Login
Benutzer: Passwort:

Noch nicht bei KV angemeldet?
Jetzt registrieren!

Neu bei uns:
naevvus (20.09.), Pmhiyslaanthrop (18.09.), Schonatulander (14.09.), Xeper (09.09.), Farbgedanken (05.09.), Clementine (03.09.), Vandemar (02.09.), NovaMahaly (31.08.), Niko (29.08.), hermann8332 (26.08.), HeinrichFreer (26.08.), Schachtfalter (21.08.)...
Übersicht aller neuen Autoren und Leser
Wen suchst Du?

(mindestens drei Buchstaben)

Zur Zeit online:
KeinVerlag.de ist die Heimat von 845 Autoren und 125 Lesern. Was es sonst noch an Neuem gibt, steht hier.
Unser Buchtipp:

Herbstlaub
von IngeWrobel
Lest doch mal ...einen Zufallstext!
Projekte

keineRezension.de
KV woanders

keinVerlag.de auf Facebook
Eine Meinung: "Ich bin bei keinVerlag.de willkommen, weil Spender bin." (Rudolf)

Jungautorin des Monats Februar 2014:

NimmerLicht


Der Monat Februar steht diesmal im Zeichen von  NimmerLicht, der Jungautorin des zweiten Monats des noch recht jungen Jahres 2014.

Im realen Leben trägt sie den Namen Marie-Therese und wurde im Jahre 1994 geboren. Eine Kleinstadt nahe des Bodensees ist ihr Zuhause, wobei sie derzeit ihre Heimat jedoch immer wieder für längere Zeit verlässt, um dem Studium für "Kultur und Wirtschaft mit Schwerpunkt Germanistik" in Mannheim nachzugehen. Dennoch zieht es sie immer wieder aus der, wie sie Mannheim nennt, "grauen Stadt" heim in die Natur, wo sie ihren Hobbys nachgeht. Lange Wanderungen und Kanutouren stehen auf ihrer Liste. Das Fotografieren gehört ebenso zu ihren Hobbys, denn sie hat die Neigung Dinge "festzuhalten".

Ihre literarische Heimat findet sie in den Texten von Else Lasker-Schüler und Gottfried Benn, wobei das eigene Schreiben für sie immer schon eine Art Werkzeug war, um den Alltag zu schleifen, ihn zu bewältigen und ihm Glanz zu geben, wo in Wirklichkeit nur Farblosigkeit herrschte, wie sie selbst erzählt.

Drei Texte haben wir für euch, die ihr Talent am besten widerspiegeln:

 Bleib da, Liebster. Eine Kurzgeschichte über das Thema Tod, in dem das Wort "Sommerstillleben" das treffendste und bitterschönste ist.
Um Liebe und Vertrauen geht es in der Kurzgeschichte  Mondscheinbad. Wieder ein wunderschönes Werk, mit Buchstaben gezeichnet.
Und last but not least: Wummernde Bässe und ein wilder Tanz:  Teufelstänzer.

Wir gratulieren  NimmerLicht ganz herzlich zu ihrer Auszeichnung als „Jungautorin des Monats Februar 2014“ und bedanken uns bei ihr für die freundliche Zusammenarbeit während unserer Redaktionsarbeit.

Das Team der Arbeitsgruppe „ Jugendtexte




Die Auszeichnung „Jungautor(in) des Monats“ wird seit Januar 2008 von der Arbeitsgruppe „Jugendtexte“ verliehen. Ausgezeichnet werden Autorinnen und Autoren im Alter zwischen 13 und 24 Jahren, deren Texte bei keinverlag.de durch ein außerordentliches Maß an Kreativität, Phantasie und literarischer Qualität bestechen.

Dem Verein keinverlag e.V. ist es ein besonderes Anliegen, junge Autorinnen und Autoren auf diesem Wege für ihre schriftstellerischen Leistungen zu ehren und ausdrücklich dazu zu ermutigen, ihren literarischen Weg fortzusetzen.

Die Auszeichnung „Jungautor(in) des Monats“ ist mit einem Sachpreis dotiert, der vom Verein keinverlag.e.V. zur Verfügung gestellt wird.
NimmerLicht
Zur Autorenseite
Zum Steckbrief
Zum Aktivitäts-Index
32 eigene Texte:
nach Genre
nach Veröffentl.
alphabetisch (Titel)
nach Thema
nach Änderung
nach Sprachen
nach Leseaufrufen
nach Kommentaren
nach Nummer
nach Länge
alphab. (1.Zeile)
zufällig
empfohlen von:
monalisa
Lieblingsautoren:
Marla mondenkind SunnySchwanbeck
Gästebuch:
Die letzten 5 Gäste waren wupperzeit (23.08.), SunnySchwanbeck (04.11.), Armepoet (02.12.), Sternenpferd (23.08.), Traumtänzerin (23.08.)
lesen Trag Dich ein!
© 2002-2017 keinVerlag.de   Impressum   Nutzungsbedingungen 
KV ist kein Verlag. Kapiert?
© 2002-2017 keinVerlag.de