Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
yggdrasill (19.11.), daddels (18.11.), RobertGr (18.11.), Der_Rattenripper (15.11.), defekt (11.11.), nobodycares (11.11.), Blechvogel (10.11.), liberación (08.11.), tsoh (04.11.), 2hochzeiten5todesfallae (04.11.), Pierced-1-Diva (03.11.), Dienstag (30.10.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 854 Autoren und 122 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
NEUE KEINSERATE

SUCHE Gedichte,Texte, Illustrationen
zum KeinAnzeigen-Markt

Genre des Tages, 24.11.2017:
Zitat
Ziemlich neu:  Toleranz von desmotes (30.06.08)
Recht lang:  Zitatplagiat von Bellis (551 Worte)
Wenig kommentiert:  gefühle von desmotes (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Balkonzitate von naik (nur 876 Aufrufe)
alle 41 Zitate
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:

Deutsche Passion. Gedichte
von Uwe-Lammla
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil Spender bin." (Rudolf)

Jungautorin des Monats August 2011:

Erdbeerkeks


 Erdbeerkeks, Jahrgang 1995, lebt als Schülerin in der Nähe von Paderborn. Zu ihren zahlreichen Interessen und Aktivitäten zählen, neben der Literatur, das Gitarrespielen und das Malen und Zeichnen. Erdbeerkeks veröffentlicht ihre Texte seit März 2009 bei KeinVerlag.de.
In ihrem Werk thematisiert Erdbeerkeks den Bereich des menschlichen Lebens, den man den zwischemenschlichen nennt, das Leben der Menschen miteinander, gegeneinander und vor allem aneinander vorbei. Erdbeerkeks beschreibt diese Momente des Kennenlernens und des Abschiedes, und die oft nur kurze Zeit dazwischen, als Episoden, und die darin Agierenden und Betroffenen als Momentaufnahmen, die in dem Anderen nicht das Du, sondern sich selbst suchen, und so kein Wir finden können. Erdbeerkeks beschreibt in ihrem sowohl lyrischen als auch Prosawerk die Einsamkeit und Verlorenheit dieser Menschen, die Individualität mit Egoismus verwechseln und an diesem Irrtum oft gegenseitig und miteinanader scheitern am Schluss.

Als beispielhafte Lektüre zur Begründung für unsere Auszeichnung empfehlen wir:
 Sternenfutter.
 Und wenn ich nie wieder schreiben kann, dann ist das nicht schlimm.
 Der Mann ohne Lächeln


Wir gratulieren  Erdbeerkeks ganz herzlich zu der Auszeichung "Jungautorin des Monats August 2011" und bedanken uns bei ihr für die freundliche Zusammenarbeit während unserer Redaktionsarbeit.

Das Team der Arbeitsgruppe " JungautorIn des Monats"




Die Auszeichnung „Jungautor(in) des Monats“ wird seit Januar 2008 von der Arbeitsgruppe „Jugendtexte“ verliehen. Ausgezeichnet werden Autorinnen und Autoren im Alter zwischen 13 und 24 Jahren, deren Texte bei keinverlag.de durch ein außerordentliches Maß an Kreativität, Phantasie und literarischer Qualität bestechen.

Dem Verein keinverlag e.V. ist es ein besonderes Anliegen, junge Autorinnen und Autoren auf diesem Wege für ihre schriftstellerischen Leistungen zu ehren und ausdrücklich dazu zu ermutigen, ihren literarischen Weg fortzusetzen.

Die Auszeichnung „Jungautor(in) des Monats“ ist mit einem Sachpreis dotiert, der vom Verein keinverlag.e.V. zur Verfügung gestellt wird.
Erdbeerkeks
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
94 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
empfohlen von:
ZornDerFinsternis Ravna Melancholiker SunnySchwanbeck gaby.merci Lluviagata
Lieblingsautoren:
aNna17 princess mondenkind SunnySchwanbeck knochenkotzen
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren princess (25.09.), SunnySchwanbeck (08.12.), Dieter Wal (25.09.), Jack (25.09.), princess (25.09.)
lesen Trag Dich ein!
Beziehungskiste:
Erdbeerkeks ist
eine Freundin von DariusTech
eine Freundin von Whanky931
© 2002-2017 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2017 keinVerlag.de