Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
Viriditas (22.09.), walnußeis (21.09.), naevvus (20.09.), Pmhiyslaanthrop (18.09.), Schonatulander (14.09.), Xeper (09.09.), Farbgedanken (05.09.), Clementine (03.09.), Vandemar (02.09.), NovaMahaly (31.08.), Niko (29.08.), hermann8332 (26.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 845 Autoren und 126 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

BIETE Lyrikzeitung
BIETE Lyrikzeitung
zum KeinAnzeigen-Markt

Unser Buchtipp:

Liebe
von IngeWrobel
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil das schön wäre." (TiefsinnigerMann97)

zum Steckbrief von Hillarts Hillarts


Status Autor, angemeldet seit 17.12.2010. Hillarts ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 03.04.2017, 10:48. Letzte Veröffentlichung am 08.09.2016. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch - Mehr über Hillarts erfährst Du in seinem Steckbrief.
Diese Seite: www.keinVerlag.de/hillarts.kv
Hillarts wurde 1986 geboren. Er ist von Beruf Freigeist und z.Zt. tätig als siegFriet. Hillarts kommt aus Bremen (Deutschland). Seine Muttersprache ist Deutsch.
Hillarts hat bei uns bereits 35 Texte veröffentlicht. In seinen Texten aus 14 verschiedenen Genres (u.a. Erzählungen (2), Geschichten (2), Innere Monologe (2), Gedanken (2) und Liebesbriefe (2)) beschäftigt er sich mit den Themen Gefühle (2), Alltag (2), Leben (2), Traum/ Träume (2) und Sehnsucht (1) (um nur die häufigsten zu nennen) sowie vielen weiteren Themen. Der Text, der ihm davon am wichtigsten ist, ist Text

Möchtest Du wissen, was Hillarts gerne liest? Dann schau doch mal in seine Favoriten oder in die Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von Hillarts abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 14.02.2015) hat Hillarts Ein flirrendes Rauschen von Grellem und Schwarz von m.o.bryé gelesen und kommentiert...
Meinungen anderer Autoren zu Hillarts und seinen Texten:
  • Ephemere schrieb am 22.04.2013: " HillArts ist ein Phänomen: schilernd, vielseitig, in sich selbst widersprüchlich wie kaum ein anderer Autor in diesem (Online-)Universum. Mal denkt man an eine Reinkarnation von Jack Kerouac (nicht nur, weil er 100% Spontaneous Prose ist). Dann wieder eher: Bill Burroughs. Dann an einen punkigeren Konstantin Wecker, der statt an der Uni auf der Straße war. Dann an deutschen Conscious-Rap a la RAG. Immer aber bleiben einzelne Sätze, die singen, grooven wollen und sich ins Gehirn fressen, um dort zu keimen und sich fortzupflanzen. Er schreibt manchmal sehr brilliant, manchmal ganz schön holperig - aber immer unmittelbar, echt, intensiv, spannend. Lohnt!"
  • Dieter_Rotmund schrieb am 09.09.2011: " Lustiges Autorenfoto von einem Mann, der sich eine Banane an das Kinn geklebt hat!" - Antwort von Hillarts am 09.09.2011: "Äh das is mein bart"
Alle Meinungen zu Hillarts findest Du
auf dieser Seite.
Die neuesten 10 Texte von Hillarts
( zeige alle 35)

Hillarts
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
35 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
empfohlen von:
Ephemere
Lieblingsautoren:
Ephemere
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren m.o.bryé (21.07.), Dieter_Rotmund (11.02.), wupperzeit (21.07.), wupperzeit (21.07.), SunnySchwanbeck (21.07.)
lesen Trag Dich ein!
Die Seite von Hillarts wurde bereits 6.894 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 23.09.2017.
diese Seite melden
© 2002-2017 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2017 keinVerlag.de