Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
Der_Rattenripper (15.11.), defekt (11.11.), nobodycares (11.11.), Blechvogel (10.11.), liberación (08.11.), tsoh (04.11.), 2hochzeiten5todesfallae (04.11.), Pierced-1-Diva (03.11.), Dienstag (30.10.), Haus-der-Welten (28.10.), SCHORNSTEINFEGER (27.10.), Malte (27.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 849 Autoren und 124 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

SUCHE Gedichte,Texte, Illustrationen
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 17.11.2017:
Politisches Gedicht
Politische Lyrik hat immer dann Hochkonjunktur, wenn die Zeiten zu politischer Einmischung herausfordern. Auf der einen Seite... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Auch grau ist eine Farbe von Jorge (09.09.17)
Recht lang:  Deutsch sein von Harmmaus (461 Worte)
Wenig kommentiert:  Bürokratie vs. Poesie von Juvens (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Blumepopneuro von Tiphan (nur 70 Aufrufe)
alle 216 Politischen Gedichte
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Träumereien
von kata
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil es Neugierde gibt" (TassoTuwas)

zum Steckbrief von Eumel zur Galerie von Eumel Eumel


Status Vereinsmitglied, angemeldet seit 21.09.2005. Eumel ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 12.11.2017, 14:57. Letzte Veröffentlichung am 03.10.2014. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch - Mehr über Eumel erfährst Du in ihrem Steckbrief. Eumel ist Mitglied folgender Gruppen: Arbeitsgruppe KeinVerlag e.V.
Diese Seite: www.keinVerlag.de/eumel.kv
Eumel wurde 1983 geboren. Sie ist von Beruf Ich bin nicht da. Ich bin mich suchen gegangen. und z.Zt. tätig als Wenn ich zurückkomme, bevor ich da bin, sagt mir, dass ich auf mich warten soll. Eumel kommt aus Hessen (Deutschland). Ihre Muttersprache ist Deutsch.

    Über sich selbst schreibt Eumel:
"Lay beside me, tell me what they've done
Speak the words I wanna hear, to make my demons run
The door is locked now, but it's open if you're true
If you can understand the me, than I can understand the you"

(Metallica)




"Lay beside me, under wicked sky
The black of day, dark of night, we share this paralyze
The door cracks open, but there's no sun shining through
Black hearts scarring, darkness still, but there's no sun shining
through "

(Metallica)


Es gibt keinen Gott außer dem Menschen.

Der Mensch hat das Recht, nach seinem eigenen Gesetz zu leben - so zu
leben, wie er es gewillt ist zu tun: zu arbeiten wie er will: zu spielen wie er
will: zu ruhen wie er will: zu sterben wann und wie er will.

Der Mensch hat das Recht, zu essen was er will: zu trinken was er will:
zu wohnen wo er will: sich auf dem Antlitz der Erde zu bewegen wie er
will.

Der Mensch hat das Recht, zu denken was er will: zu sprechen was er
will: zu schreiben was er will: zu zeichnen, zu malen, zu schnitzen, zu
ätzen, zu gießen, zu bauen was er will: sich zu kleiden wie er will.

Der Mensch hat das Recht, zu lieben wie er will.

Der Mensch hat das Recht, jene zu töten, die ihm diese Rechte streitig machen.

(The Equinox: A Journal of Scientific Illuminism, 1922)



"Achte auf deine Gedanken, denn sie werden deine Worte. Achte auf deine Worte, denn sie werden deine Handlungen. Achte auf deine Handlungen, denn sie werden deine Gewohnheiten. Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter. Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal."
Eumel hat bei uns bereits 388 Texte veröffentlicht. In ihren Texten aus 20 verschiedenen Genres (u.a. Gedanken (140), Akrosticha (48), Gedankengedichte (37), Tagebücher (35) und Briefe (22)) beschäftigt sie sich mit den Themen Alles und Nichts... (27), Absurdes (21), Schreiben (11), Liebe & Schmerz (10) und Leben (9) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen. Der Text, der ihr davon am wichtigsten ist, ist So sterben Träume

Möchtest Du wissen, was Eumel gerne liest? Dann schau doch mal in ihre Favoriten oder in die Liste ihrer Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von Eumel abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 11.08.2009) hat Eumel eine verpasste gelegenheit und das zweifeln danach von Mefrandir gelesen und kommentiert...
Meinungen anderer Autoren zu Eumel und ihren Texten:
  • Martina schrieb am 28.09.2006: " Ich mag es, wie sie sich alles frei von der Seele redet. Wie sie versucht, ihre Gedanken in Texte zu verpacken, um sie verständlich für andere zu machen. Wie sie versucht das Chaos in ihrem Kopf zu ordnen, vergeblich wie ich :-) Ich hoffe darauf, das sie die Worte findet, die mir noch fehlen. Tina"
Die neuesten 10 Texte von Eumel
( zeige alle 388)

Eumel
Zum Steckbrief
Zur Fotogalerie
Zum Aktivitäts-Index
388 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
empfohlen von:
Prinky Mefrandir Lewis_TrinkMich
Lieblingsautoren:
Andreas Jonathan AndreasG makaba Prinky Martina knochenkotzen
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren Fairyedge_World (10.09.), The_black_Death (10.09.), princess (23.03.), Martha.Himbeere (20.03.), mmazzurro (10.09.)
lesen Trag Dich ein!
Die Seite von Eumel wurde bereits 26.355 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 16.11.2017.
diese Seite melden
© 2002-2017 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2017 keinVerlag.de