Login für registrierte Nutzer
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV registriert?
Jetzt registrieren!
KV ist kostenlos und werbefrei!

Neu bei uns:
Feline (11.05.), LARK_SABOTA (03.05.), Klangzeitfolgen (03.05.), Trugverschluss (02.05.), Mono (02.05.), HensleyFuzong (01.05.), Aries (27.04.), Iktomi (25.04.), Reuva (24.04.), jean (23.04.), Marie (20.04.), Pearl (20.04.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 567 Autoren* und 70 Lesern*. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.

(*Im Gegensatz zu allen anderen Literaturforen zählen wir nur die aktiven Mitglieder, da wir uns als Community verstehen und nicht als Archiv toter Texte. Würden wir alle Nutzer zählen, die sich seit Gründung hier angemeldet haben, und nur die abziehen, die sich selbst wieder abgemeldet haben oder rausgeworfen wurden, kämen wir auf 15.170 Mitglieder und 446.242 Texte. Musste auch mal gesagt werden.)

Genre des Tages, 18.05.2021:
Hymne
Gedicht, das in gehobener, frei rhythmischer Sprache seinen Gegenstand - nahezu - religiös besingt
... und was wir daraus machen:

Ziemlich neu:  Hüpfen von Soshura (18.05.21)
Recht lang:  Sinfonie der nährenden Kräfte von LillyWaldfee (754 Worte)
Wenig kommentiert:  Gebenedeit sei von RainerMScholz (noch gar keine Kommentare)
Selten gelesen:  Eine Hymne an den Morgen (Übersetzung) von Quoth (nur 51 Aufrufe)
alle Hymnen
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Unser Buchtipp:
Lisbeths Leeze erzählt
von Clarat
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil jedermann zunächst willkommen ist." (Orion)

Jungautorin des Monats Februar 2012:

Skala


 RankNonsense, Jahrgang 1992, lebt als Schülerin in Nordrhein Westfalen. Zu ihren zahlreichen Interessen und Aktivitäten zählt, neben der Literatur, ihre Tätigkeit als Musiklehrerin. Sie veröffentlicht ihre Texte seit Mai 2008 bei KeinVerlag.de. RankNonsense heißt mit Vornamen Alina.

Das Besondere und Außergewöhnliche einer alltäglichen Situation in einer für den Leser oft leicht verständlicher Form nachzuerzählen und somit vorzuschlagen als Bild für seine Fantasie und mehr ist das Merkmal der Literatur Alinas. Unterhaltung im besten Sinne also, mit dem Anspruch, dem Leser, - und oft auch sich selbst, - die Langeweile der Selbstverständlichkeit und Normalität für den Moment der gemeinsamen Erfahrung zu mildern, und damit zu zerstören durch den gemeinsamen Willen zur Deutung: Es ist so, wie es ist, und also: ganz anders. Eine solche Literatur ist nicht vorstellbar ohne Humor, ohne Willen und Kraft zum Humor, einem Humor, der lachen kann, ohne zu weinen, und weinen, ohne zu lachen. Dieser Humor zeichnet viele Texte RankNonsense aus.

Als beispielhafte Lektüre zur Begründung für unsere Auszeichnung empfehlen wir:

 Tage mit Sophie
 Ballspiele oder Die Jugend von heute
 Gesammelte Prosa


Wir gratulieren RankNonsense ganz herzlich zur Auszeichnung „Jungautorin des Monats Februar 2012“ und bedanken uns bei ihr für die freundliche Zusammenarbeit während unserer Redaktionsarbeit.

Mit herzlichen Grüßen,

Das Team der Arbeitsgruppe " JungautorIn des Monats"




Die Auszeichnung „Jungautor(in) des Monats“ wird seit Januar 2008 von der Arbeitsgruppe „Jugendtexte“ verliehen. Ausgezeichnet werden Autorinnen und Autoren im Alter zwischen 13 und 24 Jahren, deren Texte bei keinverlag.de durch ein außerordentliches Maß an Kreativität, Phantasie und literarischer Qualität bestechen.

Dem Verein keinverlag e.V. ist es ein besonderes Anliegen, junge Autorinnen und Autoren auf diesem Wege für ihre schriftstellerischen Leistungen zu ehren und ausdrücklich dazu zu ermutigen, ihren literarischen Weg fortzusetzen.

Die Auszeichnung „Jungautor(in) des Monats“ ist mit einem Sachpreis dotiert, der vom Verein keinverlag.e.V. zur Verfügung gestellt wird.
© 2002-2021 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2021 keinVerlag.de