Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
ARACHNAE (17.10.), Girlsgirlsgirls (16.10.), HirschHeinrich (16.10.), Wilbur (16.10.), Tim2104 (16.10.), Eta (13.10.), finnegans.cake (13.10.), Earlibutz (12.10.), miarose (12.10.), Lexia (08.10.), Christia (07.10.), Mohamed (07.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 800 Autoren und 129 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Genre des Tages, 20.10.2018:
Kirchenlied
Gedicht, das zu religiösen Erbauung und Belehrung im Gottesdienst oder privat zu Hause gesungen wird. Die Formen des... weiterlesen
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Die Liebe von Peter (07.07.18)
Recht lang:  Homos sind widernatürlich von Lala (1377 Worte)
Wenig kommentiert:  kein abzählreim von rochusthal (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  der prozess von drhumoriscausa (nur 121 Aufrufe)
alle Kirchenlieder
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Das Ungeheure von Loch Ness
von katzemithut
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil ich nicht da bin." (Theseusel)

zum Steckbrief von Jack Jack


Status Leser, angemeldet seit 10.03.2018. Jack ist zur Zeit offline offline; zuletzt online am 14.10.2018, 13:18. Letzte Veröffentlichung am 06.09.2018. Kontaktmöglichkeiten Kontaktmöglichkeiten: Kontaktformular Gästebuch - Mehr über Jack erfährst Du in seinem Steckbrief. Jack ist Mitglied folgender Gruppen: Regionalgruppe Berliner Philosophen, Kolumnen-Team Epikurs Garten
Diese Seite: www.keinVerlag.de/jack.kv
Epikurs Garten Jack schreibt auch für die Team-Kolumne
Epikurs Garten Akademie der Lockerheit
Jack wurde 1983 geboren. Er kommt aus Berlin (Deutschland). Jacks Muttersprachen sind Deutsch und Russisch.

    Über sich selbst schreibt er:
Das ist kein Glaubensbekenntnis, sondern die zwingende Bejahung unmittelbarer Gewissheit:

Warum ist etwas und nicht nichts? Damit diese Frage gestellt werden kann, muss es wahr sein, dass etwas ist, und nicht nichts. Weil es wahr ist, ist der Nihilismus widerlegt. Das bedeutet, dass es wahren, absoluten Wert gibt (und der höchste Wille, der Wille zum Wert, nicht ins Leere geht). Weil es absoluten Wert gibt, gibt es das Gute. Warum ist etwas und nicht nichts? Weil es gut ist, dass etwas ist, und nicht nichts. Dass etwas ist, und nicht nichts, kann nur gut sein, wenn es einen absoluten Selbstzweck gibt. Das Gute ist nicht Selbstzweck, und kann nicht mit noch höherem Guten erklärt werden, weil dies in die leere Unendlichkeit führt. Der absolute Selbstzweck kann nur das sein, um dessen willen das Weltganze gut sein muss, und das nicht sein könnte, wenn das Weltganze nicht gut wäre. Der absolute Selbstzweck ist das Schöne.

Das Schöne ist absolut rein. Das absolute Gute ist die Reinheit des Schönen. Die absolute Wahrheit ist, dass das absolute Gute absolut gut ist.


Die neue Religion braucht nur noch einen Namen.

Der wichtigste Teil jeder Religion ist natürlich die Frage nach dem Bösen. Woher es kommt, ist schwer zu beantworten; zu beantworten, wohin es kommt, ist wesentlich leichter:


Was geschieht mit dem Bösen in der Hölle? In der Hölle zieht nur alles Gute sich vom Bösen zurück, und lässt das Böse – und somit den Bösen, den bösen Willen, – mit sich selbst allein. Die Hölle ist der Ort, an dem das Böse ganz bei sich selbst ist.
Möchtest Du wissen, was Jack gerne liest? Dann schau doch mal in seine Favoriten oder in die Liste seiner Lieblingsbücher! Oder wirf mal einen Blick in die Liste der von Jack abgegebenen Kommentare! Übrigens: Zuletzt (also am 30.08.2018) hat Jack Bürgers Traum: Alle wegsperrren! von LotharAtzert gelesen und kommentiert...
Liste [Idioten Klupp]
Meinungen anderer Autoren zu Jack:
  • Iphigenie schrieb am 26.09.2018: " Jack gibt sich gern als Provokateur, erscheint mir in seinen Schriften jedoch eher manipulativ als provokativ vorzugehen. Gewöhnlich lese ich einen Text von ihm auf mindestens drei Ebenen, was unvermeidlich ist, da er unterschiedliche Botschaften aussendet. Bisher bin ich noch nicht dahinter gekommen, ob ihm alle diese Botschaften, insbesondere die sprachliche (!) überhaupt selbst bewusst sind. Es fällt mir schwer, ihm den Kantianer abzunehmen, obwohl ich mir große Mühe gebe."
  • hermann8332 schrieb am 31.03.2018: " Hallo ein " Jack " hat mich im Steckbrief beschrieben. Es gibt drei im forum, warst du es ? hermann8332 siehe meine 2 antworten grüsse !"
  • Waschenin schrieb am 12.03.2018: " Herzlich willkommen! Du bist eine Stimme, die hier sehr vermisst wurde. Scheonen Gruss!"
  • Dieter_Rotmund schrieb am 11.03.2018: " Herzlich willkommen zurück!"
  • Aron Manfeld schrieb am 11.03.2018: " Jack ist wieder da. Und keiner klatscht.." - Antwort von Jack am 11.03.2018: "Jack ist ja auch kein Clown."
  • MadMan schrieb am 11.03.2018: " Als Clown wäre immerhin mit einem geschminkten Lächeln zu rechnen, vielleicht geht es aber auch so."
Alle Meinungen zu Jack findest Du
auf dieser Seite.
Was Jack über andere schreibt,
kannst Du hier nachlesen.
Kein Foto vorhanden
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
empfohlen von:
AlexxT Hamlet Dieter Wal GigaFuchs
Lieblingsautoren:
AlmÖhi Diogenes Hamlet Matthias_B Lala fdöobsah Nostuga Waschenin AlexxT
Gästebuch:
Das Gästebuch ist noch leer.
Trag Dich ein!
Lesetipps:
Gedanken eines römischen Zenturio. von Augustus, Abbau fon Denkvermögen von BLACKHEART, Keine Menstruationslyrikerin: Sei Shonagon (966 - 1025) und ihr Kopfkissenbuch von toltec-head, Dir von Matthias_B, Neeeiiiiin!!! von Didi.Costaire, Substitut für alles von Matthias_B, Feiergründlich von Matthias_B, Ich will Blut sehen von Lala, Franz Gender - eine Hommage an den After von LotharAtzert, Bezug und Buße von fdöobsah, ... mehr (insgesamt 16)
Die Seite von Jack wurde bereits 4.141 mal aufgerufen; der letzte Besucher war ein Gast am 20.10.2018.
diese Seite melden
© 2002-2018 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2018 keinVerlag.de