine


Der Bundesverkehrsministeriumsreferent (CSU):

"
Daimler-Schwänz, Blöde Motorenwerke, Pfundskerlswagen,
Unsere gesamte Autoindustrie,
Hat beinahe Chance mehr.

Der neue Geheimvertrag, die neue Weltordnung
Des dämlichen amerikanischen Vehiklers
Mit den seit jeher fahrradverliebten Chinesen:
Auto-Prohibition!

Diese Rede: "Du steigst auf Dein Fahrrad,
Ein Privileg,
Benutzt Deine Beine,
Und freuest Dich über die Dir ebenso
Entgegengekommenen Menschen!"
Ein Affront!
Fast mehr, eine Unverschämtheit.
Mach etwas, Merkel!
"

  diesen Beitrag melden


Baywatch, Bayerwatch
zur Herausforderung vom 29.01.18

Am 29.01.18 galten folgende Worte: wurde, Wellen, Spiel, robbten, Zumindest, gefallen, bleibt, scharf, Winden, Hain, Arzt, Beutel, lehnten, watch, besseres


Hinter dem Pinienhain
Ein Sandstrand.
Hohe Wellen gefallen.
Den scharfen Winden, wurde Bestes,
Zumindest Besseres nachgesagt.

Die kleinen Kinder spielen
Im Sand.

Aber draußen vor der Brandung,
Auf seinem Surfbrett,
Ihr Papi!
Ein supersexy, bumsgesunder,
Schlanker, muskulöser, sonnengebräunter,
In roter Badehose,
Junger Arzt.

  diesen Beitrag melden


Ein bunter Prosecco-Cocktail
zur Herausforderung vom 19.01.18

Am 19.01.18 galten folgende Worte: Holger, Schemenhaft, seit, klarerweise, bunte, schreiend, eines, Bunker, genießend, Handcreme, Gegensatz, roden, Delphinen, sagt, erschrecken


Holger spricht von Delphinen
Die damals in die Thunfischdosen gelangt wären
Und schemenhaften Erinnerungen
Daran, dass man seit damals gegen Pelz und
Gegen das skrupellose Totschlagen von Robbenbabys zu sein habe.
Sagt, dass eines Tages das Roden von Urwald Angst und Erschrecken ausgelöst habe.

Schreiend (er hat die falsche Frau geheiratet)
Stellt diese fest,
Dass sie weder ihren Bunker noch ihre Handcreme
Klarerweise für ein Robbenbaby
Oder irgendeinen Wal, Hai, Karpfen oder was auch immer
Hergeben würde.
Offensichtlich existiere ein Gegensatz.

Sie nippt genießend an ihrem bunten Prosecco-Cocktail.
Die neue Mitte von heute.

  diesen Beitrag melden


Der arme Poet (Coverversion, 2018, genderneutral)
zur Herausforderung vom 18.01.18

Am 18.01.18 galten folgende Worte: schließlich, Beide, Shortstory, schwarzen, seines, gehe, Dachrinnen, vegetiert, umbuntet, Saunaofen, Wort, Epilog, gerne, mächtig, genervt


Wolfgang und Ingeborg
Vegetierten ärmlich
In einem kleinen altgewordnen Haus.

Als seines Heizung dient ein ausrangierter, umgebauter Saunaofen!
Dachrinnen hängen abgerissen vom First,
Und es strotzt von rußschwarzen Außenwänden.

Die Nachbarn, mächtig genervt,
Werfen manchmal nicht nur Blicke
Auf das gerne blumig umbuntete, verwahrlosete, verkrautete Grundstück.

Wolfgang und Ingeborg, was sind das für Menschen?
Freunde der Worte natürlich,
Autoren!
Shortstory, Hymne, Roman,
Umbuntete Seelen,
Keine Zeit, in den Garten zu gehen
Und ihn in Ordnung zu bringen,
Schließlich schreiben beide gerade einen Epilog.

  diesen Beitrag melden


Wald versus Bäume
zur Herausforderung vom 17.01.18

Am 17.01.18 galten folgende Worte: zugestimmt, beständen, wüssten, Ungewiss, Fällen, offen, wählen, stechenden, verwahre, Energie, emporzusteigen, dies, gelesen, manchmal, schoben


Der neue Waldbesitzer:

Manchmal, habe er gelesen,
Solle man ein paar Bäume fällen.

Allein aus den Beständen,
Und dieses ganze Unterholz,
Sei offen und ungewiss,
Welche zu wählen!

Die Arbeiter, hätten sie gesagt,
Sie wüssten dies,
Er hätte zugestimmt.

Sah jetzt stechenden Blicks
Und überforderten Geistes
In sein Eigentum.

  diesen Beitrag melden


Hymne an die Nacht (bacchisch)
zur Herausforderung vom 11.01.18

Am 11.01.18 galten folgende Worte: wundern, Weißwein, einiger, dein, gelaunt, Exemplare, gereicht, verehrten, Schlafsaal, Stunden, angebotenen, worinnen, erinnern, Erhaltung, Wirkung


Deine verehrten Weißweinreben
Die Erhaltung einiger weniger Exemplare
Ist für unsere Kirche
Haben gereicht
Hicks
Erinnern: Die angebotenen Becher
Führten nicht bloß zu
Gut gelaunten Stunden
Zu mehreren Wundern
Wirkung, hicks,

Bacchus

  diesen Beitrag melden


Bub tritt in Bild
zur Herausforderung vom 06.01.18

Am 06.01.18 galten folgende Worte: verändert, Arzt, egoistisch, jagt, apathisch, zurückkommt, unbegabten, eines, meiner, Reis, Häusern, Musikzimmer, segnete, Luft, Vorgesetzten


Das Musikzimmer meiner Vorgesetzten,
Klavier, Violoncello, Gitarre, Posaune.
In einem Ohrensessel flezt apathisch ein junger Arzt.
Jener, der mit ihr
Nicht unbegabt Rehe und Hirsche jagt
Und nachdem er zurückkommt,
Sich häufig ein Opioid einschmeißt.

Ein Bub tritt ein,
Verändert das Bild
Nimmt sich das Violoncello
Segnete die Luft zwischen den Häusern
Virtuos mit einer Etüde.

Sah kurz den den Doofkopp von Arzt
Und fand ihn "egoistisch".

  diesen Beitrag melden


Ein paar Meerjungefrauen weniger (kein Verlust)
zur Herausforderung vom 05.01.18

Am 05.01.18 galten folgende Worte: motivierter, richtet, Wann, rausgekommen, Reihenhaus, Kollegen, Lauer, Unvorstellbar, weiblich, Meerjungfrauen, Tisch, gelungen, gerne, fred, falsch


Fred der Filmproduzent haute auf den Tisch und brüllte:

"Unmotivierter gehts ja wohl nicht!
Morgen haben wir Bikiniaufnahmen
Und die weiblichen Kollegen futtern riesige Portionen Fish 'n Chips.

Ja, ich habe mich auf die Lauer gelegt,
Meine Spiegelreflexkamera auf Euch gerichtet
Und mir sind kompromittierende Fotos gelungen.

Ich hätte gerne unvorstellbar sexy Meerjungfrauen gehabt
Keine solchen Reihenhauspummelchen wie euch
Bei dir ist eine regelrechte Wampe vorne rausgekommen
Du bist die Falsche!

Ihr seid alle entlassen. Der Film ist abgeblasen.
Jetzt könnt ihr fressen so viel ihr wollt."

  diesen Beitrag melden


Not only sweat and broken bones (Hardcore)
zur Herausforderung vom 02.01.18

Am 02.01.18 galten folgende Worte: streicht, eindrücklich, eigentlich, denen, macht, müsstest, versinken, Erneut, Griff, geschrieben, Auge, höchsten, Schweinestall, Alles, möglichst


"Wenn man vom Skateboard die Räder wegmacht,
Und damit mit gutem Schwung in die Hauptgasse
Von Bauer Streichtsbergers Schweinestall reinschwingt,
Während er ihn gerade ausspritzt,
Dann müsstest Du eigentlich ganz schön flitzen
Auf einem unvergleichlichen Untergrund aus
Stroh, Gülle und Wasser,
Ohne zu versinken,
Fast wie Snowboarden",
meinte Skateboard-Sven eindrücklich zu seinem etwas besonneneren Freund Tom
und sah dabei mit kaltglühendem bösen Feuer aus seinen in dessen Augen.

Tom:
"Der Parcour genügt zweifellos höchsten Anforderungen,
Aber Bauer Streichtsberger würde sich wahrscheinlich denken,
Denen haue ich mit meinem Industrie-Hochdruckreiniger,
Wenn sie denken, sie hätten Alles im Griff,
Einen Knüppel zwischen die Beine,
Also ohne mich."

  diesen Beitrag melden


Hymne an die Nacht
zur Herausforderung vom 31.12.17

Am 31.12.17 galten folgende Worte: Einsamkeit, schob, auch, Mütze, Bereich, Filmkunst, eigentliche, kannte, latine, Thermostatregelung, Vorrat, nahm, einfach, ausgesuchten, zudem


Heimgekommen am dunklen Winterabend.
Im kühlen Apartment drehte ich die Heizung auf
(Erhöhte unter Benutzung der Thermostatregelung des Heizkörpers die Zimmertemperatur).

Weißt Du Leser,
Ich kannte immer die Einsamkeit.
Aber in meinem jetzigen Berufsbereich
Bin ich einfach a priori bindungsungeeignet,
Und qua fatum zudem ganz allein.

Dann merkte ich: "Ach, ich muss meine Mütze noch abnehmen" (Ein höherer Grad an Zerstreutheit).

Mein Vorrat an Filmkunst:
Unter anderem Bunuel, Jarmusch, Loach.
Und ich machte eine Liste für die ganze (besonders dunkle, lange) Nacht!
Nahm den ersten ausgesuchten Film,
Schob ihn in den DVD-Spieler
Und startete ihn.
(Das sind auch Freunde).

  diesen Beitrag melden


Katze an Bord
zur Herausforderung vom 30.12.17

Am 30.12.17 galten folgende Worte: blöd, Knotenkunde, Katze, weißt, Menschen, Spott, schicksal, Notiz, entspricht, abgeschöpft, Klamotten, sonnentrunken, Geiste, feuchten, gestaltet


Feuchten Geistes, nicht nur sonnentrunken,
Auch vom Rum stark benebelt,
Löste ein Karibikkapitän die Leinen seiner Segelyacht,
In Richtung Bahamas gestaltete sich sein Weg.

Schon dreißig Seemeilen entfernt vom Land,
Erwachte er aus seinem Nebel
Etwas.
Hörte ein "Miau".
Ein Fauchen.
Sah und dachte: "Katze an Bord.
Blöd."

Dachte: "Du weißt, ein wasserscheues Vieh. Ein Boot entspricht nicht
Ihrem Lebensraum! Ihr Schicksal werde nicht das einer Wasserleiche."
Und betete für das Leben der Katze.

Der Kapitän besorgte sich sein Knotenkundehandbuch
Und suchte vergeblich
Nach einer Katzenleinenkonstruktion.

Das ängstliche und aggressive Tier versteckte sich im Achterdeck.
Streßschweiß durchtränkte Klamotten!

Er fütterte das Tier mit Ölsardinen.

(Für diese Erzählung überschütteten die Menschen ihn später mit Spott)

  diesen Beitrag melden


Justizpaläste materialistisch
zur Herausforderung vom 29.12.17

Am 29.12.17 galten folgende Worte: danken, Flocken, barg, Farben, waren, lohnt, welt, Musik, Händen, erzielen, preisgeben, erschießen, Gefecht, Justiz, Decke


Einem vorsitzenden Richter
Mitten in der Verhandlung
Rieselten Teile der Decke
Aufs Haupt!
Erschrocken barg er es in seinen Händen.
Zur Erleichterung aller keine
Brocken, nur Flocken.

Es musste gestrichen werden!
Die Farben bestimmte das Ministerium,
Dem war zu danken, dass es tätig wurde.

Die Arbeiten waren ein rechtes Gefecht
Gestank nach Farbe im ganzen Justizpalast,
Ein Wust von Müll und
Die Maler hörten bei der Arbeit laute Musik.

Der Gerichtspräsident dachte:
"Hoffentlich wurde alles ordentlich ausgeführt,
So dass der Aufwand sich gelohnt hat."
Das Ministerium war überzeugt:
"Wir werden ein renovantes Ergebnis von Weltrang erzielen."

  diesen Beitrag melden


Nachts im Park
zur Herausforderung vom 22.12.17

Am 22.12.17 galten folgende Worte: discriminis, bünn, versuche, wenden, Scheiße, Gender, Erinnerungen, arbeitstechnisch, hinein, cognacflasche, Einzige, kindern, scheiße, Weit, Sommernacht


Ein Nachthimmel, weit, eine Welt, "schön"
Erinnerungen wenden
Erinnerungen versuchen
Erinnerungen dünn
Erinnerungen, wie war das damals mit den Kindern
Ich, mein einziges Selbst und "Selbstgender".


Jemand rief in die Sommernacht hinein:
"Scheiße, wo ist die Cognacflasche?"
Das warf mich aus meiner Introspektion und
Versetzte mich zurück in die Beobachterrolle.

  diesen Beitrag melden


Sesselpupser (--Finis Horkheimer--)
zur Herausforderung vom 20.12.17

Am 20.12.17 galten folgende Worte: Schluss, Phänomene, Hyper, junge, erklärbar, möchte, konntest, hork, bewusst, eröffnet, erlebte, Fratze, genauer, anzukommen, keines


Ein Philosophiestudent:
"Junge, solche Phänomene sind nicht erklärbar
Was heute galt, möchte morgen schon Klischee sein?"

Er hyperventiliert:
"Die Diskussion ist eröffnet,
Es kommt darauf an, bewusst bei einem Schluss anzukommen,
Nie mehr nachdenken zu müssen,
Beamter, Dozent! zu werden und
Sich zurücklehnen zu können,
Die Fratze der körperlichen Arbeit nie zu Gesicht zu bekommen."

"Finis Horkheimer"? Wäre schade drum.


// Finis = Ende (lateinisch)
// Dass die Wahrheit, das aktuell Gültige mit der Zeit zum Klischee werde, steht, so weit ich mich erinnere, irgendwie sinngemäß in der "Dialektik der Aufklärung"

  diesen Beitrag melden


Suche/ biete Rollkoffer
zur Herausforderung vom 18.12.17

Am 18.12.17 galten folgende Worte: teures, Efeu, suche, schlimm, allerdings, Rollkoffer, Schmunzelnd, Öffnung, Mittel, Nähmaschinenfabrikprokurist, Wichser, betten, Bewegungen, Achtern, Einsatz


"Sehr geehrte Damen und Herren bei Airberlin,

ich vermisse meinen Rollkoffer. Gleichzeitig bin ich im Besitz von einem, der mir nicht gehört. Als aus der Öffnung des Gepäckbands ein sehr ähnlich ausehender Koffer (mit einem Efeumuster bedruckt) herausfuhr, nahm ich diesen an mich und bemerkte den Irrtum erst sehr viel später.
Meine Unaufmerksamkeit ist mir sehr peinlich. Ich litt damals an einem schlimmen Schlafdefizit, hatte die letzten Tage im Mittel nur drei bis vier Stunden Schlaf die Nacht.
Ich bin Nähmaschinenfabrikprokurist und Handelsvertreter. In meinem Rollkoffer sind die ganzen, in Hochglanz und niedriger Auflage gedruckten Produktkataloge. Eine Handelsreise ohne diese wird ein teures Unterfangen.
Insofern hoffe ich, dass Sie trotz der Insolvenz Ihres Unternehmens einen gewissen Einsatz bei der Suche an den Tag legen."

  diesen Beitrag melden


Der neue Stiefvater
zur Herausforderung vom 17.12.17

Am 17.12.17 galten folgende Worte: gehörte, kater, Schlager, Leute, früh, Formen, lang, bist, schlau, erkenne, kleinem, Alltag, Essen, gekostet, glitzernd


I
Alltag.
Zu Essen Blut- und Leberwürste, Sauerkraut, Kartoffelpüree.
Des neuen Stiefvaters neue Kinder,
Das gehörte heutzutage ja zu den Leuten,
Dass sie Partnerwechsel betreiben und
Patchworkfamilien formen,
,Ein neuer Kater gehörte jetzt auch dazu,
Hatten vorsichtig gekostet,
Und dann recht wenig gegessen.

II
Nicht mehr lang, dann ist Weihnachten.
Dann gibt es (vielleicht) etwas "glitzernderes" zu essen,
Und Festliche Barockmusik aus der Stereoanlage
(Nicht schon wieder die doofen Schlager ihrer Mutti)

III
Aber die Kinder sollten
Sich nicht zu früh freuen.
Vielleicht meint der neue Stiefvater ja,
"Du bist zu schlau für diese Religionen",
Und hält sich für einen
Atheisten!
Und es gibt gar nichts "glitzerndes".

oder gibt es da ("Respekt"!) auch von einem Atheisten etwas?

  diesen Beitrag melden


Hymne an die Nacht
zur Herausforderung vom 14.12.17

Am 14.12.17 galten folgende Worte: Kali, unterlassen, seiten, Tagen, sichtbar, ihren, Verblödungs, Gaul, schäbigen, darauf, Regenbögen, möglichst, Netzen, meßbar, Sanftheit


Seit Tagen kein Tageslicht mehr sichtbar.
Regenbögen, schwarz in schwarz in schwarz in schwarz in schwarz,
Vielleicht ein bisschen nachtblau und dunkelrot meßbar.

Hier spricht KALI, die böse hinduistische Göttin des Todes und der Zerstörung (wikipedia),
ihren schäbigen Sermon:
""Sanftheit", hahaha, in extatischer heftiger Umklammerung sieht man sie beim industriellen Salsabeat in der Technodisko, kein Gaul, ein "Hengst" und eine "Stute".
Verblödungsmusik,
Der Frischfleischexperte wirft seine schäbigen Netze,
Mein Mädchen schaut, wer ihr den größten Drink spendiert.

Mehr Verblödungsmusik,
Hahaha.
Nacht.
Hahaha.
Der "Tag" ist zu unterlassen. Unterlassen Sie ihren "Tag"."

  diesen Beitrag melden


Zu lange wach
zur Herausforderung vom 11.12.17

Am 11.12.17 galten folgende Worte: fern, unweit, konkret, wahre, voll, Schlafende, Zitat, Bierbüchse, Kopf, Dönerspieß, Erinnerung, klafft, Superlativen, tauchst, ebenda


Wer über einer Schlafenden
Eine Bierbüchse ausleert
Um ihr seine heimliche Liebe
(In den entsprechenden Gegenden des Körpers ausleert)
Versucht mitzuteilen
Ist voll daneben
Voll gestört

Das ist fern jeder wahren Liebe
Eine wahre Tragödie
Voll konkret unweit des Suizids.


Nimm deinen Kopf, nimm deine Erinnerung
(Keinen Dönerspieß)
Und fang von vorne an.

  diesen Beitrag melden


Fast Eiskalt
zur Herausforderung vom 10.12.17

Am 10.12.17 galten folgende Worte: archiv, Blick, Kindergarten, Schlager, hand, Tisch, Tante, Kurt, traben, gemeint, darf, kann, Österreich, anderen, Beweisen


Tiefster Winter, minus 10 Grad, alles tief verschneit.
Polizeikommissar Kurt kann es nicht fassen:
Ein komplett leerer Kindergarten,
Kein einzigen Kind.

Kurt wirft noch einmal einen Blick auf seine Uhr, sagt sich dann:
"Doch die müssatn jetzt schon do sein, so 80 Madln und Buam san verschwunden."

Kurt nimmt sein Smartphone in die Hand,
Ruft die anderen Polizisten an und brüllt cholerisch hinein:
"Das darf ja wohl nicht wahr sein!", undsoweiter, und brüllte und brüllte.

Irgendwann hätten die anderen Polizisten gemeint,
Sie könnten ihm schon beweisen, dass alles in Ordnung sei:
Die Kinder seien alle beim Skifahren, man sei in Österreich.

Kurts Ausraster wurde dokumentiert und
Landete im Archiv unter dem Schlagwort
"Die größten und peinlichsten Fehlleistungen der österreichischen Polizei".
Er wurde suspendiert.
Die einzige Person, die danach noch zu ihm hielt, war seine Tante.

  diesen Beitrag melden


faule frühlingsgedanken
zur Herausforderung vom 02.12.17

Am 02.12.17 galten folgende Worte: ganzes, Einkauf, Tode, faules, bediente, Meinung, sollen, Kanonen, Schüttle, Bericht, entscheide, schlagen, aufziehender, frühlingsgedanken, sicheren


"ein schamschtags-, äh samstagsmorgen im mai:

GÄHN!
einkaufen gehen?
da kann ich mich jetzt (GÄHN!)
noch nicht entscheiden

GÄHN!
das kind erstattete bericht
über kriminelle altersgenossen
bediente aber nicht meine meinung
GÄHN!
sollen sich die doch schlagen wie sie wollen
."

  diesen Beitrag melden


Die blauen, entschlossenen, nazistischen Austauschstudenten (Philosophie), wie sie in Paris Öhdegger exegierten
zur Herausforderung vom 25.11.17

Am 25.11.17 galten folgende Worte: Türen, vorkamen, abgesichert, seliges, gereimte, alltäglichen, erklären, Seine, Gegenfrage, Vorschnell, entschlossenen, absolute, eigentümliches, blauen, vornehmlich


"Entschlossenheit" sei ein zentraler Begriff bei Öhdegger
Ein Gemütszustand, der im Alltäglichen vornehmlich vorkomme,
Wenn der Philosoph sich zugesoffen habe.

Sie schrieben ein weinseliges, gereimtes Gedicht
Über Leni Öffenstahl,
Erklärten vorschnell Frankreich für annektiert,
Öffneten ihre Hosentüren
Und pinkelten vorschnell in die Seine.

  diesen Beitrag melden




zurück zur Übersicht   oder zur Autorenseite von Zwibelrohr
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de